Neuer Beitrag

PetraLahnstein

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Ihr lieben Leseratten!
Heute möchte ich Euch mein neues Buch vorstellen, das heute erscheint. Eine Geschichte, die sich unter Tanzbegeisterten abspielt, aber hoffentlich auch vielen gefällt, die bisher nicht mit dem Thema Tanzen in Berührung gekommen sind.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Lust hättet, bei meiner Leserunde dabei zu sein.
Freue mich auf Eure Bewerbung an die Pinnwand oder per PN.
glg Petra

Autor: Petra Lahnstein
Buch: Hauptsache Tanzen!

HanniinnaH

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe mir den Inhalt auf Amazon durchgelesen und dachte wow das klingt echt sehr interesannt. Zudem finde ich das Cover auch mega schön mit den rot Tönen und dem Schatten. Deshalb bewerbe ich mich ich mich hiermit für dieses schöne Buch.

Fauchi2206

vor 11 Monaten

Plauderecke

Meine Bewerbung kommt per PN, lg Karin

Beiträge danach
65 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JosBuecherblog

vor 9 Monaten

Plauderecke

Hier mein Lesebeitrag zu Kapitel 4-9:
Sophies Entwicklung innerhalb dieser Kapitel finde ich wirklich bemerkenswert. Sie sitzt nicht mehr nur zu Hause rum und bemitleidet sich selbst, sondern unternimmt etwas und geht auch wieder vor die Tür. Ich fand es schön, dass sie eingesehen hat, dass sie die Gardetanzgruppe unterschätzt hat und das sie doch besser sind, als sie dachte. Ich hoffe, dass es mit ihrem neuen Tanzpartner klappt und ich freue mich auch, dass es zwischen ihr und ihrem Bruder wieder besser läuft. Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

JosBuecherblog

vor 9 Monaten

Plauderecke

Hier mein Lesebeitrag zu den Kapiteln 10-15:
Langsam wird es ja richtig spannend bei Sophie! Ich finde es wirklich schade, dass sie Rebecca nicht gleich die Wahrheit gesagt hat und sie es auf diese Weise raus finden musste. Den Zwischenfall mit Lara und Manuel am Spielplatz muss wirklich peinlich für Sophie gewesen sein und ich kann auch verstehen dass sie danach nicht wirklich Lust hat Lara zu sehen. Trotzdem finde ich es nicht berechtigt, zu sagen, dass sie das "Rumgehüpfe" eh nicht mag, da ich finde, dass man sehr deutlich gemerkt hat, dass der Gardetanz ihr auch gefällt. Da finde ich Sophie manchmal noch sehr kindisch.
Ich hoffe, dass sich alles für sie regelt und dass sie sich auch wieder mit Manuel verträgt :)
Ich bin sehr gespannt auf das Ende :)

JosBuecherblog

vor 9 Monaten

Plauderecke

Mein letzter Lesebeitrag zu den Kapiteln 16-20:
Ich finde es sehr schön, dass Sophie eingesehen hat, dass sie sich bei vielen ihrer Freunde entschuldigen muss. Manchmal war sie wirklich egoistisch. Ich fand es schön, dass sie sich mit ihrem Bruder und Manuel ausspricht. Bei Rebecca hatte ich schon etwas mehr Angst, da diese ihr ja zuerst nicht zuhören will. Umso froher war ich dann, als alles doch geklappt hat. Auch die Versöhnung und die ganze Geschichte zwischen Sophies Mutter und Oma hat mir gut gefallen.
Vor dem Turnier war ich wirklich etwas aufgeregt, da ich gehofft habe, dass alles klappt. Die Idee für den Schautanz fand ich wirklich super. Die Idee ist einfach klasse!
Das Ende an sich fand ich eigentlich ganz schön, doch es sind für mich leider ein paar Fragen offen geblieben oder auch neue aufgekommen. Deswegen kam es für mich auch etwas abrupt.

Rezension folgt :)

JosBuecherblog

vor 9 Monaten

Plauderecke

Zuerst möchte ich noch auf zwei kleiner Fehler im Buch aufmerksam machen:

- auf Seite 124 steht Lars statt Manuel
- auf Seite 214 steht Lars statt Tom ;)

Hier der Link zu meinen Rezensionen:

- auf meinem Blog:
http://josbuecherblog.weebly.com/startseite/rezension-hauptsache-tanzen-von-petra-lahnstein

- auf Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Lahnstein/Hauptsache-Tanzen-1324233839-w/rezension/1411856998/

Noch einmal vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Das Buch hat mir wirklich gefallen!

NinaBookLove

vor 9 Monaten

Plauderecke

Vielen lieben Danke noch einmal, dass ich dieses wunderschöne Buch lesen durfte. Mehr dazu in meinen Rezensionen:

https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Lahnstein/Hauptsache-Tanzen-1324233839-w/rezension/1412832786/

http://janinasbookblog.blogspot.de/2017/01/hauptsache-tanzen.html

https://books.google.de/books?id=cjUQvgAACAAJ&dq=hauptsache+tanzen&hl=de&sa=X&redir_esc=y

dreamsbyari

vor 9 Monaten

Plauderecke

JosBuecherblog schreibt:
Da finde ich Sophie manchmal noch sehr kindisch.

Das ist mir öfters im Buch aufgefallen, stimme dir vollkommen zu.

PetraLahnstein

vor 9 Monaten

Plauderecke

Hallo Ihr Lieben, vielen lieben Dank für Euer Feedback. Und schön, dass euch die Geschichte gefallen hat. Die zwei Namensfehler sind irgendwie im Lektorat durchgerutscht, aber im E-Book bereits angepasst - bei der nächsten Druckauflage dann auch... Und ja kindisch, egoistisch und pubertär - genau das soll die Hauptfigur auch sein und sich weiter entwickeln. Findet ihr es zu viel für eine vierzehnjährige? Ich hatte das Gefühl, dass ich eher noch untertreibe? - Habe da ganz andere Mädels und Charaktere kennen gelernt.... Freu mich über euer Feedback. glg Petra

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks