Petra Neumayer Heilen mit Zahlen: Von der Zahlenmystik bis zum spirituellen Codesystem: Mit großem Praxisteil

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heilen mit Zahlen: Von der Zahlenmystik bis zum spirituellen Codesystem: Mit großem Praxisteil“ von Petra Neumayer

Fast jeder hat eine Glückszahl, tippt spezielle Zahlen beim Lotto oder verbindet "Freitag, den 13." mit Aberglauben. Warum wird seit jeher bestimmten Zahlen eine Wirkung zugeschrieben, die weit über ihre numerische Bedeutung hinausgeht? Zahlen und Zahlenreihen besitzen nicht nur einen quantitativen, sondern auch einen qualitativen Wert, eine Information. Man kann sich Zahlencodes als konzentrierte "Schwingungspakete" vorstellen, durch die der Organismus eine bestimmte Frequenz erfährt. Diese Information ist gleichsam die Sprache des Universums, die Materie schafft und organisiert. Gezielt eingesetzt können diese Informationsfelder Schwingungen, die aus der Balance geraten sind, wieder in ihren harmonischen Urzustand versetzen. Von der über 5.000 Jahre alten Zahlenmystik über Kosmische Numerologie und Heilige Geometrie bis hin zu spirituellen Codesystemen indischer und russischer Geistheiler wie Grigori Grabovoi - in diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie auf einfache Art und Weise mit Zahlen für Heilung und Wohlbefinden arbeiten können. Der Einsatz der geheimnisvollen Fibonacci-Sequenz wird hier ebenso erklärt wie der Umgang mit der heiligen Heilungszahl nach Dr. Zhi Gang Sha. Zahlreiche praktische Anleitungen, Fallbeispiele und Testlisten zeigen Ihnen, wie Sie Zahlencodes - unter anderem Grabovoi-Zahlenreihen für die hundert wichtigsten Beschwerden - unterstützend bei Selbstheilungsprozessen, zur Regeneration und für mehr Lebensfreude anwenden können.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen