Petra Mader

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(0)
Petra Mader

Lebenslauf von Petra Mader

Petra Mader, geboren und aufgewachsen in Stuttgart, lebte lange Zeit in Berlin und in der Nähe von Hamburg, wohnt seit 2006 in Jena. Sie ist im Bereich Presse- und Öffentlichkeits-arbeit tätig und hat als freie PR-Journalistin seit 1984 zahlreiche Broschüren vor allem für Auftraggeber aus dem Gesundheitsbereich konzipiert und verfasst. »Fast ein Leben« ist ihr erster Roman.

Bekannteste Bücher

Spurrillen

Bei diesen Partnern bestellen:

Fast ein Leben

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Petra Mader
  • Da hab ich mehr erwartet...

    Fast ein Leben

    czytelniczka73

    24. February 2014 um 08:09 Rezension zu "Fast ein Leben" von Petra Mader

    Inhalt: "Suzannes Versuch,mehr zu erfahren über das Leben,die Hoffnungen und Wünsche ihrer Großmutter Rosa als junge Frau,kommt zu spät.Ihre Oma bleibt einsilbig und ablehenend,während sie zunehmend in der Demenz versinkt. Und so beginnt Suzanne,sich die Geschichte von Rosa vorzustellen,dem 19-jährigen Dienstmädchen von der Ostalb.Rosa,selbst uneheliches Kind und ledige Mutter,hat Glück in der Liebe und richtet sich doch ein im Schweigen und in unnachgiebiger Härte gegen sich selbst und andere." Meinung: Suzanne interesiert sich ...

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083
  • Auf den Spuren der Großeltern

    Fast ein Leben

    uli123

    Rezension zu "Fast ein Leben" von Petra Mader

    „Oma, erzähl doch mal von früher.“  -  „Was soll ich denn erzählen?“ - „Naja, wie es war. Früher daheim. Oder wie du in Stellung warst. Was du gern geworden wärst.“ - „Gworda? Früher isch mer nix gworda. Do hot jeder sei Sach gschafft.“ - „Oder was du anhattest.“ - „En Schurz … Al Kend han i emmer en Schurz aket - wie älle andere au.“   Solch ein Dialog (S. 127) entwickelt sich zwischen der Erzählerin Susanne und ihrer Oma Rosa bei Susannes Versuch, mehr zu erfahren über das Leben ihrer Großmutter. Doch die Oma bleibt einsilbig, ...

    Mehr
    • 2

    alasca

    13. December 2013 um 00:38
  • Eindrucksvoll und drastisch

    Fast ein Leben

    wandablue

    Rezension zu "Fast ein Leben" von Petra Mader

    Als die Enkelin Susanne begreift, dass die Person, die sie als „die Ome“ kennen gelernt hat, schon fast verschwunden ist, obgleich sie noch lebt, ist sie betroffen. Ist es zu spät, den Lebenszügen der dementen Grossmutter nachzuspüren oder gelingt es noch, die Bruchstücke zu einem Ganzen zusammenzusetzen? Susanne macht sich an die Arbeit des Zusammenfügens des Puzzles „Rosa Gerber, 1908 bis 2002" und zutage kommt ein Schicksal, das den Begriff „Leben“, wie ich ihn verstehe, nämlich als eine sinnvolle Daseinszeit, versehen mit ...

    Mehr
    • 2

    alasca

    13. December 2013 um 00:34
  • Leserunde zu "Fast ein Leben" von Petra Mader

    Fast ein Leben

    Silberburg_Verlag

    zu Buchtitel "Fast ein Leben" von Petra Mader

    Die Leserunde ist natürlich offen für alle Interessierten! Die Verlosung ist schon gelaufen und die Gewinner wurden informiert. Offizieller Start ist Sonntag, der 1. Dezember 2013.

    • 38
  • Buchverlosung zu "Fast ein Leben" von Petra Mader

    Fast ein Leben

    Silberburg_Verlag

    zu Buchtitel "Fast ein Leben" von Petra Mader

    Wir möchten euch gerne einen Debütroman empfehlen, dessen Manuskript uns hier im Verlag auf Anhieb überzeugt hat. Und dabei geht es noch um ein eher sperriges Thema: Demenz. Aber das Besondere an Petra Maders Buch ist die Glaubwürdigkeit und Einfühlsamkeit, mit der sie die Geschichte erzählt. Gelungen spielt das Buch auf zwei elegant verzahnten Zeitebenen: Susanne, die mit der Demenz ihrer Oma umgehen lernen muss und der Geschichte ihrer Großmutter Rosa, die stets gezwungen war sich in ihrem nicht ganz einfachen Leben zu ...

    Mehr
    • 95
  • Fast ein Leben

    Fast ein Leben

    meiki

    03. December 2013 um 18:41 Rezension zu "Fast ein Leben" von Petra Mader

    Dieses Buch hat 5 Sterne voll und ganz verdient. Zum Inhalt: Aus dem Buchrücken übernommen »Meine Oma erzählt nichts. Früher, da habe ich sie nichts gefragt, und jetzt hat sie alles vergessen.« Kann es sein, dass sich ihre tatkräftige und hilfsbereite Großmutter ein ganz anderes Leben gewünscht hat? Susannes Versuch, mehr über die Hoffnungen und Wünsche ihrer Oma Rosa zu erfahren kommen zu spät. Die alte Frau bleibt einsilbig und ablehnend, wäh-rend sie zunehmend in der Demenz versinkt. Und so beginnt Susanne sich selbst die ...

    Mehr
  • Es ist für mich kein informatives Buch gewesen

    Fast ein Leben

    Seelensplitter

    02. December 2013 um 00:04 Rezension zu "Fast ein Leben" von Petra Mader

    eher eine Story die von drei unterschiedlichen Jahreszeiten geschrieben wird. Ein Buch das dennoch zeigt, wie der Körper bei Demenz verfällt, jedoch dachte ich das von dem Thema Demenz mehr in diesem Buch geschrieben steht, so war es nicht sehr viel neues was ich zum lesen bekam, sondern eher eine Story von drei Lebensabschnitten. Ich lese von der Enkelin die nicht mehr erkannt wird, und was die Enkelin nicht verstehen will/kann (was ich nachvollziehen kann) Ich erfahre wie Rosa um die es in diesem Buch geht, ihr Leben gemeistert ...

    Mehr
  • Debütautoren 2013 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    Daniliesing

    03. December 2012 um 19:01

    Das Jahr 2012 stand bei LovelyBooks ganz im Zeichen der deutschsprachigen Debütautoren. Mehr als 200 Leser haben bei unserer Debütautoren-Aktion die Bücher von über 140 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2013 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den ...

    Mehr
    • 1618
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks