Petra Neumann.

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(9)
(0)
(0)
(0)
(0)
Petra Neumann.

Lebenslauf von Petra Neumann.

Petra Neumann ist die Autorin der Kinderbücher "Henry mit den Superkräften - ... oder warum in jedem Kind ein Held steckt..." sowie "Das Handbuch für SuperFÜHLkrafthelden - Henry und Johanna öffnen ihre Trickkiste". Als Heilpraktikerin und Mutter zweier Kinder hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema "hochsensible Kinder" der Öffentlichkeit näher zu bringen um die Akzeptanz und Würdigung jener Kinder zu fördern, die mit ihrer zarten, sensiblen und empfindsamen Natur eine Bereicherung der Gesellschaft sind. Heraus aus der Schublade der schüchternen Außenseiter, hinein in die Rolle der SuperFÜHLkrafthelden, was sie tatsächlich sind, lautet die Devise der Autorin und des jungen "Henrys" aus ihrem Erstlingswerk, der sich mitsamt seiner Schwester Johanna auch im Zweitbuch, dem Handbuch wieder findet. Petra Neumann schreibt in ihren Büchern aus Kindersicht und ermöglicht dadurch den betroffenen kleinen Helden sich wiederzufinden und bietet allen Interessierten einen Einblick in die Welt von hochsensiblen Kindern. Diese Perspektive soll auch erwachsenen Bezugspersonen zu Verständnis für die Besonderheiten empfindsamer junger Menschen verhelfen. Ihre Tipps und Tricks können für Kinder jeglichen Naturells eine Hilfe sein. Neben ihrem Schaffen als Kinderbuchautorin schreibt sie auch Artikel zum Thema "Hochsensibilität bei Kindern" sowohl für Fachzeitschriften, als auch für Kinder-Eltern-Magazine oder Webseiten, wie die Huffington Post. Links zu ihren Pressearbeiten und weitere Informationen, sowie Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der privaten Website der Autorin: www.high-sensitivity.de

Bekannteste Bücher

Henry mit den Superkräften

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Petra Neumann.