Petra Last

 4 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von Bis ans Ende der Zeit, Gemma und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Petra Last

Petra LastEinzig dir gehört mein Herz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einzig dir gehört mein Herz
Einzig dir gehört mein Herz
 (9)
Erschienen am 09.06.2005
Petra LastWie der Himmel auf Erden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie der Himmel auf Erden
Wie der Himmel auf Erden
 (6)
Erschienen am 01.01.2006
Petra LastMann meiner Sehnsucht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mann meiner Sehnsucht
Mann meiner Sehnsucht
 (3)
Erschienen am 01.12.2005
Petra LastWie der Himmel auf Erden : Roman.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie der Himmel auf Erden : Roman.
Wie der Himmel auf Erden : Roman.
 (1)
Erschienen am 01.01.2008
Petra LastBis ans Ende der Zeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bis ans Ende der Zeit
Bis ans Ende der Zeit
 (13)
Erschienen am 01.01.2006
Petra LastGemma
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gemma
Gemma
 (13)
Erschienen am 01.01.2005

Neue Rezensionen zu Petra Last

Neu
madamecuries avatar

Rezension zu "Wie der Himmel auf Erden : Roman." von Petra Last

Wie der Himmel auf Erden von Petra Last
madamecurievor 4 Jahren

Buchcover:Bewundernd beobachtete Justin,wie sich die Amazone geschmeidig und ohne Hilfe aus dem Sattel schwang und auf ihre Freundin zueilte.Ihr langes honigblondes Haar fiel ihr in dichten,weich fließenden Wellen bis auf die Hüften hinab und schwang bei jeder Bewegung.Dabei kam sie ihm seltsam vertraut vor,auch wenn er sich sicher war,dass sie sich nie begegnet waren.

Das war wieder ein sehr tolles Buch man konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.Ich liebe diese Bücher, die mit Pferden  und Kutschen ,das man damit durch die Lande reist.Einfach super und vor Schmalz triefent.

Kommentare: 2
13
Teilen
Desariss avatar

Rezension zu "Gemma" von Petra Last

Rezension zu "Gemma" von Petra Last
Desarisvor 8 Jahren

Gegen ihren Willen wird die 19-jährige Gemma von ihrer geldgierigen Tante mit dem finsteren Bryce Campbell verheiratet, der sie schon am Tage der Hochzeit des Ehebruchs bezichtigt und sie verläßt. Mittellos und auf sich allein gestellt be schließt Gemma, ihr Glück in Amerika zu versuchen.
Verkleidet heuert sie als Schiffsjunge auf der Dragonfly an und bemerkt zu spät, wem das Schiff gehört und wer Kapitän des Schiffes ist - Bryce Campbell.

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Vom Schreibstil her gibt es nichts auszusetzen. Mir persönlich war zu viel Sturheit bei den Protas. Sämtliche Missverständnisse hätten sich durch Gespräche klären lassen. Das nervt mich ganz besonders - und deswegen auch nur 3 Sterne.

Kommentieren0
45
Teilen
Desariss avatar

Rezension zu "Wie der Himmel auf Erden" von Petra Last

Rezension zu "Wie der Himmel auf Erden" von Petra Last
Desarisvor 8 Jahren

Inhalt: England, 1824. In drei Wochen wirst Du heiraten!" Diese Mitteilung ihres geliebten Vaters trifft Viktoria Adderly wie ein Schlag. Nicht nur soll sie einen ihr unbekannten Mann heiraten, nein, es handelt sich dabei um den Earl of Richfield, Justin Cavanaugh, der als junger Mann unter Verdacht stand seine Verlobte ermordet zuhaben. Was hat sie nur getan, um ihren Vater derart zu verärgern?
Alles Bitten und Flehen helfen nichts, und Viktoria ergibt sich in ihr Schicksal. Ängstlich beobachtet sie jedoch jeden Schritt ihres Mannes. Hat Justin einst wirklich seine Verlobte umgebracht? Kann sie sich in seiner Gegenwart überhaupt sicher fühlen? Als ihr Herz es gerade wagen will, ihm zu vertrauen, geschehen grausame Morde, und es gibt nur einen Verdächtigen: Justin.

Viktoria war zwar extrem naiv, was die Beziehung zwischen Mann und Frau anging, aber diese Naivität sorgte für ein recht unterhaltsames Missverständnis zwischen ihr und ihrem Mann.
Justin dagegen ist ein richtiger toller Mann. Es dauert zwar eine geraume Zeit, bis die Ehepartner Vertrauen zueinander aufgebaut haben, doch das lässt sich dann nicht einmal mehr erschüttern als Justin schließlich verhaftet wird. Viktoria kämpft mit allen Mitteln um seine Unschuld zu beweisen. So sehr, dass sie schließlich selbst ins Visier des tatsächlichen Mörders gerät!
Meine Wertung: Helden mit Charaktertiefe, eine schöne Liebesgeschichte, eine spannende Kriminalstory. Was will man mehr?

Kommentieren0
46
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks