Petra Klotz , Susanne Schönfeld Zwetschge sucht Streusel: Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwetschge sucht Streusel: Roman“ von Petra Klotz

Ein neues Autorinnenduo aus Memmingen: Petra Klotz und Susanne Schönfeld haben eine hinreißende Komödie über eine ungewöhnliche Frauenfreundschaft geschrieben - herzhafte Lacher garantiert. Die aufgeweckte Sina, ständig auf der Suche nach ihrem Traumprinz, lernt in der Ulmer Friedrichsau die etwas biedere und hochschwangere Nathalie kennen. Diese erste Begegnung endet für beide im Krankenhaus, weil Sina plötzlich Hebamme für Nathalie spielen muss. Doch das ist nur der Auftakt einer turbulenten Freundschaft zwischen zwei Frauen mit Lebensentwürfen wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. So gehen beide zusammen durch Dick und Dünn. Will heißen: Disko und SM-Club, Gänseblümchensuppe und Bikiniprobleme. Nathalie entdeckt geheimnisvolle Verwandtschaftsbeziehungen und Sina stolpert über eine alte Liebschaft. Über Sinas haarsträubende Männerbekanntschaften und Nathalies dilettantische Versuche, sich etwas Freiheit vom Ehemann und den drei Söhnen zu verschaffen, wird man sich zwar hin und wieder wundern - vor allem aber kann man herzlich darüber lachen.

Sensationell, so lustig geschrieben, total aus dem Leben gegriffen

— Heidy
Heidy

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen