Neuer Beitrag

Verlag_Kremayr-Scheriau

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Worum geht's?

Eine schöne Musik, eine heile Familie und eine Liebesgeschichte – das ist das Rezept für einen gelungenen Heimatroman. Schöner und heiler als in Schöngraben an der Rauscher kann die Welt gar nicht sein: heimatverbundene Menschen, ein starkes Wir und eine bevorstehende Hochzeit. Wären da nicht ständig diese Störungen: eine Großcousine, die den Mord in der Familie aufdecken will, eine Moni, die sich in einen Michael verliebt, Figuren, die sich nicht an die Regeln halten, und eine Romanautorin, die mit niederträchtigen Mitteln das glückliche Ende konterkariert.
Im Rahmen einer Gebrauchsanweisung entwirft Petra Piuk die provinzielle Antiidylle und zerstört Stück für Stück den Schein einer heilen Welt. Bitterböse und zugleich höchst unterhaltsam führt sie den Heimatroman ad absurdum und hebelt alle Regeln des klassischen Erzählens aus.

"Die Hebamme stülpt eine Saugglocke über meinen Schädel und zerrt mich aus dem Mutterloch heraus. Ich bekomme einen Schlag auf den Rücken, beginne zu schreien und lerne meine erste Lektion fürs Leben: Eine Watschen ist gesund."

Petra Piuk

geboren 1975 in Güssing, Burgenland. Lebt in Wien. Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur. Ihr Debütroman „Lucy fliegt“ wurde mit der Buchprämie der Stadt Wien ausgezeichnet. Mit einem Auszug daraus wurde sie zum Floriana Literaturwettbewerb eingeladen. 2016 erhielt sie den Literaturpreis des Landes Burgenland.


>>Informationen zum Buch

>> Leseprobe


Bewerbung zur Leserunde: 

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann sagt uns, was euch an diesem Buch interessiert und auf welchen Plattformen ihr eure Rezension veröffentlichen werdet. Eine baldige Beteiligung an der Leserunde sowie das Schreiben einer Rezension sind gewünscht!

Natürlich sind auch alle LeserInnen mit einem eigenen Exemplar herzlich eingeladen, an unserer Leserunde teilzunehmen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme! 

> Besucht unsere Webseite! www.kremayr-scheriau.at
> Folgt uns auf Facebook und Twitter und verpasst keine Neuigkeiten und Buchverlosungen mehr.

Autor: Petra Piuk
Buch: Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman

Diana182

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne für ein Printexemplar bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

MrsFraser

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich freue mich, dass es wieder eine Leserunde aus dem Hause Kremyr&Scheriau gibt!
Die Buchvorstellung liest sich sehr interessant und da ich selber in einem Dorf wohne, reizt mich das 'Hinter-die-Kulissen-blicken' sehr. Hier tun auch viele so, als wäre alles heile Welt, aber wenn man die Leute länger kennt, erfährt man vieles, das einen überrascht und schokiert. Gerade die Spießer sind oft die umoralischten Menschen, die man sich vorstellen kann. Alles nur Schau und dahinter?
Würde sehr gerne lesen, wie die Autorin das Thema angegangen ist und was ihre Charaktere so auf dem Kerbholz haben.

Ach so, rezensieren würde ich hier, auf wasliestdu (Mayersche) und amazon.

Beiträge danach
204 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bibliomarie

vor 7 Monaten

Kapitel 21- Anhang
Beitrag einblenden
@camilla1303

Ich bin da ganz Deiner Meinung, den Bierzelt-Sexismus gibt es auch anderswo - ich denke da an manche bayerischen Kirchweih, wo es hinter den Zelten auch nicht anders zugeht.

camilla1303

vor 7 Monaten

Rezensionen

Danke, dass ich den bitterbösen Heimatroman lesen und rezensieren durfte. Petra Piuk kommt definitiv auf meine Lieblings-AutorInnen-Liste.

https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Piuk/Toni-und-Moni-oder-Anleitung-zum-Heimatroman-1453971750-w/rezension/1487966734/

Diana182

vor 7 Monaten

Rezensionen

Hallo=)

vielen lieben Dank, dass ich an der Runde teilnehmen durfte. Wie man schon in den Unternehmen gemerkt hat, war das Buch leider nicht so ganz mein Geschmack...

https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Piuk/Toni-und-Moni-oder-Anleitung-zum-Heimatroman-1453971750-w/rezension/1488113698/

Liebe Grüße

Gwenliest

vor 7 Monaten

Plauderecke

hier ist es etwas ruhig geworden, noch jemand da? ich habe gerade bzw etwas davor Unterleuten und Und es schmilzt gelesen... das Thema "ländliche Idylle" ist gerade sehr aktuell oder bin ich nur jetzt darauf aufmerksam geworden... ich habe auch Niemand ist bei den Kälbern auf meinem Lesestapel... aber wie gesagt vielleicht bin ich nur jetzt gerade auch sehr aufmerksam.

AgnesM

vor 7 Monaten

Rezensionen

Sorry für die Verspätung bei der Erstellung der Rezension, aber herzlichen Dank für das Leseexemplar dieses außergewöhnlichen Buches!!!

https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Piuk/Toni-und-Moni-oder-Anleitung-zum-Heimatroman-1453971750-w/rezension/1490533149/

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Monaten

Rezensionen

Danke, dass ich mitlesen durfte. Sorry, dass ich erst so spät rezensiere, mich hat ein Umzug und Grippe komplett außer Gefecht gesetzt. Hier nun meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Piuk/Toni-und-Moni-oder-Anleitung-zum-Heimatroman-1453971750-w/rezension/1493296372/1493296386/

https://www.lesejury.de/petra-piuk/buecher/toni-und-moni-oder-anleitung-zum-heimatroman/9783218010795?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://wasliestdu.de/rezension/krasse-gesellschaftskritik-sehr-gelungen

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RN16CO20E98Z3/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B074XHY2GX

krimielse

vor 4 Monaten

Rezensionen

Meine Rezension, sehr verspätet...Entschuldigung!

https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Piuk/Toni-und-Moni-oder-Anleitung-zum-Heimatroman-1453971750-w/rezension/1518769842/

Auch wenn ich „nur“ drei Sterne vergeben habe, bleibt das Buch bei mir. Wie schon in der Runde geschrieben ist es ein Buch, das ich mir laut vorgesehen sehr gut vorstellen kann. Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks