Petra Kunze , Sarah Schocke Vegane Eiweißwunder – Das Kochbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vegane Eiweißwunder – Das Kochbuch“ von Petra Kunze

Vegane Ernährung per se ist eher eiweißarm. Es gibt jedoch genügend pflanzliche Eiweißlieferanten: allem voran natürlich Soja, dann aber auch Hülsenfrüchte, Seitan, Pilze, Nüsse – und Lupinen. Die bislang eher als Blume bekannte Pflanze ist sehr proteinhaltig und gerade dabei, die Regale der Bioläden und Reformhäuser zu erobern. Soja, Haupteiweißlieferant der Veganer, bekommt hier zunehmend Konkurrenz. Ein vierfarbig gestaltetes Kochbuch mit zahlreichen Fotos und ca. 50 Rezepten.

dieses Buch klärt interessant und abwechslungsreich auf und macht so einiges deutlich und klar

— Gudrun67
Gudrun67

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • dieses Buch klärt interessant und abwechslungsreich auf und macht so einiges deutlich und klar

    Vegane Eiweißwunder – Das Kochbuch
    Gudrun67

    Gudrun67

    01. June 2017 um 13:57

    Das Cover ist vorzüglich. Die Farbgebung ist super stimmig und die Abbildungen, sowohl auf der Vorder-, wie auch auf der Rückseite und ebenso der Klappeninnenseiten, machen Appetit und neugierig, was denn hier alles geboten wird. Mir , als kompletten Neuling auf dem Gebiet der veganen Ernährung, ist es wichtig, nicht nur Kochrezepte, sondern auch Informationen zur richtigen Ernährung zu erhalten. Dieses Buch, das beide Sparten hervorragend abdeckt, hat mich voll und ganz überzeugt. Das zahlreiche, sehr ansprechende Bildmaterial lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Das Buch ist in folgende Bereiche gegliedert: Einleitung Protein - Unverzichtbar für jeden Teil 1 Pflanzliche Eiweisswunder - eine Vorstellungsrunde Teil 2 Die Rezepte Die Einleitung wie auch die Vorstellungsrunde in Teil 1 sind in einem gut verständlichen Stil, der auch Neulingen das Thema gut rüberbringt, geschrieben. Mit Tabellen und Bildmaterial ist dies informativ und klar ausgedrückt. Hier kann man sich hervorragend ins Thema einlesen und verstehen. Die Rezepte aus Teil 2 werden gut erläutert und es wird mit Lebensmitteln gekocht, die man auch gut einkaufen kann. Mein Fazit: dieses Buch klärt interessant und abwechslungsreich auf und macht so einiges deutlich und klar

    Mehr