Petra Ivanov Reset

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reset“ von Petra Ivanov

Facelifting für Petra Ivanovs Jugendbuchreihe Petra Ivanovs Jugendromane wurden seit ihrem Erscheinen über 22'000 Mal verkauft. Nun werden sie neu aufgelegt. Die Zürcher Autorin hat «Reset» (2009), «Escape» (2010), «Delete» (2011) und «Control» (2012) inhaltlich überarbeitet und aufgefrischt. Auch äusserlich präsentieren sich die Bücher in frischem Design. Die vier Geschichten um die beiden Schweizer Jugendlichen Nicole und Chris sowie um Leotrim und Julie aus dem Kosovo bilden eine Einheit, können aber auch einzeln gelesen werden. Die Reality-Romane für Jugendliche ab 13 Jahren stossen auch bei jung gebliebenen Erwachsenen auf Interesse. Petra Ivanovs Jugendromane sind ein Plädoyer für das Miteinander von Migranten und Schweizern. Mit ihren Büchern tourt sie seit Jahren durch Schulzimmer in der ganzen Schweiz und leistet bei den Jugendlichen wichtige Aufklärungsarbeit. Für «Escape» wurde Petra Ivanov 2011 mit dem renommierten Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium ausgezeichnet.

Stöbern in Jugendbücher

Moon Chosen

Ein unglaublich gutes und spannendes Buch, welches jedoch stellenweise zu verstörend war um 5 Sterne zu geben. Auch ist es mal langwierig.

IamEve

Mondfunken (Sternenmeer)

Nette Geschichte mit netten Figuren.

Summersnowdrops

This Love has no End

Anders als erwartet!

Sarah_Knorr

Aquila

War leider nicht so meins. Hat mich gar nicht mitgerissen...

Bluebell2004

Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis

Aufgrund einer unsympathischen Protagonistin, mangelnder Tiefe und fehlendem roten Faden, konnte mich das Buch leider nicht überzeugen.

Lila-Buecherwelten

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Das Thema und die Umsetzung waren sehr interessant und das Buch ist empfehlenswert

Buecherwaldsophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen