Neuer Beitrag

Verlag_Kremayr-Scheriau

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Worum geht's?

Lucy ist 23 und heißt eigentlich Linda. Sie ist süchtig nach Bewunderung und hat ein großes Ziel: Hollywood. Wie sie dorthin kommt, um eine berühmte Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin zu werden, ist ihr ziemlich egal, Hauptsache, es geht schnell. Allerdings steht ihr da so einiges im Weg: Sie hat kein Geld, sie hat Flugangst, und dann ist der Schwangerschaftstest auch noch positiv. Verbissen klammert sie sich an ihre Traumwelt, bis sie die Realität vollkommen aus den Augen verliert. 

In diesem spannungsgeladenen Roman eröffnet Petra Piuk mit viel schwarzem Humor einen ungefilterten Einblick in den Bewusstseinsstrom ihrer Protagonistin. Dabei zeigt sie die (Un-)Möglichkeiten, aus schwierigen Verhältnissen nach ganz oben zu gelangen.

Ich glaub nicht nur, dass ich es schaffen werde, ich weiß, dass ich es schaffen werde, und wisst ihr, wieso ich weiß, dass ich es schaffen werde, weil ich bis jetzt alles geschafft hab.“

Erscheinungstermin: 8. Februar 2016


Petra Piuk

geboren 1975 in Güssing, Burgenland. Lebt und arbeitet als freie Autorin und Fernsehredakteurin in Wien. Schauspielausbildung. Jahrelange Tätigkeit im Doku-Soap-Bereich. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur. Die Arbeit an ihrem Roman wurde durch das Projekt-Stipendium für Literatur (BKA) gefördert. „Lucy fliegt“ ist ihr erster Roman.

>> Informationen zum Buch

>> Leseprobe

Bewerbung zur Leserunde: 

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann bewerbt euch bis einschließlich 31. Jänner 2016 für eines von 15 Leseexemplaren von "Lucy fliegt". Sagt uns, was euch an diesem Buch interessiert und auf welchen Plattformen ihr eure Rezension veröffentlichen werdet. 

Dafür könnt ihr gerne das Unterthema "Bewerbung" verwenden. Eine baldige Beteiligung an der Leserunde sowie das Schreiben einer Rezension sind gewünscht!

Natürlich sind auch alle LeserInnen mit einem eigenen Exemplar herzlich eingeladen, an unserer Leserunde teilzunehmen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme! 

> Besucht unsere Webseite! www.kremayr-scheriau.at
> Folgt uns auf Facebook und Twitter und verpasst keine Neuigkeiten und Buchverlosungen mehr.

Autor: Petra Piuk
Buch: Lucy fliegt

MiraBerlin

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow, das Buch hat mich sofort angesprochen. Ein wenig erinnert es mich an "Das kunstseidende Mädchen" von Irmgard Keun, was mich selbst ziemlich fasziniert und gefesselt hat.
Ich möchte das Buch aus diesem Grund gerne lesen, aber auch weil ich mich brennend für die Glamour-Welt und auch Hollywood interessiere. Auch wenn ich selbst gerne berühmt wäre, weiß ich, dass das wohl ein frommer Wunsch bleiben wird. ;)
Gerade Bewusstseinsströme finde ich super, besonders wenn sie mit schwarzem Humor gepaart sind. Ich erhoffe mir eine grandiose Unterhaltung, die ich so schnell nicht vergessen werde. Sehr gerne wäre ich dabei!

Meine Rezension würde ich hier auf Lovelybooks, Wasliestdu und Amazon veröffentlichen.

cupcakeprincess

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

das buch erinnert mich von der geschichte her sehr an "all about a girl". dieses buch hat mir damals sehr gut gefallen und auch lucy scheint eine sympathische protagonistin zu sein :)

meine rezi erscheint hier auf lovely books und auf amazon :)

Beiträge danach
173 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zinu

vor 2 Jahren

Seite 62 - 132
Beitrag einblenden

Lucy und ihre Traumwelt... Schon bemerkenswert, wie sie von ihrer selbst erschaffenen "Realität" überzeugt ist. Lucy legt ein ziemlich krankhaftes Verhalten an den Tag. Nach und nach erhalten wir Hinweise, wie es dazu kommen konnte - von der Mutter ungeliebt, vom Stiefvater missbraucht... Sex spielt ganz allgemein eine grosse Rolle im Buch. Ob das in dieser ausgeprägten Art und Weise wirklich nötig für die Geschichte ist, ist für mich noch fraglich. Immer noch - oder immer mehr - zweifle ich daran, dass Lucy tatsächlich in einem Flugzeug sitzt...

Zinu

vor 2 Jahren

Seite 133 - 189
Beitrag einblenden

Wow, was für ein Schluss! Ich fand das Ganze sehr stimmig und gelungen. Mit Linda/Lucy begeben wir uns auf eine tragisch komische Gratwanderung zwischen Realität und Fiktion. Am Ende erklärt sich vieles und trotzdem bleibe ich als Leser nachdenklich zurück. Ein aussergewöhnliches Buch!

Donauland

vor 2 Jahren

Eure Rezensionen

Vielen Dank für dieses ungewöhnliche Buch, ich hatte anfangs nicht gewusst, wo ich am Ende lande und war neugierig.

Meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Piuk/Lucy-fliegt-1208339415-w/rezension/1226855503/

sumu08

vor 2 Jahren

Seite 62 - 132
@VroniMars

Mir ging es genauso....

sumu08

vor 2 Jahren

Seite 133 - 189

Ein fantastischer Schluss! Man fiebert mit der armen Lucy mit und hofft, dass es ein Happy End geben wird! Gott sei Dank endet das Buch mit einem krönenden Abschluss, den sich jeder Leser für Lucy gewünscht hat. Der Schluss ist gut gelöst und man beendet als Leser befriedigt das Buch, da sich alles zum Guten gewendet hat.

sumu08

vor 2 Jahren

Eure Rezensionen

Vielen Dank für das tolle Buch. Die Geschichte über ein Mädchen, dass den Traum hegt Berühmt zu werden ist nicht neu, wurde aber durch den ungewohnten Schreibstil zu etwas besonderem.

Zinu

vor 2 Jahren

Eure Rezensionen

Ein aussergewöhnliches Buch!
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Piuk/Lucy-fliegt-1208339415-w/rezension/1229653521/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks