Petra Röder School of Secrets (Band2) - Vereint bis in die Ewigkeit

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(6)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „School of Secrets (Band2) - Vereint bis in die Ewigkeit“ von Petra Röder

Die lang ersehnte Fortsetzung von »School of Secrets - Verloren bis Mitternacht« ist da! Seit Lucy mit ihren Freunden unbeschadet aus dem »Haus der Angst« entkommen ist, hat sich alles verändert. Ihre plötzlich verschwundenen Kräfte geben allen Rätsel auf, und ihre Beziehung zu David wird auf eine harte Probe gestellt, als sie den unglaublich attraktiven Collin kennenlernt, der sie vom ersten Augenblick an in einen unerklärlichen Bann zieht. Was ist das Magische zwischen ihnen, das sie nicht mehr loslässt? Gemeinsam mit ihren Freunden versuchen sie fieberhaft, das Geheimnis um Lucys verlorene Gabe zu lüften. Dann geschieht das Unvorstellbare: Ausgerechnet jetzt, wo sie am verwundbarsten ist, greift Magnus an. Er ist nach wie vor auf der Suche nach ihr und stellt sie vor eine schier unlösbare Aufgabe. Lucy muss eine schwere Entscheidung treffen ... Druckausgabe ca. 300 Seiten Weitere Titel von Petra Röder "Der Duft von Schnee" (Seasons of Love-Reihe Band 1) (Liebesroman) "Der Klang von Regen" (Seasons of Love-Reihe Band 2) (Liebesroman) "Der Geschmack von Sonne" (Seasons of Love-Reihe Band 3) (Liebesroman) "Das Flüstern von Wind" (Seasons of Love-Reihe Band 4) (Liebesroman) "Liebe klopft nicht an" (Liebesroman) "Plötzlich verliebt" (Megan Bakerville Reihe Band 1) (Chick-Lit) "Plötzlich verlobt" (Megan Bakerville Reihe Band 2) (Chick-Lit) "Plötzlich verheiratet" (Megan Bakerville Reihe Band 3) (Chick-Lit) "Blutrubin" (Vampir-Trilogie) (Band 1 bis 3) "Flammenherz" (Flammenherz-Saga, Band 1 - Historischer Zeitreise-Roman) "Racheschwur" (Flammenherz-Saga, Band 2 - Historischer Zeitreise-Roman) "Traumfänger" (Fantasy) "Mitten ins Herz" (Romantikthriller) "Kleine Worte Reihe" (Band 1 & 2) (Liebesroman) "Und wenn es doch Liebe ist?" (Liebesroman) "Zwei Herzen für immer" (Liebesroman) Romane unter dem Pseudonym Alison Montgomery "Süchtig nach ihm & Süchtig nach ihr" (Erotischer Liebesroman Band 1 & 2) "Herzklopfen - Verrückt nach ihm" (Erotischer Liebesroman - Band 1)

Fortsetzung der School of Secret-Reihe

— DianaE

Eine wirklich gelungene Fortsetzung

— Arianes-Fantasy-Buecher

Genauso spannend wie der erste Teil!

— blauerose1
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Petra Röder – School of Secret, 2, Vereint bis in die Ewigkeit

    School of Secrets (Band2) - Vereint bis in die Ewigkeit

    DianaE

    18. July 2017 um 14:33

    Petra Röder – School of Secret, 2, Vereint bis in die Ewigkeit Es ist noch nicht lange her seit Lucy und ihre Freunde aus dem Haus der Angst zurück sind, alle haben eine Verstärkung der Kräfte außer Lucy, die hat ihre Gabe verloren. Allen ist es ein Rätsel, doch nachdem die Schule angegriffen wird, lernt Lucy Collin kennen, zu dem sie sich gleich hinzogen fühlt, obwohl sie doch eigentlich mit David zusammen ist. Collin soll ihr helfen, ihre Fähigkeiten zurück zu erlangen. Doch wird er es schaffen? Und was ist mit der Hexe Britany, die es ganz offensichtlich auf Lucy abgesehen hat, oder ist diese einfach nur eifersüchtig? Der erste Band war gut, aber hat mich nicht ganz überzeugen können. Der zweite Band ist etwas besser, dennoch konnte auch er mich nicht vollends überzeugen. Manchmal passt das Buch eben nicht so wirklich zum Leser und deswegen stimmt die Chemie nicht. Das tut mir sehr leid, aber ich hoffe das der dritte Band einen schönen Abschluss bringt. Das heißt aber nicht, dass das Buch schlecht ist, das will ich auf keinen Fall damit sagen, es ist halt einfach nur nicht so wirklich meins. Der Schreibstil ist flüssig und leger, was mir für ein Jugendbuch gut gefällt. Die Grundidee ist spannend und mitreißend, der Erzählstil temporeich und auch die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Handlungsorte sind bildhaft beschrieben, sodass ich mich gut in der Story zurecht finden konnte, die in der ich-Perspektive aus der Sicht von Lucy geschrieben ist. Dennoch fehlte mir einfach der Funke, der hier nicht überspringen wollte. Lucy ist mir in diesem Buch extrem unsympathisch, oberflächlich, naiv und flatterhaft. Ihre Launenhaftigkeit bzw ihren Zweispalt und ihren inneren Konflikt hat die Autorin gut dargestellt, was sie auch authentisch macht, dennoch kam ich überhaupt nicht mit ihr zurecht. Hier scheinen sich alle Charaktere noch mal um 180 Grad gedreht zu haben. Wo ist die Kämpferin? Wo ist ihre Cleverness? Zielstrebigkeit? Ich fand sie in diesem Band sehr anstrengend, sie selbst sich wahrscheinlich auch. David, den ich im letzten Band noch interessant fand, hatte hier eher eine Nebenrolle, und auch er hat es nicht geschafft, mich zu überzeugen. Was ist da passiert? Von Anfang an verhält er sich merkwürdig und zum Ende hin... naja lest am besten selbst. Collin der abweisend, ja schon fast grob ist, ist mir ein Rätsel. Ich bin gespannt wie es nun in Band 3 weiter geht, den ich gleich im Anschluss lesen werde. Es tut mir wahnsinnig leid, keine bessere Rezension schreiben zu können. Die Autorin ist super, der Schreibstil ist super, die Idee ist interessant, aber ich komm einfach nicht an die Figuren ran. Das Cover ist ein Blickfang, und trotz der eher düsteren Farben, strahlt es eine ungeheure Macht und Mystik aus. Fazit: Fortsetzung der School of Secret-Reihe, schöne Idee. 3,75 Sterne

    Mehr
  • School of Secrets 2

    School of Secrets (Band2) - Vereint bis in die Ewigkeit

    Arianes-Fantasy-Buecher

    19. March 2017 um 12:31

    Kurzbeschreibung: Seit Lucy aus dem "Haus der Angst" fliehen konnte hat sie sich verändert und dies nicht nur, weil ihre Fähigkeit plötzlich nicht mehr funktioniert. Ihre Beziehung zu David ist auch nicht mehr das, was es einmal war und plötzlich taucht der attraktive und merkwürdige Collin auf, der ihr den Kopf verdreht. Wird Lucy zusammen mit ihren Freunden ihre Fähigkeiten zurückerlangen und den Angriff von Magnus überstehen können?  Meine Meinung: Das Cover vom zweiten Band finde ich sehr schön und stimmig zum Inhalt des Buches. Es hat mich wieder sofort angesprochen und positive Erinnerungen an den Auftakt der Geschichte geweckt. Auch dieses Buch wird wieder aus der Sicht der Hauptprota Lucy erzählt. Auch wenn sie sich nach den Erlebnissen im "Haus der Angst" verändert hat, gehört sie zu meinen Top 20 der liebsten, weiblichen Haupt-Protagonisten. Ich bewundere ihre Stärke, den Mut und bin neugierig auf ihre Fähigkeiten.  Das David in diesem Band Konkurrenz erhält, gefällt mir sehr gut, da es noch etwas zusätzlichen Pepp in die Geschichte bringt und Collin sehr ansprechend gestaltet ist. Der zweite Band ist ebenso wie der Erste randvoll mit Spannungsbögen, unerwarteten Wendungen und neuen interessanten Fähigkeiten und Charakteren. Es macht daher viel Spaß weiterzulesen und diese Welt näher zu erforschen. In der Hoffnung, dass der dritte Band schnell erscheint, vergebe ich die volle Punktzahl.

    Mehr
  • School of Secrets Band 2 - Vereint bis in die Ewigkeit

    School of Secrets (Band2) - Vereint bis in die Ewigkeit

    blauerose1

    05. March 2017 um 11:18

    Seit Lucy mit ihren Freunden unbeschadet aus dem „Haus der Angst“ entkommen ist, hat sich alles verändert. Ihre plötzlich verschwundenen Kräfte geben allen Rätsel auf, und ihre Beziehung zu David wird auf eine harte Probe gestellt, als sie den unglaublich attraktiven Collin kennenlernt, der sie vom ersten Augenblick an in einen unerklärlichen Bann zieht. Was ist das Magische zwischen ihnen, das sie nicht mehr loslässt? Gemeinsam mit ihren Freunden versuchen sie fieberhaft, das Geheimnis um Lucys verlorene Gabe zu lüften. Dann geschieht das Unvorstellbare:  Ausgerechnet jetzt, wo sie am verwundbarsten ist, greift Magnus an. Er ist nach wie vor auf der Suche nach ihr und stellt sie vor eine schier unlösbare Aufgabe. Lucy muss eine schwere Entscheidung treffen…. (Quelle: Buchrücken)Meine Meinung: Ich habe schon sehnsüchtig auf den zweiten Band von School of Secrets gewartet. Wie schon beim ersten Teil hat mich die Geschichte sofort wieder gefesselt. Der Schreibstil der Autorin ist toll. Nachdem Lucy und ihre Freunde dem „Haus der Angst“ entkommen sind, ist es für sie nicht leicht. Sie hat ihre beste Freundin verloren und auch David verhält sich komisch. Dann lernt Lucy Collin kennen und weiß nicht mehr, wohin mit ihren Gefühlen. Und dann muss sie sich auch noch entscheiden! Wirklich eine tolle Geschichte. Schön ist es auch zu lesen, dass Lucy´s Freunde zu ihr halten, egal was kommt. Sie halten alle zusammen.  Da das Ende leider total offen ist, muss ich nun auf den nächsten Teil warten, um zu erfahren wie es mit Lucy und ihrer Liebe weitergeht. Auch Magnus wird bestimmt noch etwas vorhaben. Schade, ich hätte gerne jetzt schon weitergelesen….aber nun ist die Vorfreude groß, hoffentlich dauert es nicht zu lange!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks