Petra Muschau

 4 Sterne bei 4 Bewertungen
Petra Muschau

Lebenslauf von Petra Muschau

Petra Muschau wurde 1977 am Rande des Südschwarzwalds geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern im Taunus. Seit ihrer Kindheit ist sie fasziniert von der Welt der Bücher und liebt es auch heute noch, sich in fantastische Welten entführen zu lassen. Mit „Sannaria - Die Garde des Prinzen“ hat sie sich einen langgehegten Traum erfüllt und ihren ersten Jugendroman veröffentlicht. Inzwischen verbringt sie einen großen Teil ihrer Zeit damit, sich neue abenteuerliche Geschichten voller Magie und Fantasie auszudenken.

Neue Bücher

Die Prophezeiung von Sinndal: Neue Welten

Neu erschienen am 30.11.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Petra Muschau

Sannaria: Die Garde des Prinzen

Sannaria: Die Garde des Prinzen

 (2)
Erschienen am 02.05.2018
Die Prophezeiung von Sinndal: Das Erwachen

Die Prophezeiung von Sinndal: Das Erwachen

 (1)
Erschienen am 03.09.2018
Die Prophezeiung von Sinndal: Das Erwachen

Die Prophezeiung von Sinndal: Das Erwachen

 (1)
Erschienen am 02.09.2018
Die Prophezeiung von Sinndal: Neue Welten

Die Prophezeiung von Sinndal: Neue Welten

 (0)
Erschienen am 30.11.2018

Neue Rezensionen zu Petra Muschau

Neu
F

Rezension zu "Die Prophezeiung von Sinndal: Das Erwachen" von Petra Muschau

Eine magische Liebesgeschichte mit viel Action
Fabelhafte_Buecherweltvor 4 Tagen

Vorweg möchte ich mich bei der Autorin für das  Rezensionsexemplar bedanken.

Das Cover wirkt nicht gerade professionell. Die Konturen sind sehr verwaschen und das Gesicht ist nicht gleichmäßig. Aber das Motiv passt sehr gut zum Inhalt. Im Vordergrund sieht man Emily mit ihrem Magiergewand und dem Stab, im Hintergrund Alex und Marc vor ihrer Hütte im Wald.

Die Geschichte hat mich von Anfang an fasziniert. Durch den spannenden und lebendigen Schreibstil bin ich nur so durch die Seiten geflogen. Einmal begonnen wollte ich es nicht mehr aus der Hand legen.

Emily ist anfangs eher ein Mauerblümchen und sie hat nur einen Freund, Alex. Dieser ist ein absoluter Traummann. Er ist immer für sie da und beschützt sie. Warum er das macht, erfährt sie jedoch erst später. Denn nichts ist wie es scheint und er verbirgt ein großes Geheimnis.

Mein absoluter Liebling ist der Drache Fangior. Seine Kommentare sind einfach toll! Ich hätte so gerne auch einen Fangior zu Hause. 🙂

Interessant finde ich auch die Dreiecksbeziehung. Alex und Marc sind sich in vielen Dingen ähnlich und in anderen wiederum so konträr. Die Autorin hat alle Charaktere wundevoll ausgearbeitet und sie mit viel Liebe und Humor ausgestattet. Ich konnte mich mit der Protagonistin identifizieren und mich auch in die anderen Personen hineinversetzen.

Die Autorin hat eine faszinierende und zugleich realistische Welt voller Magie und Gefahren erschaffen.

 

Fazit

Ich kann diese fantastische, emotionale und magische Geschichte wirklich weiterempfehlen und freue mich schon sehr auf den 2. Teil.

 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Sannaria: Die Garde des Prinzen" von Petra Muschau

Lesenswert
Nicoles-Leseeckevor 4 Monaten

Ein Buch über einen Jungen der eine Reise antritt um 
einen Prinzen zu retten.
Unterwegs findet er neue Freunde und die Geschehnisse
überschlagen sich.
Die Autorin hat dies in einem fesselnden Schreibstil 
verpackt - so das man das Buch nur schwer aus der Hand legen konnte.

Fazit
Ein lesenswertes Buch das von Seite zu Seite mehr Spaß macht

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Sannaria: Die Garde des Prinzen" von Petra Muschau

Sannaria - die Garde des Prinzen
Jessica_Dianavor 7 Monaten

Inhalt: Der fünfzehnjährige Matti sehnt sich danach, der Langeweile und Enge seines Heimatdorfes zu entkommen. Er träumt von einem Leben voller Abenteuer und Heldentaten. Eines Tages wird er zufällig Zeuge eines verhängnisvollen Gesprächs. Zwei bedrohlich wirkende Männer planen die Entführung des sannarischen Prinzen. Matti zweifelt daran, die schwerfälligen Dorfbewohner vom Ernst der Lage überzeugen zu können. Kurzerhan...d beschließt er die Sache selbst in die Hand zu nehmen und den König vor der drohenden Gefahr zu warnen. Er bricht auf zu einer abenteuerlichen Reise nach Schloss Aarheim hoch im Norden Sannarias. Es beginnt ein Rennen gegen die Zeit und einen Gegner, der zu allem entschlossen ist. Doch Matti begegnet auf seiner Reise nicht nur unzähligen Gefahren, er findet auch Freunde, die ihm treu zur Seite stehen. Wird es ihnen gelingen, Schloss Aarheim rechtzeitig zu erreichen und die Entführung des Prinzen zu verhindern?
Fazit: Zu Beginn tat ich mich etwas schwer mit dem Schreibstil, da jeder zweite Satz mit dem Hauptcharakter Matti begonnen hat. Als jedoch mit der Zeit mehrere Wesen/Personen hinzugekommen sind fiel es mir persönlich leichter die Geschichte zu genießen. Mir persönlich haben die unterschiedlichen Welten sehr gefallen, was auch wiederum verschiedene Wesen bedeutet *---* Bei einer mehrteiligen Reihe rechnet man ja in der Regel mit einem offenen Schluss, doch dies war hier nicht gegeben. Von daher vermute ich mal, dass die unterschiedlichen Bücher dann auch unabhängig voneiander gelesen werden können. Von mir gibt es 3,5 von 5 Sternen, da es doch der erste Teil der Reihe war und somit nicht allzu viel Spannung vorhanden war. Ich bin aber gespannt auf die nächsten Teile

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
A
Letzter Beitrag von  AngelinaNinavor einem Tag
Jedes Buch ist ein Stück weit autobiographisch. So auch "Atramentum". Ich schrieb es im Jahr 2012, als ich in Barcelona studierte. Hin- und hergerissen zwischen dem Gefühl der Enge in der Stadt und der Faszination dieser kulturreichen Megacity entstand mein erster Roman, der nun 2018 veröffentlicht wurde.

Gerne möchte ich noch die Chance nutzen und an der Debütautorenaktion 2018 teilnehmen und stelle dafür 5 Leseexemplare zur Verfügung.(
https://www.lovelybooks.de/autor/Angelina-Dixken/Atramentum-1547569239-w/buchverlosung/1960597378/ )

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Farao lebt in einer Stadt der Finsternis. Nur ein einziger Tunnel führt hinaus in die Außenwelt ...
Einst war die Silberfestung eine Stadt im Licht. Doch dann begannen die Bewohner um ihren Reichtum zu fürchten und errichteten eine Mauer um ihre Stadt, so hoch, dass niemand je ihre Zinnen sah. Nur einer war in der Lage diese zu überwinden: Der dunkle Drache Atramentum. Fortan erklärte er die Silberfestung zu seinem Reich und versklavte das Volk in ewiger Finsternis.
Ihre einzige Rettung scheint ausgerechnet der verhasste Wildling Farao zu sein. Aber ist er bereit für diejenigen zu kämpfen, die ihn all die Jahre geknechtet haben?


Eine Leseprobe gibt es hier: https://www.noel-verlag.de/bücher/dixken-angelina/

Ich freue mich über interessantes Feedback.

Eure Angelina Dixken
Zur Leserunde
P
Hallo ihr Lieben,

zum Auftakt meiner Buchreihe „Die Prophezeiung von Sinndal“ verlose ich 5 Printexemplare des ersten Bandes.

Klappentext:

Düstere Träume, das plötzliche Erwachen magischer Kräfte und eine geheimnisvolle Prophezeiung. Von einem Moment auf den anderen wird das Leben der schüchternen Emily vollkommen auf den Kopf gestellt.
Sie wohnt mit ihrem arbeitsscheuen Onkel in einem heruntergekommenen Hochhauskomplex, ist hoffnungslos in ihren besten Freund Alex verliebt und findet ihren einzigen Trost in den phantastischen Welten ihrer Bücher und Rollenspiele.
Das alles ändert sich abrupt, als ihr eines Tages ihre heißgeliebten Ohrringe gestohlen werden und ihr Onkel auf rätselhafte Weise verschwindet. Der gutaussehende Marc, eilt ihr in einer brenzligen Situation überraschend zu Hilfe und Emily muss feststellen, dass sie auf einmal seltsame Kräfte entwickelt.
Doch nicht nur Marc zeigt sich besorgt um ihre Sicherheit. Auch Alex scheint mit einem Mal ihre Gefühle zu erwidern. Nach einem Angriff der dämonischen Voltar bleibt Emily nur die Flucht. Mit Marc und Alex, die ihr treu zur Seite stehen, öffnet sie ein Portal in eine fremde Welt. Dort erfährt sie von einer düsteren Prophezeiung, die ihr Leben für immer verändern soll.

Wenn ihr Interesse habt – einfach bis zum 03.11.2018 den blauen „Jetzt bewerben“ Button drücken!

Viel Glück!
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Petra Muschau?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks