Ein Winter in Wien

4,2 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (89):
B
baecy
vor 3 Monaten

Nette Liebesgeschichte, sehr angenehm zum lesen. Für meinen Geschmack leider alles etwas vorhersehbar, aber trotzdem eine schöne Geschichte.

Kritisch (4):
Himmelfarbs avatar
Himmelfarb
vor 5 Jahren

Erschütternd belanglos- absolut überflüssig.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Eine Buchhandlung, ein berühmter Dichter und ein verschneiter Wiener Winter

Wien um 1910. Marie arbeitet als Kindermädchen bei einer angesehen Familie im Cottage-Viertel. Eines Tages wird sie vom Herrn des Hauses zur nahegelegenen Buchhandlung geschickt, um ein Buch abzuholen. Doch sie kommt mit leeren Händen, völlig durchnässt vom Schnee, zurück. Der Band sei noch nicht eingetroffen, Buchhändler Oskar bringe ihn so bald wie möglich persönlich vorbei. Als Oskar am gleichen Nachmittag am Haus in der Sternwartestraße klingelt, hat er gleich zwei Bücher dabei: eines für den Herrn Schnitzler und das andere für Marie, mitsamt einer persönlichen Notiz an das Fräulein. Er möchte sie gerne wiedersehen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499271564
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:176 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:23.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne43
  • 4 Sterne46
  • 3 Sterne17
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern1
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks