Petra Lahnstein Die kleine Wolke - Flecki und Fanti

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Wolke - Flecki und Fanti“ von Petra Lahnstein

Als die kleine Wolke aus dem Regenwolkenhimmel zurück zur Erde kommt, bietet sich ihr ein ungewöhnlicher Anblick: ihre Giraffenfreundin Flecki steht am Zaun und schaut verliebt zu einem Elefanten herüber. Doch Fanti albert lieber mit seinen Neffen im Teich herum und würdigt sie keines Blickes – und das schon seit Wochen. Für die kleine Wolke ist klar, warum Fanti die grazile Giraffe nicht sieht: Sie muss einfach mehr wie ein Elefant aussehen. Schnell entwickelt die kleine Wolke einen Plan, um Fantis Aufmerksamkeit zu gewinnen. Nur kurze Zeit später futtert Flecki sich einen dicken Bauch an, stampft mit Autoreifen durchs Gehege, tanzt Limbo unter einem Besen hindurch und behängt sich mit Wasserschlauch und Luftballons. Flecki scheut keine Mühen, um ihrem Elefantenfreund endlich näher zu kommen und begibt sich dabei in eine große Gefahr... Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Missverständnisse. Humorvoll geschrieben und liebevoll illustriert.

Wunderbare Geschichte, sehr empfehlenswert!

— abetterway
abetterway

Ein supersüßes Kinderbuch, das die Werte Freundschaft und Liebe wunderbar rüberbringt, aber auch zeigt wohin Missverständnisse führen können

— Sabrinaslesetraeume
Sabrinaslesetraeume

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Die kleine Wolke - Flecki und Fanti" von Petra Lahnstein

    Die kleine Wolke - Flecki und Fanti
    PetraLahnstein

    PetraLahnstein

    Verliebte Giraffe will aussehen wie ein Elefant Hallo ihr Lieben, zum Welttag des Buches möchte ich fünf Bücher es zweiten Bandes der Reihe "Die kleine Wolke" verlosen. Bitte schickt mir eine PN bis zum 03. Mai 2015. Unter allen Einsendungen verlose ich fünf handsignierte Bücher von Flecki und Fanti. Viel Erfolg für Euch! Petra Lahnstein Inhalt Als die kleine Wolke aus dem Regenwolkenhimmel zurück zur Erde kommt, bietet sich ihr ein ungewöhnlicher Anblick: ihre Giraffenfreundin Flecki steht am Zaun und schaut verliebt zu einem Elefanten herüber. Doch Fanti albert lieber mit seinen Neffen im Teich herum und würdigt sie keines Blickes – und das schon seit Wochen. Für die kleine Wolke ist klar, warum Fanti die grazile Giraffe nicht sieht: Sie muss einfach mehr wie ein Elefant aussehen. Schnell entwickelt die kleine Wolke einen Plan, um Fantis Aufmerksamkeit zu gewinnen. Nur kurze Zeit später futtert Flecki sich einen dicken Bauch an, stampft mit Autoreifen durchs Gehege, tanzt Limbo unter einem Besen hindurch und behängt sich mit Wasserschlauch und  Luftballons. Flecki scheut keine Mühen, um ihrem Elefantenfreund endlich näher zu kommen und begibt sich dabei in eine große Gefahr...  Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Missverständnisse.

    Mehr
    • 29
  • Leserunde zu "Die kleine Wolke - Flecki und Fanti" von Petra Lahnstein

    Die kleine Wolke - Flecki und Fanti
    PetraLahnstein

    PetraLahnstein

    Hallo ihr Lieben, der zweite Teil der kleinen Wolke erscheint am 1.9.2014 und ich möchte Euch einladen, bei einer Leserunde dieses lustigen Buches dabei zu sein! Das sagt die kleine Wolke zum Buch: "Flecki, meine Giraffenfreundin ist in Fanti verliebt. Jetzt steht sie stundenlang am Zaun herum und hofft, dass er sie wahrnimmt. Macht er aber nicht. Daher habe ich mir einen Plan überlegt. Ich werde aus Flecki einen Giraffifanten machen. Denn wenn Flecki auch ein bisschen aussieht wie ein Elefant, muss er sie endlich bemerken..." Wer dabei sein will, schreibt bis 05.09. eine Nachricht an mich. :-) Freu mich auf Eure Meinungen zum Buch! lg Petra

    Mehr
    • 28
  • Tolles Kinderbuch! Absolut Empfehlenswert!!

    Die kleine Wolke - Flecki und Fanti
    abetterway

    abetterway

    16. November 2014 um 22:21

    Inhalt: "Als die kleine Wolke aus dem Regenwolkenhimmel zurück zur Erde kommt, bietet sich ihr ein ungewöhnlicher Anblick: ihre Giraffenfreundin Flecki steht am Zaun und schaut verliebt zu einem Elefanten herüber. Doch Fanti albert lieber mit seinen Neffen im Teich herum und würdigt sie keines Blickes – und das schon seit Wochen. Für die kleine Wolke ist klar, warum Fanti die grazile Giraffe nicht sieht: Sie muss einfach mehr wie ein Elefant aussehen. Schnell entwickelt die kleine Wolke einen Plan, um Fantis Aufmerksamkeit zu gewinnen. Nur kurze Zeit später futtert Flecki sich einen dicken Bauch an, stampft mit Autoreifen durchs Gehege, tanzt Limbo unter einem Besen hindurch und behängt sich mit Wasserschlauch und Luftballons. Flecki scheut keine Mühen, um ihrem Elefantenfreund endlich näher zu kommen und begibt sich dabei in eine große Gefahr... Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Missverständnisse. Humorvoll geschrieben und liebevoll illustriert." Meinung: Die Geschichte ist entzückend geschrieben und wirklich lustig. Ich habe das Buch mit meiner kleinen Cousine gelesen und es hat ihr sehr gut gefallen. Wir haben viel gelacht, aber manches hat auch uns nachdencklich gemacht. Es werden viele Wert vermittelt, die wie ich finde für Kinder heutzutage immer wichtiger werden. Wir waren begeistert von dem Erlebnis von der Geschiche der kleinen Wolke und Flecki. Man fand sehr gut in die Geschichte hinein und der SChreibstil ist leicht verständlich. Besonders toll sind die Zeichnungen zu der Geschichte, einfach wunderschön und treffend gezeichnet. Das untermalt die Geschichte besonders und die Kinder konnten dann auch besser die Dinge verstehen. Fazit: Ein wunderbares Kinderbuch! Absolut empfehlenswert!!

    Mehr
  • Flecki und Fanti

    Die kleine Wolke - Flecki und Fanti
    Binsche

    Binsche

    Flecki ist ganz doll verliebt in Fanti. Doch dieser scheint die grazile Giraffe so gar nicht zu bemerken. Gemeinsam mit der kleinen Wolke überlegt Flecki, wie sie Fanti auf sie aufmerksam machen können. Da haben sie eine Idee... Flecki muss aussehen wie ein Elefant. Ob ihr Plan funktioniert? Ich hab "Die Kleine Wolke: Flecki und Fanti" zusammen mit meinen 6 jährigen Sohn gelesen. Wir waren beide begeistert von dem Buch. Schnell erkannte man, dass dies nicht das erste Erlebnis ist, indem sich die kleine Wolke und Flecki begegnen. Um dieses Buch zu lieben, muss man aber keinen anderen Teil kennen. Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und man hat auch als Erwachsener zu schmunzeln, dabei lernen die Kleinen auch noch etwas über Missverständnisse. Die Illustrationen sind liebevoll gestaltet. Wir haben zugegeben wirklich lange mit dem Buch gebraucht, da mein Sohn immer wieder zurückgeblättert hatte, um sich die toll gezeichneten Bilder anzuschauen. Wir hatten sehr viel Spaß mit diesem Buch und werden es sicher noch sehr oft in die Hand nehmen.

    Mehr
    • 3
  • Ein supersüßes Kinderbuch über Liebe, Freundschaft und Missverständnisse

    Die kleine Wolke - Flecki und Fanti
    Sabrinaslesetraeume

    Sabrinaslesetraeume

    27. September 2014 um 12:40

    Flecki ist in Fanti verliebt, aber dieser scheint sie immer zu übersehen. Gemeinsam mit ihrer Freundin, der kleinen Wolke, überlegt die Giraffe wie sie Elefanten Fanti auf sich aufmerksam machen kann. Ihre Idee? Sie muss Aussehen wie ein Elefant, dann klappt das bestimmt. Na ob das so einfach ist? Das Buch ist einfach wundervoll. Die Covergestaltung ist schön bunt und freundlich. Sie spricht einen total an und auch unter den anderen Kinderbüchern heraus. Man nimmt das Buch auf jeden Fall erst einmal in die Hand und liest den Klappentext. Alles was danach bei mir geschah war, dass ich total entzückt war und ständig nur noch "Oh wie süß" gesagt habe, ein gutes Zeichen, denn ich bin normalerweise gar nicht der Typ, den man so leicht dazu bekommt irgendetwas süß zu finden. Aber das Buch musste ich unbedingt haben, eben weil es einfach so süß schon außen anzusehen und zu lesen war. Die Illustrationen im Buch waren auch super süß gemacht und immer total passend zu der Geschichte, man hat sich gar nicht satt sehen können und immer wieder kleine liebevolle Details entdeckt, welche das ganze noch schöner gemacht haben. Die Protagonistin Flecki war total niedlich gemacht. Man konnte ihre Handlungen nachvollziehen und irgendwie hat sie aber gleichzeitig auch als Spiegel für das Verhalten von uns gedient, denn echte Menschen benehmen sich leider oft genauso. Womit wir dann bei der Geschichte an sich wären, die sich so oder so ähnlich auch im Leben der einen oder anderen menschlichen Person hätte abgespielt haben können. Auch wenn es ein Kinderbuch ist, so können auch Erwachsene noch einiges davon lernen und auf jeden Fall werden auch diese ihren Spaß damit haben. Die Geschichte ist so zeitlos, dass sie einfach jede Generation anspricht, die Illustrationen können einem gar nicht nicht gefallen und die Autorin hat es auf ganz wundervolle Art geschafft, dass ganze so aufzubereiten, dass es für Kinder verständlich, aber für Erwachsene ebenso attraktiv ist. Von meiner Seite her gibt es dafür echt viel Bewunderung, denn diesen Spagat schaffen nur wenige Autoren so gekonnt. Ich persönlich kann es nur weiterempfehlen und ich werde mir auf jeden Fall auch den ersten Band zulegen. Etwas anderes als 5 von 5 Punkten kann ich hier gar nicht vergeben.

    Mehr
  • Ein tolles Kinderbuch!

    Die kleine Wolke - Flecki und Fanti
    buchfeemelanie

    buchfeemelanie

    Das Buch hat uns in vollem Umfang überzeugt! Die Kapitel sind gut eingeteilt und der Schreibstil ist kindgerecht. Besonders toll sind die liebevoll gezeichneten Illustrationen. Hier erkennt man viel liebe zum Detail und allein schon die Bilder anschauen macht Spaß! Die Geschichte ist ansprechend, läd zum kichern und erzählen ein. Die Kinder haben sehr gut erkannt, dass es nicht gut ist wenn man sich für jemanden verstellt. Die vermittelnden Werte werden gut herübergebracht. Gut gefallen haben uns auch die Ideen, was man denn so alles anstellen könnte, damit die Giraffe elefantiger aussieht. Flecki ist ja aber auch ganz schön verknallt ;) Die kleine Wolke ist schlau und ihrer Freundin treu. Fazit: Begeistert und überzeugt.

    Mehr
    • 2
  • Warmherziges Kinderbuch

    Die kleine Wolke - Flecki und Fanti
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    Die kleine Wolke ist eine gute Seele. In diesem Buch will sie der Giraffe Flecki helfen, da diese unglücklich in den Elefanten Fanti verliebt ist. Er will sie einfach nicht bemerken und so versuchen die kleine Wolke und Flecke mithilfe der anderen Tiere alles, um ihn auf die schüchterne Giraffe aufmerksam zu machen. Was für Methoden die beiden dabei anwenden und ob ihnen das am Ende gelingen wird? Lest selbst. Dieses Buch ist einfach goldig. Die Versuche der kleinen Wolke, Flecki zu helfen sind einzigartig, skurril und wahnsinnig witzig. Die Tiere und die Bilder im allgemeinen sind wahnsinnig schön gezeichnet. Alles ist sehr und damit kindgerecht verspielt. Die vielen Bilder, die sich teilweise über ganze Seiten erstrecken, machen das Buch auch für kleinere Kinder, die noch nicht lesen können, interessant. Ich würde es Mädchen ab 7 Jahren empfehlen.

    Mehr
    • 2
    PetraLahnstein

    PetraLahnstein

    19. September 2014 um 13:20