Plötzlich ohne Kind

von Petra Hohn 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Plötzlich ohne Kind
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Plötzlich ohne Kind"

Wenn Eltern ihr einziges Kind verlieren - Wege aus dem Labyrinth der Trauer

- Hilfe zur Selbsthilfe, um einen persönlichen Weg in ein lebbares Leben zu finden
- Ein Ratgeber für betroffene Eltern, Trauergruppen und helfende Personen

Was sind wir ohne dich? Wenn Eltern plötzlich wieder nur ein Paar sind, erleben sie eine unendliche Leere und Verlassenheit. Sie fühlen sich amputiert und nicht selten wollen sie selbst nicht mehr weiterleben.
Petra Hohn hat all das erlebt - ihr Buch ist eine einfühlsame Hilfe zur Selbsthilfe. Sie beschreibt die Auswirkungen des Verlustes auf das soziale Leben und die Partnerschaft und weist Wege aus dem Labyrinth der Trauer zurück in ein lebbares Leben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783579068206
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum:18.08.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks