Web Content Management mit PHP und MySQL, m. CD-ROM

von Petra Kriesinger 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Web Content Management mit PHP und MySQL, m. CD-ROM
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

P

Es mag ja sein, dass es niemand mitbekommt: Das Buch gibt es gar nicht. Es wurde niemals geschrieben und daher auch nicht gedruckt. Boh!

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Web Content Management mit PHP und MySQL, m. CD-ROM"

Wer einen kleineren Webauftritt basierend auf einem CMS-System plant, dem steht eine umfangreiche Palette an mehr oder weniger ausgereiften CMS-Systemen zur Verfügung. Diese lassen sich teils mit wenigen Handgriffen installieren und einsetzen. Meist sind diese Systeme auf bestimmte Anforderungen hin entwickelt worden, verfügen über weitaus mehr Funktionen als für die eigenen Aufgaben erforderlich sind. Für die Umsetzung eigener Vorstellungen, die Lösung eigener Probleme fallen Änderungsarbeiten an. Dazu ist es nötig, sich in ein fremdes System einzuarbeiten.§Der Vorteil eines selber entwickelten CMS-Systems: der Entwickler kennt sein System, hat es auf seine Anforderungen hin aufgebaut. Fallen Ergänzungen oder Änderungen an, die sich aus der Benutzung oder aus neuen Aufgaben ergeben, kennt der Entwickler meist auch die Stellen, an denen diese Anpassungen umgesetzt werden können.§Das Ziel dieses Buches ist ein kleinerer Internetauftritt, dessen Inhalte vollständig aus einer Datenbank ausgelesen werden. Diese Daten gilt es vorher in die Datenbank einzugeben, eine beschwerliche Aufgabe für Anwender, die sich mit Datenbanksprachen nicht auskennen.§Es gilt einen möglichst einfachen Weg zu suchen, diese Daten in eine Datenbank einzufügen odersie dort zu ändern. Diese Aufgabe kann jeder Benutzer lösen, wenn man ihm die entsprechenden Eingabemasken zur Verfügung stellt. Damit sind wir bei der Grundlage des CMS-Systems, der Verwaltung angekommen.§In kleinen Schritten wird ein Verwaltungsbereich aufgebaut. So einfach die Verwaltung auch ausfällt, sie erlaubt eine deutliche Trennung der Aufgaben. Es gibt die Benutzer, die nur Daten in die Datenbank eingeben oder ändern und den Administrator, der sich neben der Datenverwaltung auch die Verwaltung der Benutzer kümmert. So sind die Aufgaben für den Benutzer und den Administrator klar vorgegeben. Eine kleine Benutzerverwaltung ergänzt den Verwaltungsbereich. Innerhalb der Benutzerverwaltung werden neue Benutzer aufgenommen und deren Aufgaben festgelegt. Diese klare Trennung zwischen den Aufgaben des Benutzers und dem Administrator wird durch ein Seitenmenü umgesetzt, das wieder vollständig aus einer Datenbank aufgebaut wird. Dieser Aufbau ermöglicht es, das System mit ein paar Datenbankeinträgen und dem Anlegen neuer Seiten an eigene Wünsche anzupassen.Der Aufbau des Seitenmenüs bietet eine bestimmte Stufe von Sicherheit, erhöht wird diese Stufe durch das Vorschalten einer einfachen Anmeldeseite. Weitere Schwachstellen im Bereich Sicherheit zum Beispiel bei der Übergabe von Variablen werden durch den Einsatz der Funktion session beseitigt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783827323750
Sprache:
Ausgabe:Buch
Umfang:500 Seiten
Verlag:Addison-Wesley, München

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks