Petra Milz

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(5)
(1)
(0)
(0)
Petra Milz

Bekannteste Bücher

Die kurze Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Petra Milz
  • Buchverlosung zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Die kurze Freiheit

    Petra2016

    zu Buchtitel "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Herzlich willkommen,wenn du an der Verlosung teilnehmen willst, Informiere dich auf meiner Webseite www.diekurzefreiheit.de über das Buch, den Hintergrund usw. und schreibe mir in einem Satz, warum du das Buch gerne lesen willst. Ich bin gespannt,Petra M.

    • 61
  • Die Ostberliner Nachkriegszeit

    Die kurze Freiheit

    zessi79

    23. January 2017 um 08:58 Rezension zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Inhaltsangabe: Als ihr Vater in Erfurt verhaftet wird, muss die dreizehnjährige Jette Hals über Kopf zu ihren Großtanten nach Ostberlin. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Haka, der sich im Keller ihres Hauses versteckt, und verliebt sich in ihn. Der Junge weckt in Jette und den anderen Jugendlichen aus der Tieckstraße die Begeisterung für Jazz und Blues. Sie gründen die East Berlin Band und spielen heimlich in einem amerikanischen Club im Westen – ein Auftritt mit Folgen. Dann bricht der Volksaufstand vom 17. Juni über Jette ...

    Mehr
  • "David gegen Goliath"

    Die kurze Freiheit

    wordworld

    01. January 2017 um 13:58 Rezension zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Allgemeines: Titel: Die kurze FreiheitAutor: Petra MilzGenre: Historischer RomanISBN-10: 3867601968ISBN-13: 978-3867601962Preis: 6,95 € (Taschenbuch) !Als unveröffentlichtes Manuskript bereits 2014 für den Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert! Inhalt: "David gegen Goliath", brüllte ich begeistert zurück. Im Nu hatte auch ich Steine in den Händen und rannte mit nach vorne. (...) Einige Sekunden lang standen wir uns reglos gegenüber. meine Nerven waren zum Zerreißen gespannt...." Als ihr Vater in Erfurt verhaftet wird, muss ...

    Mehr
  • Nachkriegszeit

    Die kurze Freiheit

    Milagro

    05. December 2016 um 15:08 Rezension zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Jette wird aus Erfurt nach Berlin-Ost geschickt, zu drei älteren Tanten, die in einer kleinen, beengten Hinterhauswohnung leben. Das Leben ist nicht einfach, weder für die Tanten, noch für Jette, deren Vater wegen Handelns mit Zigaretten im Gefängnis sitzt. Es gibt wenig zu kaufen, Berlin ist in Sektoren geteilt, der politische Druck ist überall stark zu spüren. Jette trifft auf den musikbegeisterten Haka, für den sie Aufputschmittel in den Westsektor bringt. Die Politisierung in der Schule ist unerträglich, Jette und ihre ...

    Mehr
  • Pubertät in Ostberlin

    Die kurze Freiheit

    camilla1303

    29. November 2016 um 17:36 Rezension zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Jette ist 13 Jahre alt, als ihr Vater wegen Zigarettenschmuggel verhaftet wird und sie von ihrer Mutter Hals über Kopf zu ihren Großtanten nach Ostberlin geschickt wird, um einem eventuellen Heimaufenthalt zu entgehen. Anders als im Elternhaus, genießt Jette im Osten eine Freiheit, da ihre Großtanten ihr weniger Regeln auferlegen. Bald schon lernt sie den geheimnisvollen Haka kennen, der ihr, und den anderen Jugendlichen aus der Straße, den Jazz und den Blues näherbringt. Gemeinsam gründen sie die East Berlin Band und haben sogar ...

    Mehr
  • Zwischen Träumen und Ängsten

    Die kurze Freiheit

    ScheckTina

    28. November 2016 um 21:42 Rezension zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Kaum zu glauben, dass es so etwas tatsächlich passiert ist. Da ich erst 1986 geboren wurde, kenne ich diesen Geschichten-Abschnitt nur aus Büchern. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Die Freundschaft zwischen den Kindern, die Angst die einen immer begleitet. Und die Träume die trotz der Grenze nicht verglühen. Ich hoffe die Geschichte widerholt sich nie wieder.

  • Die 13jährige Jette in Ostberlin 1953

    Die kurze Freiheit

    Isabell47

    28. November 2016 um 11:11 Rezension zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Als Jettes Vater wegen Zigarettenschmuggel verhaftet wird, schickt ihrer Mutter sie zu ihren Tanten nach Ostberlin. Dort soll sie nun zur Schule gehen, jedoch Jette - 13 Jahre alt - schwänzt am ersten dieselbige und lernt den geheimnisvollen Haka kennen, als sie im Keller ihre verstecke Schulsachen holen möchte. Er gründet gemeinsam mit Jettes neuen Freunden eine Band. Musik aus dem Westen zu hören und zu spielen war verboten und so blieb das Hobby geheim. Es war zugleich gefährlich anderes Denken laut zu äußern oder zu zeigen. ...

    Mehr
  • Jettes neues Leben

    Die kurze Freiheit

    Langeweile

    14. November 2016 um 16:59 Rezension zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Inhalt: Als Jettes Vater verhaftet wird , befürchtet ihre Mutter, dass die Behörden ihr das Kind entziehen und in ein Heim bringen. Sie bringt ihre dreizehnjährige Tochter nach Ostberlin zu ihren Großtanten. Bei ihrer Mutter war sie sehr behütet aufgewachsen , ihre Tanten jedoch ließen ihr sehr viel Freiheit, die Jette auch auskostete . Als sie ihr neues Zuhause erkundet , trifft sie im Keller auf Haka, der sich dort häuslich eingerichtet hat. Der Junge weckt in ihr und den anderen Jugendlichen die Liebe zur Musik, speziell zu ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks