Neuer Beitrag

PetraHartmann

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lust auf ein Nordsee-Abenteuer mit Nixe Nestis?  Dann herzlich willkommen zur Leserunde mit Autorin Petra Hartmann, Verlegerin Monika Fuchs und dem Buch "Nestis und die verschwundene Seepocke". Das Buch ist geeignet für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren - und große Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen. Der Verlag verlost 7 Bücher und sieben eBooks zur Verfügung (Bitte bei der Bewerbung Wunschformat angeben).

Hier der Klappentext:

Wütend stampft Meerprinzessin Nestis mit der Schwanzflosse auf. Ihre kleine Schwester Undine, von ihr liebevoll »Seepocke« genannt, ist von den Menschen gefangen worden – und weder Meerkönig noch Kronrat wagen, die Kleine zu retten.

Aber Nestis fürchtet sich nicht einmal vor den furcht­barsten Monstern des Meeres. Zusammen mit ihren Freunden bricht sie auf zur Rettungsaktion, und es zeigt sich, dass tollpatschige Riesenkraken und bruchrechnende Zitteraale großartige Verbündete sind – nicht nur im Kampf gegen hämische Haie und wimmernde Wassergeister.

Das größte Problem jedoch muss auf dem Festland gelöst werden: denn – Fische habe keine Beine …

Petra Hartmann entführt ihre Leser in eine etwas andere Unterwasserwelt mit viel Humor und Liebe zum Detail. Trotz des phantastischen Meermädchen-Themas findet der Leser auch sehr viel naturnahe Beobachtungen aus Nord- und Ostsee, lernt die Meerbewohner und ihre Probleme kennen. Dabei werden unter anderem auch die Meeresverschmutzung, Fischerei und die wenig artgerechte Haltung von Haien in Aquarien behandelt.

Leseprobe: www.tinyurl.com/Nestis
Mehr über Nestis und ihre Welt auf www.nestis.de

Autor: Petra Hartmann
Buch: Nestis und die verschwundene Seepocke

Tanzamsee

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Meine Tochter wird nächste Woche (28.) 1o Jahre alt, also genau das richtige Lesealter für dieses sehr interessant klingende Buch. Der Klappentext und die Leseprobe versprechen ein tolles Lesevergnügen. Allein das Cover ist schon ein super Hingucker und spricht sehr positiv an.
Ich bewerbe mich sehr gerne für mich und meine Tochter.

Gerne würden wir mit der Meerprinzessin Nesti und ihren Freunden zur Rettungsaktion aufbrechen, um ihre kleine Schwester Undine, von ihr liebevoll »Seepocke« genannt, die von den Menschen gefangen wurde zu retten und zu befreien.

Um dieses Abenteuer zu erleben, bewerben wir uns für eine Printausgabe.

PetraHartmann

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Tanzamsee

Ui, das ging ja schnell. Herzlich willkommen an Bord, ihr beide. Schön, dass ihr da seid. :-D

Beiträge danach
439 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

milchkaffee

vor 2 Jahren

24. Kapitel: Endlich frei

Toll, dass Tom nicht vergessen wurde.

milchkaffee

vor 2 Jahren

25. Kapitel: Bruchrechnen

Das versöhnlich Ende mit Herrn Seestern gefällt uns sehr gut. Wenn Nestois Bruchrechnen kann, kann sie ja bei mir vorbeikommen...

PetraHartmann

vor 2 Jahren

24. Kapitel: Endlich frei
Beitrag einblenden
@milchkaffee

Der darf auf keinen Fall verloren gehen! ;-)

PetraHartmann

vor 2 Jahren

25. Kapitel: Bruchrechnen
Beitrag einblenden
@milchkaffee

Freut mich, dass es euch gefallen hat.
Ähm ... soll ich dir nicht lieber Kurzschluss als Bruchrechen-Nachhilfelehrer schicken? Bei Nestis wird das, fürchte ich, noch etwas dauern. ;-)

PetraHartmann

vor 2 Jahren

Fazit, Rezensionen und was noch gesagt werden muss ...

Hallo zusammen,

ich weiß noch nicht genau, wie man Leserunden beendet, aber ich vermute mal, dass wir inzwischen alle bis zum letzten Kapitel vorgedrungen sind. ;-) Es ist Zeit, "Tschüs" zu sagen. Tschüs und ein Dankeschön an alle fürs Lesen, fürs Mitdenken und Kommentieren, für kritische Anmerkungen und für den vielen Input, den ich aus dieser Runde mit nach Hause nehmen konnte. Nicht zuletzt natürlich für eure Rezensionen und die freundliche Aufnahme.
Falls jemand von euch nächste Woche nach Frankfurt zur Buchmesse fährt: Schaut doch mal in Halle 3.1 an Stand E 107 vorbei. Monika Fuchs stellt da ihren Verlag vor und hat unter anderem Nestis 2 im Gepäck. Ich selbst bin leider nicht mit dabei, ich habe nächste Woche vier Radiotermine und zwei Lesungen in Hildesheim. Perfektes Timing sozusagen. Aber im Frühjahr in Leipzig bin ich dabei, versprochen.
Also dann, macht's erstmal gut. Vielleicht auf ein andernmal in einer neuen Leserunde. Und wenn ihr hier noch etwas schreiben mögt - ich bin nicht aus der Welt und bekomme ja die Benachrichtigungen von Lovelybooks über neue Einträge. ;-)

Liebe Grüße

Petra

milchkaffee

vor 2 Jahren

Fazit, Rezensionen und was noch gesagt werden muss ...

Vielen Dank für die tolle Leserunde und das Buch. Auch wenn es be uns mit mehreren gleichzeitig zu lesen länger gedauert hat war es toll.
Gibt es auch für Band zwei eine Leserunde? Mich persönlich würde auch ihr Autorenbuch interessieren, da ich gerade mein erstes Buch, pädagogisches Beweungsbuch schrebe und Angst habe, das es nie fertig wird und wenn es fertig wird niemandem gefällt. Planen Se zu diesem Buch eine Leserunde? Ansonsten werd ich es mr halt so zulegen...

PetraHartmann

vor 2 Jahren

Fazit, Rezensionen und was noch gesagt werden muss ...
@milchkaffee

Hallo Milchkaffee, dankeschön fürs Mitlesen und für die Rezension. Wir mussten ja hier keinen Geschwindigkeitsrekord brechen - jeder hat sein eigenes Tempo. ;-)
Tja, ob und wann es eine Leserunde zu "Nestis und die Hafenpiraten" gibt, muss ich mal mit der Verlegerin abklären. Wenn, dann erst im nächsten Jahr, weil ich für November schon eine andere Leserunde geplant habe. Ich stelle dann meine Novelle "Darthula" vor. Aber: Wenn ihr etwas Ähnliches wie die Nestis-Bücher sucht, rate ich euch von der Darthula ganz ausdrücklich ab. Es ist eine tragische Geschichte über Krieg, Mord und den Untergang eines ganzen Königreichs, kein bisschen lustig, und ein Happy End gibt es auch nicht ...
Eine "Autorenträume"-Leserunde? Schwierig. Ich vermute mal, dass wir die 50 Autoren hier nicht alle versammeln können.
Auf jeden Fall drücke ich ganz doll die Daumen für das pädagogische Bewegungsbuch. Klingt nach einem interessanten Thema.

Autor: Petra Hartmann
Buch: Darthula
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks