Petra Neumayer Zitrone - Multitalent für Vitalität und Schönheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zitrone - Multitalent für Vitalität und Schönheit“ von Petra Neumayer

Sauer macht nicht nur lustig – sondern auch gesund und schön! Die leuchtendgelbe Frucht ist durch ihren hohen Vitamin-C-Gehalt vor allem als Muntermacher fürs Immunsystem bekannt. Als ganze Frucht tiefgefroren und gerieben genießt die Zitrone aktuell den Ruf eines Universalheilmittels und hilft bei einer Vielzahl von Erkrankungen. Da die Zitrone basisch verstoffwechselt wird, ist sie auch bei Diäten unentbehrlich. Petra Neumayer arbeitet als freiberufliche Medizinjournalistin. Mit ihrem Ratgeber „Heilen mit Zahlen“ gelang ihr der Durchbruch als Bestseller-Autorin. Als Dozentin der Neuen Homöopathie unterrichtet sie an der Schule für Naturheilpraxis und hält Vorträge und Seminare im In- und Ausland. Aktuell absolviert sie eine Ausbildung in Paracelsus Medizin – Traditionelle abendländische Heilkunst.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die wunderbare Vielfalt der Zitrone

    Zitrone - Multitalent für Vitalität und Schönheit

    Fleur91

    19. May 2015 um 10:05

    Dieses eBook gab es kostenlos bei Amazon zum downlad (Ich weiß allerdings nicht, wie lang das so sein wird) und ich hab es mir gleich mal geholt. Die Zitrone ist im Grunde schon mein täglicher Begleiter geworden. Egal ob als Zitronenscheibe in meinem Mineralwasser oder als Zitronensaft in kaltem Grünen Tee oder auch im Essen oder Salatdressing. In diesem eBook erfährt man einiges über die Geschichte und Herkunft der Zitrone, ihre Zusammensetzung und wie sie bei Beschwerden helfen oder vorbeugen kann. Dabei wird jeder Beschwerde ein kleiner Absatz gewidmet, in dem steht, wie man die Zitrone als Hilfsmittel einsetzen kann. Auch über Vitamin C erfährt man einiges und zusätzlich auch gleich in einfacher Form, wie das Immunsystem funktioniert. Aber nicht nur die Gesundheit, auch die Schönheit kommt nicht zu kurz. Es gibt viele Rezepte, wie man die Zitrone für die Schönheit benutzen kann, für Haut und Kopfhaut, aber zum Beispiel auch als Badezusatz oder für die Mundpflege. Rezepte für die Küche gibt es auch, aber das hat mich eher weniger interessiert. Die waren teilweise recht aufwendig und fleischlastig. Einige Desserts und die Zitronensauce klangen allerdings nicht schlecht. Es gab auch ein Kapitel zum Thema Zitronenöl, das habe ich allerdings auch übersprungen, da ich mit ätherischen Ölen nicht so viel anfangen kann. Unterm Strich auf jeden Fall ein interessantes Buch und den Tipp mit der gefrorenen Zitrone werde ich auf jeden Fall ausprobieren und natürlich werde ich auch sonst die Zitrone weiterhin täglich einbauen. Das Buch zeigt einem ja sehr gut, warum man das machen sollte. Das eBook ist ansich hübsch gestaltet, aber hier und da findet sich schon mal ein Rechtschreibfehler. Die Absätze werden auch nicht so richtig angezeigt. Ich weiß allerdings nicht, ob das an meinem Kindle liegt. Jedenfalls kam ein Absatz auch schon mal mitten im Satz. Fand ich jetzt aber nicht so schlimm. Vor allem, da ich es immerhin kostenlos bekommen habe. Da kann man auf jeden Fall nicht meckern.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks