Petra Hartmann

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(48)
(7)
(2)
(2)
(0)

Lebenslauf von Petra Hartmann

Petra Hartmann, Jahrgang 1970, wurde in Hildesheim geboren und wohnt in Sillium. Sie studierte Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft in Hannover. Auf den Magisterabschluss folgte die Promotion mit einer Doktorarbeit über den jungdeutschen Schriftsteller Theodor Mundt und ein zweijähriges Volontariat bei einer Tageszeitung. Anschließend war sie fünf Jahre Redakteurin. Als Schriftstellerin hat sie sich dem phantastischen Genre verschrieben und verfasst hauptsächlich Fantasy und Märchen. Sie errang mit ihren Geschichten dreimal den dritten Platz bei der Storyolympiade und wurde als Anthologie-Herausgeberin mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

Nestis und die verbotene Welle

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom Feuervogel: Novelle

Bei diesen Partnern bestellen:

Demantin

Bei diesen Partnern bestellen:

Crane

Bei diesen Partnern bestellen:

Timur

Bei diesen Partnern bestellen:

Hut ab, Hödeken!

Bei diesen Partnern bestellen:

Darthula

Bei diesen Partnern bestellen:

Darthula

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten aus Movenna

Bei diesen Partnern bestellen:

Blitzeis und Gänsebraten

Bei diesen Partnern bestellen:

Nestis und die Hafenpiraten

Bei diesen Partnern bestellen:

Nestis und die verschwundene Seepocke

Bei diesen Partnern bestellen:

Falkenblut

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Petra Hartmann
  • Ein leicht skurriller Thriller um den ominösen Doktor Nikola.

    Das Serum des Doctor Nikola
    Frinis

    Frinis

    23. September 2016 um 19:47 Rezension zu "Das Serum des Doctor Nikola" von Petra Hartmann

    Felix Pechstein, Sohn eines noblen Bankiers, ist nach dem Berliner Börsenkrach im Mai 1927 ganz unten angekommen. Mit drei Mieten im Rückstand erscheint das Jobangebot des Doctor Nicola als ein Geschenk des Himmels.  Er soll als Aktienverwalter die wertlosen Papiere des mysteriösen Doctors wieder zu Geld machen.  Sein Nachbar führt ihn in eine altägyptische Sekte ein, wo er sich prompt in deren Hohe­priesterin verliebt.  Diese bittet ihn, aus den Fängen der Sekte zu befreien. Für die Rettung der Frau muss er den wertvollsten ...

    Mehr
  • Rezension "Darthula"

    Darthula
    Bookdiary

    Bookdiary

    20. January 2016 um 19:30 Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    In dem Buch geht es um Darthula, sie ist eine Prinzessin. Als ihr Bruder zum König gekrönt wurde, kam es zum Streit mit einem anderen Königreich. Da dieser König Darthula zu seiner Frau machen wollte, aber sie ihn abblitzen ließ. Doch das hat verheerende Folgen für alle. Das Buch hat eigentlich echt gut begonnen, aber sehr schnell nachgelassen. Mich konnte die Geschichte nicht wirklich fesseln, da einfach alles zu schnell ging. Es wurde auch alles sehr oberflächlich erzählt. Dadurch viel es mir schwer die Handlung ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Darthula" von Petra Hartmann

    Darthula
    PetraHartmann

    PetraHartmann

    zu Buchtitel "Darthula" von Petra Hartmann

    Passend zur düsteren Jahreszeit möchte ich euch einladen an die neblige Küste des Landes Selama und euch die traurige Geschichte von Darthula erzählen. Der Kurzroman basiert auf einer Erzählung aus der irischen Sagenwelt, es geht um eine Prinzessin, einen ausgeschlagenen Heiratsantrag, um Krieg, Flucht und tragisches Heldentum ... Der Klappentext: "Darthula ist die Tochter eines irischen Kleinkönigs, der über das nebelreiche Land Selama herrscht. Als schönste Prinzessin Irlands lebt sie allerdings nicht ungefährlich. Als sie den ...

    Mehr
    • 164
  • Darthula

    Darthula
    abetterway

    abetterway

    17. January 2016 um 18:12 Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    Inhalt: "Darthula, ein Jugend-Fantasy-Buch um Freundschaft und Abenteuer. Darthula ist die schönste Prinzessin Erins und ihr fällt plötzlich die Aufgabe zu, ihr Land zu retten." Meinung: Dach Buch war sehr leicht und spannend  zu lesen. Die charaktere gut ausgeprägt und dargestllet. Ich kann mir nur gut vorstellen das man die Geschichte noch ausbauen hätte können, da es schon rehct kurz und schnell vorbei war. Ich würde mich über mehr Bücher der Autorin freuen und kann dieses Buch nur jedem empfehlen der gerne Fantasy liest. ...

    Mehr
  • Es ist eine Geschichte über Liebe, Kummer und Widerstand

    Darthula
    nuffel

    nuffel

    10. December 2015 um 15:50 Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    Titel: Darthula: Tochter der Nebel Autor: Petra Hartmann Verlag: Saphir im Stahl Erscheinungsjahr: 10.06.2014 Seitenzahl: 123 Seiten ISBN: 3943948250 Format: Taschenbuch Alter (wenn vorhanden): ab 8 Jahre Preis: 9,95 Euro Klappentext: Darthula, ein Jugend-Fantasy-Buch um Freundschaft und Abenteuer. Darthula ist die schönste Prinzessin Erins und ihr fällt plötzlich die Aufgabe zu, ihr Land zu retten. "Darthula ist die Tochter eines irischen Kleinkönigs, der über das nebelreiche Land Selama herrscht. Als schönste ...

    Mehr
  • Traurig, aber trotzdem schön!

    Darthula
    Annabo

    Annabo

    02. December 2015 um 19:15 Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    Inhalt: Darthula ist die Prinzessin von Selama. Als sie Cairbar, der sie heiraten will, öffentlich ablehnt, ahnt sie noch nicht welche Ereignisse sie damit ausgelöst hat. Während sie nach der Krönung ihres Bruders und ihrer Abweisung auf die Rückkehr ihrer Geliebten Nathos wartet, wird Selama von Cairbars Truppen überfallen. Doch damit hat die Katastrophe gerade erst begonnen... Meinung: Die Geschichte ist kurz (eigentlich schade, hätte gerne noch mehr davon gelesen) und bündig, sowie sehr poetisch geschrieben. Die Sprache ist ...

    Mehr
  • Verschmähte Liebe

    Darthula
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    30. November 2015 um 17:43 Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    Darthula ist die stolze und freiheitsliebende Tochter des Königs von Selama.Bei der Thronübergabe ihres Bruder sieht sie  Caibar ,der König eines Nachbarlandes und beansprucht sie  für sich.Doch Darthula liebt einen anderen und erteilt ihm eine  gewaltige Absage. Aus verletztem Stolz überfällt Caibar  Selama und tötet alles was ihm über den Weg läuft.Doch er hat die Rechnung ohne Dartula gemacht ,denn die  entzieht sich ihm indem sie sich ins Meer stürzt. Die Autorin erzählt eine alte irische Sage neu mit einigen Erklärungen und ...

    Mehr
  • Darthulas eigener Weg

    Darthula
    anke3006

    anke3006

    27. November 2015 um 09:04 Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    Darthula ist die Königstochter im Reich Selama. Sie ist wunderschön, sehr eigenständig und eigensinnig. Caibar ist der König eines Nachbarlandes und beansprucht Darthula für sich. Darüber kommt es zum Krieg. Petra Hartmann hat die Legende in einer Version erzählt, die an den alten Erzählstil der Barden erinnert. Heldentum, Drama und die Liebe sind in dieser Kurzgeschichte gut wiedergegeben. Mich hat die Beschreibung der Nebel- und Geisterwelt sehr fasziniert.

  • Rezension zu "Darthula"

    Darthula
    Zsadista

    Zsadista

    22. November 2015 um 13:41 Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    Darthula ist die Tochter des Königs. Als es zur Amtsübergabe an ihren Bruder und den dazugehörigen Treueschwur geht, zeit Cairbar sein wahres Gesicht. Er will unbedingt Darthula als Ehefrau haben. Diese liebt aber einen anderen und lehnt den Antrag ab. So oder so würde sei Cairbar nicht heiraten wollen. Doch Cairbar ist kein Mann, den man einfach abweisen kann. Und so kommt es zur Eskalation. „Darthula“ ist ein Mini Fantasy Roman. Die Geschichte hat ein Vorwort, die Hauptgeschichte und einen Anhang. Das Vorwort geht bis Seite 8. ...

    Mehr
  • Die Rache eines verschmähten Mannes

    Darthula
    mabuerele

    mabuerele

    Rezension zu "Darthula" von Petra Hartmann

    „...Dies war der Platz, an den sie gehörte, und dies war ihr Kampf, dachte sie, als sie ihren Bogen hob und die Sehne spannte...“ Im großen Festsaal der Burg Selamas findet eine Feier statt. Den Hirschbraten dazu hat Darthula geliefert, die Tochter des Königs. Kolla, der König, übergibt die Führung des Landes an seinen Sohn Truthil. In dem Moment tritt Cairbar vor Truthil und fordert die Hand seiner Schwester. Darthula aber lehnt ab. Die Autorin hat ein altes Heldenepos neu erzählt. Das Büchlein ist schnell gelesen. Es erzählt ...

    Mehr
    • 7
    mabuerele

    mabuerele

    22. November 2015 um 13:19
  • weitere