Petra Last Wie der Himmel auf Erden

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie der Himmel auf Erden“ von Petra Last

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wie der Himmel auf Erden" von Petra Last

    Wie der Himmel auf Erden
    Desaris

    Desaris

    29. April 2010 um 20:55

    Inhalt: England, 1824. In drei Wochen wirst Du heiraten!" Diese Mitteilung ihres geliebten Vaters trifft Viktoria Adderly wie ein Schlag. Nicht nur soll sie einen ihr unbekannten Mann heiraten, nein, es handelt sich dabei um den Earl of Richfield, Justin Cavanaugh, der als junger Mann unter Verdacht stand seine Verlobte ermordet zuhaben. Was hat sie nur getan, um ihren Vater derart zu verärgern? Alles Bitten und Flehen helfen nichts, und Viktoria ergibt sich in ihr Schicksal. Ängstlich beobachtet sie jedoch jeden Schritt ihres Mannes. Hat Justin einst wirklich seine Verlobte umgebracht? Kann sie sich in seiner Gegenwart überhaupt sicher fühlen? Als ihr Herz es gerade wagen will, ihm zu vertrauen, geschehen grausame Morde, und es gibt nur einen Verdächtigen: Justin. Viktoria war zwar extrem naiv, was die Beziehung zwischen Mann und Frau anging, aber diese Naivität sorgte für ein recht unterhaltsames Missverständnis zwischen ihr und ihrem Mann. Justin dagegen ist ein richtiger toller Mann. Es dauert zwar eine geraume Zeit, bis die Ehepartner Vertrauen zueinander aufgebaut haben, doch das lässt sich dann nicht einmal mehr erschüttern als Justin schließlich verhaftet wird. Viktoria kämpft mit allen Mitteln um seine Unschuld zu beweisen. So sehr, dass sie schließlich selbst ins Visier des tatsächlichen Mörders gerät! Meine Wertung: Helden mit Charaktertiefe, eine schöne Liebesgeschichte, eine spannende Kriminalstory. Was will man mehr?

    Mehr