Petra Hola-Schneider

 4,4 Sterne bei 16 Bewertungen

Lebenslauf von Petra Hola-Schneider

Die Foodbloggerin, die als Personalberaterin selbständig ist, wuchs mit der üppigen Küche Böhmens auf und bekam den Spaß am Kochen und Backen schon in die Wiege gelegt. Neben dem Verzicht auf Weißmehl und Zucker legt Petra Hola-Schneider großen Wert auf naturbelassene Produkte, Nachhaltigkeit und Tierwohl. So wird auf www.holladiekochfee.de nicht nur lecker gekocht und gebacken, sondern es gibt auch Einblicke hinter die Kulissen bei Züchtern, Produzenten und Gastronomen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Petra Hola-Schneider

Cover des Buches Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts (ISBN: 9783965842106)

Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts

 (11)
Erschienen am 03.01.2022
Cover des Buches Low Carb – Das geniale Backbuch (ISBN: 9783898839648)

Low Carb – Das geniale Backbuch

 (2)
Erschienen am 01.10.2019
Cover des Buches Low Carb Brot & Brötchen (ISBN: 9783898839167)

Low Carb Brot & Brötchen

 (1)
Erschienen am 04.03.2019
Cover des Buches Low Carb für Berufstätige (ISBN: 9783898837835)

Low Carb für Berufstätige

 (1)
Erschienen am 09.04.2018
Cover des Buches Low Carb schnell & easy (ISBN: 9783898837002)

Low Carb schnell & easy

 (1)
Erschienen am 07.09.2017
Cover des Buches Low Carb Backen (ISBN: 9783898836043)

Low Carb Backen

 (0)
Erschienen am 24.10.2016

Neue Rezensionen zu Petra Hola-Schneider

Cover des Buches Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts (ISBN: 9783965842106)
T-prinzessins avatar

Rezension zu "Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts" von Petra Hola-Schneider

leichte Küche
T-prinzessinvor 6 Monaten

Ein gesundes Kochbuch mit ausgefallenen und sehr abwechslungsreichen Rezepten. Jeweils vor den sehr ansprechend dargestellten Rezepten gibt es eine interessante und lehrreiche Einführung. Zudem gibt es eingeschobene Specials – wie über Pürees oder ein Miso-Baukasten - , die das Buch abrunden. 

Das Buch ist in verschiedene Kategorien aufgeteilt und man findet auch Rezepte jenseits der Alltagsküche, dadurch sind sie nicht alle unbedingt nachkochbar. 

Einfach sind Spinat-Crepes oder Loaded Pasta, während eine Linsen-Möhren-Suppe mit Orange und Zimt oder ein Oktopussalat nicht ganz meinen Geschmack treffen. 

Mir gefallen die Rezepte sehr gut, als Allergiker jedoch habe ich einige, die ich nicht ausprobieren kann, was ich schade finde. Auch kann ich mir vorstellen, dass durch die doch gewagten Zusammenstellungen nicht ein jeder Geschmack an diesen Gerichten finden wird. So geht es mir zumindest bei einigen 😉

Ich freue mich aber sehr über das Buch, das viele interessante Inspirationen bietet und auch zum Ausprobieren einlädt. Sehr gute 4 Sterne sind mein Gesamtfazit.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts (ISBN: 9783965842106)
Glanzleistungs avatar

Rezension zu "Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts" von Petra Hola-Schneider

Ein ganz spezieller Genuss
Glanzleistungvor 8 Monaten

Im Kochbuch „Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts“ von Petra Hola-Schneider, die selber Foodbloggerin ist, geht es um Rezepte, die etwas hermachen aber nicht ganz so viele Karlorien haben. In einer ausführlichen Einleitung erfährt der Leser Wissenswertes über pflanzliche Eiweißlieferanten, über figurrettende Maßnahmen wenn man mal zu viel geschlemmt hat oder dass Hormone der Schlüssel für eine gesunde Ernährung sind.

 

Das Buch ist dann aufgeteilt in Abschnitte wie Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts. Einige Rezepte wie Oktopussalat oder Muscheln sind schon sehr speziell und nicht für die Alltagsküche geeignet. Ich finde das Kochbuch daher eher perfekt für den Genussmenschen, der richtig Spaß am Kochen hat und sich dafür auch die nötige Zeit nimmt.

 

Richtig gut zum Nachkochen waren für mich Gerichte wie Spinat Crepes oder die Gemüse-Pilz-Pfanne. Ansonsten sind die Rezepte sicher nicht jedermanns Geschmack und auch teilweise sehr speziell und gewagt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts (ISBN: 9783965842106)
Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts" von Petra Hola-Schneider

Kein Schlankmachpastabuch
Buchfresserchen1vor 8 Monaten

Nach diesem Titel hatte ich mir ein Schlankmachpastabuch vorgestellt.

Das ist es leider nicht. 

Dieses Buch bietet aber sicher für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas.

In den Kategorien Vorspeisen,Suppen und Salate, vegetarische und vegane Hauptgerichte, Hauptgerichte mit Fleisch oder mit Fisch sowie Desserts, Snacks und Süßes ist es also ein ganz normales Kochbuch.


Was das Buch jedoch auszeichnet ist das Basiswissen über den Stoffwechsel, die Hormone,Rituale, gute Kohlenhydrate und alles was es möglich macht selbst mit Genuss das Gewicht zu halten oder sogar zu reduzieren.


Die Zutaten waren nicht alle nach unserem Geschmack, aber das hat auch noch kein Kochbuch je geschafft. Vieles hat man aber zu Hause oder kann es in der Nähe besorgen. Viel Wert wird auch hier auf qualitativ hochwertige Lebensmittel gelegt, die für den Geldbeutel nun mal schon teuerer sind.

Wenn man also aufs Geld achten muss und als Hauptnahrung Pasta liebt sollte man die Finger davon lassen.


Wenn es einem das Geld wert ist, man auch Rezepte für höherpreisige Lebensmittel ( Lammlachs,Rinderfilet, Lammfilet,Lachs) nicht scheut und auch mitunter die asiatische Küche liebt, liegt man mit diesem Buch sicherlich genau richtig.


Die Rezepte die wir ausprobiert haben,und das waren bis auf die Kategorie Süßes aus jeder ein bis zwei Rezepte, haben alle so geklappt wie angegeben.

Die Bilder waren ansprechend gestaltet und mir persönlich hat das Basiswissen deutlich gemacht, das ich mit meiner Ernährung und meinem Tagesablauf gar nicht mal so falsch liege.


Viele lieben Dank an den ZS Verlag, das ich dieses Kochbuch über die Buchcommunity Lovelybooks testen durfte.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Mehr Genuss, weniger Verzicht!  Die Foodbloggerin und Erfolgsautorin Petra Hila-Schneider verhilft mit gesunden und unschlagbar leckeren, abwechslungsreichen Rezepten vor allem Frauen jeden Alters (zurück) zum Wunschgewicht. Nudeln und Naschen erlaubt!

Wir verlosen 10 Printexemplare! Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 17.12.2021.

Hallo ihr Lieben!

Petra Hola-Schneiders neues Buch „Ich esse jetzt Nudeln und bereue nichts“ ist die Rettung für alle, die nachhaltig abnehmen wollen. Die Foodbloggerin und Erfolgsautorin weiß aus eigener Erfahrung, dass eine strikte Low-Carb-Diät schwer durchzuhalten ist und bei vielen – vor allem Frauen – irgendwann keinen Erfolg mehr zeigt. In den Wechseljahren verändert sich der Hormonhaushalt und der Kalorienverbrauch sinkt. Wer die Küche an den Stoffwechsel anpasst, sieht die Pfunde wieder purzeln.

Das Motto dabei: Mehr Genuss, weniger Verzicht. Mit unschlagbar leckeren, abwechslungsreichen Gerichten verhilft die Autorin euch zurück zum Wunschgewicht. Sie verrät außerdem Trick 17 fürs Auswärtsessen und hat jede Menge figurrettende Maßnahmen parat, sollte man doch einmal über die Stränge geschlagen haben. Zahlreiche Tipps helfen dabei, am Ball zu bleiben, die Zahl auf der Waage nicht zu scheuen oder aus einem Durchhänger emotional und ernährungstechnisch wieder auf die Spur zu kommen.

Mit diesem Buch schafft es jeder, sich schlank und gleichzeitig gut zu fühlen. Nudeln und Naschen erlaubt!

 

Wir, der ZS Verlag, sind ein kleiner, familiärer Verlag in München und werden uns so gut es der Arbeitsalltag zulässt, aktiv an der Leserunde beteiligen. Wir freuen uns schon auf einen regen Austausch mit euch und sind sehr gespannt auf eure Meinungen, Ideen und Anregungen zum Buch!

Wir verlosen 10 Printexemplare! Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 17. Dezember 2021.

Wie kannst Du an der Leserunde teilnehmen?

Ganz einfach - beantworte folgende Frage und schon wanderst Du in den Lostopf:

"Habt ihr Erfahrungen mit Low-Carb-Diäten? Wart ihr mit dem Ergebnis zufrieden?"

 

++ Außerdem würden wir uns riesig freuen, wenn Du uns eine Rezension auf Amazon hinterlässt ++

 

Unabhängig von der Verlosung freuen wir uns natürlich über jede/n Teilnehmer/in und Mitleser/in!

Loooos geht’s!

Herzliche Grüße und bleibt gesund, euer ZS-Verlag

288 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Petra Hola-Schneider?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks