Petra Horst Im Sommer des Falken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Sommer des Falken“ von Petra Horst

Im Sommer des Falken – Freya und Lucius, von Petra Horst Die Römer leben wieder auf! Spannender Roman von Petra Horst zur Varusschlacht Schwerter krachen klirrend aufeinander, Schreie im Wald, dann herrscht Ruhe. Die Varusschlacht im Teutoburger Wald war eine der größten Niederlagen Roms. Sechs Jahre nach der Schlacht kehrt der mächtige Feldherr Gaius Julius Caesar Germanicus an den Ort der Kämpfe zurück und macht im Schatten der Bäume einen Gefangenen – die Überraschung: Er ist ein Landsmann und kann Geschichten über die letzten Jahre erzählen, die mehr als außergewöhnlich sind. Und nicht nur das: Um ihn entspinnt sich auch eine Liebesgeschichte, die sich gegen vielfältige Widerstände beweisen muss. „Im Sommer des Falken – Freya und Lucius“ ist bereits der dritte Roman von Petra Horst im Verlag Stephan Moll. Historische Jugendromane sind ihr Steckenpferd und mit „Im Winter des Wolfes“ hat sie sogar den Saar-Hunsrück-Literaturpreis gewinnen können.

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen