Petra Röder Der Geschmack von Sonne

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(9)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Geschmack von Sonne“ von Petra Röder

"Der Geschmack von Sonne" ist der dritte Band der „Seasons of Love“ Reihe von Erfolgsautorin Petra Röder. Eine fortlaufende Liebesgeschichte in mehreren Teilen. Inhalt: Dank Coles beherztem Eingreifen hat Eyleen den Angriff ihres kriminellen Exfreundes Shane ohne bleibende Schäden überstanden und auch ihrem ungeborenen Kind geht es gut. Alles scheint perfekt zu sein, bis zu dem Tag, an dem Eyleen erneut etwas erfährt, das Cole vor ihr verheimlicht hat. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung. Doch dabei hat sie nicht bedacht, dass Shane noch immer hinter ihr her ist und auf Rache sinnt. Dieser Roman enthält erotische Szenen. Seitenzahl der Print-Ausgabe: 252 Taschenbuchseiten. Die Autorin: Der Name Petra Röder steht für gefühlvolle Liebesromane, bei denen auch Spannung und Humor nicht fehlen dürfen. Weitere Titel von Petra Röder "Der Duft von Schnee" (Seasons of Love-Reihe Band 1) (Liebesroman) "Der Klang von Regen" (Seasons of Love-Reihe Band 2) (Liebesroman) "Liebe klopft nicht an" (Liebesroman) "School of Secrets - Verloren bis Mitternacht" (Fantasy) "Plötzlich verliebt" (Megan Bakerville Reihe Band 1) (Chick-Lit) "Plötzlich verlobt" (Megan Bakerville Reihe Band 2) (Chick-Lit) "Plötzlich verheiratet" (Megan Bakerville Reihe Band 3) (Chick-Lit) "Blutrubin" (Vampir-Trilogie) "Flammenherz" (Flammenherz-Saga, Band 1 - Historischer Zeitreise-Roman) "Racheschwur" (Flammenherz-Saga, Band 2 - Historischer Zeitreise-Roman) "Traumfänger" (Fantasy) "Mitten ins Herz" (Romantikthriller)

Konnte das Buch nicht aus der Hand legen und hab es in einem durchgelesen.

— Anni-Kathi

schöne spannende Liebesstory, Band 3 der Seasons of Love Reihe

— Chris80

Eine tolle Liebesgeschichte um gegenseitiges Vertrauen, die sich lohnt zu lesen! Ich freue mich schon auf Teil 4! Spannend geht es weiter!

— ilonaL
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Geschmack von Sonne

    Der Geschmack von Sonne

    Minchen1987

    03. October 2015 um 21:24

    Die Seasons of Love - Reihe von Autorin Petra Röder geht in ihre nächste Runde. Nach "Seasons of Love" - Der Duft von Schnee - Band 1 und "Seasons of Love" - Der Klang von Regen - Band 2 ist nun also der dritte Teil "Seasons of Love" - Der Geschmack von Sonne - Band 3 erschienen und somit kann die Geschichte von Eyleen und Cole weitergehen. Zunächst scheint es so, als könnte das Leben von Eyleen und Cole nicht schöner sein. Obwohl Eyleen die fortschreitende Schwangerschaft und Coles Fürsorge ihr zwischenzeitlich ziehmlich auf die Nerven gehen, sind sie sehr glücklich zusammen und freuen sich gemeinsam auf ihr Baby. Es könnte also kaum besser laufen. Durch ein dummes Versehen wird das Glück der beiden allerdings getrübt. Eyleen erfährt etwas über Cole, dass sie aus der Bahn wirft und statt ihn damit zu konfrontieren, benimmt sie sich eher kindisch und läuft einfach weg. Sie zieht sich allein in ein abgelegtes Cottage auf dem Land zurück. Nur ihre beste Freundin Brenda weiß, wo sie sich befindet. Und das soll ihr noch zum Verhängnis werden, denn sie bleibt nicht allein. In der Zwischenzeit beginnt Theresa wieder eines ihrer Spielchen und obwohl Cole etwas vermutet, unternimmt er zunächst nichts weiter und lässt dadurch alles, nichts ahnend, nur noch schlimmer werden. Als er schließlich die Hintergründe von Eyleens Verschwinden erfährt, will er das Missverständnis aufklären. Doch so einfach ist das nicht, denn erst einmal müssen sie mit Shane fertig werden. Nach dem großen Showdown darf natürlich auch ein Happy End nicht fehlen, bei dem Gurke eine entscheidende Rolle spielt. Wie in jedem Roman von Petra Röder gibt es auch hier sowohl Liebe als auch Drama und Spannung oder Passagen zum Schmunzeln. Es ist einfach alles vorhanden, was das Herz begehrt. Für Unterhaltung ist in jeglichem Sinne gesorgt und man möchte gar nicht aufhören zu lesen, weil man unbedingt wissen will, was als nächstes passiert. Letztlich bleiben noch allerdings auch ein paar Fragen im Hinterkopf. Zum Beispiel: Was hat Theresa noch vor? Was könnte sie noch alles versuchen, um Eyleen und Cole auseinanderzubringen? Und erwartet uns noch eine große Hochzeit zum Abschluss der Reihe? Die Antworten auf diese und andere Fragen erfahren wir leider erst im vierten Teil der "Seasons of Love"-Reihe "Das Flüstern von Wind". Hoffentlich lässt uns Petra Röder nicht allzu lange warten. Allerdings habe ich diesbezüglich eigentlich keine Bedenken.

    Mehr
  • ui ... packend und spannend geht es weiter

    Der Geschmack von Sonne

    claudia_techow

    15. July 2014 um 00:16

    Eyleen hat den Angriff von Shane dank Cole ohne bleibene Schäden überlebt und auch ihrem ungeborenen Baby geht es gut. Als Eyleen jedoch eine Entdeckung macht bricht alles zusammen und sie flüchtet , ohne zu ahnen das Shane das was er angefangen hat zu ende bringen will. Auch dieser Teil knüpft nahtlos an dem 2. Teil an. Da ich selber Mutter bin kann ich genau nachvollziehen was Eyleen durchmacht und Cole wird mir immer sympatischer. Die Story bekommt einen packenden Showdown und auch möchte man in diesem Teil Eyleen schütteln und sagen was machst du??? Ich bin begeistert und muss ehrlich zugeben das dieser Teil seine Vörgänger etwas in den Schatten stellt. so und nun zum letzten Band ....

    Mehr
  • Der Geschmack von Sonne

    Der Geschmack von Sonne

    Marie1990

    22. June 2014 um 11:17

    Dank Coles beherztem Eingreifen hat Eyleen den Angriff ihres kriminellen Exfreundes Shane ohne bleibende Schäden überstanden und auch ihrem ungeborenen Kind geht es gut. Alles scheint perfekt zu sein, bis zu dem Tag, an dem Eyleen erneut etwas erfährt, das Cole vor ihr verheimlicht hat. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung. Doch dabei hat sie nicht bedacht, dass Shane noch immer hinter ihr her ist und auf Rache sinnt.  "Der Geschmack von Sonne" ist der dritte und vorletzte Teil der "Seasons of Love"-Reihe von Petra Röder. Nach dem doch recht fiesen Cliffhanger am Ende von Band zwei, führt Petra Röder nun diese Ereignisse nahtlos fort und verdichtet ihre Reihe ein ums andere Mal.  Schon sobald man den ersten Satz dieses Romans gelesen hat, ist man wieder Feuer und Flamme und vermag "Der Geschmack von Sonne" gar nicht mehr aus der Hand zu legen. Innerhalb kürzester Zeit ist auch der dritte Teil durchgelesen, denn Petra Röder schreibt einmal mehr sehr flüssig und mit äußerst viel Herzblut. Die 250 Seiten vergehen wie im Fluge, sodass auch der dritte Teil der "Seasons of Love"-Reihe mit Fug  und Recht als Pageturner bezeichnet werden kann. Auch die Spannung kommt keineswegs zu kurz, nun da sich die Reihe dem Ende entgegen neigt. Viele dramatische Passagen, sowie Geheimnisse, die es aufzudecken gilt, heizen der Spannungskurve ordentlich ein, weshalb es keinerlei langweilige Passagen aufzufinden gilt. All dies deutet daraufhin, dass es in Band vier zu einem packenden Showdown kommen wird. Die Atmosphäre besticht durch eine kleine Portion Romantik und einem Funken Erotik, die sich zu einem wahren Feuerwerk an Emotionen verbinden und so dem Leser ein äußerst dramatisches und gefühlvolles Stimmungsbild bieten.   Der Schluss weist eigentlich keinen Cliffhanger auf, doch weckt der letzte Satz die Neugier des Lesers ungemein. Man darf auf das große Finale gespannt sein, das den Andeutungen nach, äußerst fulminant zu werden scheint. Fazit: Auch der dritte Band der "Seasons of Love"-Reihe steht seinen Vorgänger in nichts nach und lässt den Leser nach mehr, sprich, dem großen Finale lechzen.

    Mehr
  • Langsam komme ich in die Geschichte rein

    Der Geschmack von Sonne

    Buchbahnhof

    27. April 2014 um 07:08

    Spannend! Ich komme langsam in die Geschichte rein. Nachdem mir Band 2 schon besser gefiel als Band 1 muss ich sagen, dass ich inzwischen in der Geschichte drin bin und Band 3 wirklich schnell verschlungen habe. Eine Rezension zu schreiben fällt mir schwer, denn auch in Band 3 geht es mir weiter so, dass ich weder Cole noch Eyleen sonderlich mag. Die Beziehung der beiden ist noch immer nicht einmal ansatzweise von Vertrauen geprägt. Eyleen erfährt etwas, was sie aus der Bahn wirft und wieder gibt sie Cole keine Chance sich zu erklären, sondern läuft wie ein trotziger Teenager davon ohne ihm auch nur ein Lebenszeichen zu hinterlassen. Eine Sache, die Cole mit drei Sätzen hätte plausibel aufklären können wird zu einem Drama. Wäre sie nicht von Anfang an so gewesen, dann würde ich dies den Schwangerschaftshormonen zuschreiben, so aber... sie erscheint mir immer mehr wie jemand, der einfach nicht im Leben steht. Wie wollen die beiden nur ein Kind großziehen? Cole wird mir zwar ein klein wenig sympathischer, aber ich bekomme einfach keinen Zugang zu ihm. Einerseits stelle ich ihn mir als geschniegelten Geschäftsmann vor, dann aber wieder wie einen gefühllosen Klotz mit Stiernacken. Schwer zu beschreiben, aber er ist für mich weder körperlich noch von seinem inneren Wesen her greifbar. Aber, ich muss gestehen, dass ich langsam anfange ihm abzukaufen, dass er Eyleen wirklich aus ganzem Herzen liebt. Er ist einfach manchmal ein Trottel, der das nicht so richtig rüberbringen kann. Der Schreibstil ist leichtgängig und die Geschichte fliegt nur so ein mir vorbei. Bei aller Wut auf die beiden Protagonisten wollte ich doch wissen, wie sie ihre Probleme lösen und wie es mit ihnen weitergeht. Die Szenen im Cottage sind mega spannend geschrieben. Außerdem gefiel mir Brian in diesem Buch ausnehmend gut. Nachdem mir m letzten Band Graham immer sympathischer wurde legt Brian jetzt nach. Das ist auch das spannende für mich. Die Nebenfiguren (außer natürlich die Bösewichte) sind mir allesamt sympathisch und für mich viel stringenter in ihrem Wesen und dadurch viel greifbarer als es die Hauptpersonen sind. Ich bin gespannt auf Band 4 und vergebe auch für den 3. Band 3 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks