Petra Röder School of Secrets (Band3) - Verborgen in der Dunkelheit

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „School of Secrets (Band3) - Verborgen in der Dunkelheit“ von Petra Röder

Der letzte Teil der "School of Secrets" - Reihe ist da! Ein Brief ist alles, was Collin zurückgelassen hat. Seit seinem Verschwinden ist Lucy am Boden zerstört. Um ihren Kummer zu vergessen, verwendet sie ihre ganze Energie darauf, Magnus zu vernichten. Doch ihr Eifer lässt sie unvorsichtig werden. Prompt steckt Lucy erneut in großen Schwierigkeiten. Und ausgerechnet jetzt, wo sie Collin so dringend braucht, ist ihr Seelengefährte wie vom Erdboden verschluckt. Wird er ihr zu Hilfe eilen, wenn es um ihr Leben geht, oder ist sie auf sich allein gestellt? Druckausgabe ca. 312 Seiten Weitere Titel von Petra Röder "Der Duft von Schnee" (Seasons of Love-Reihe Band 1) (Liebesroman) "Der Klang von Regen" (Seasons of Love-Reihe Band 2) (Liebesroman) "Der Geschmack von Sonne" (Seasons of Love-Reihe Band 3) (Liebesroman) "Das Flüstern von Wind" (Seasons of Love-Reihe Band 4) (Liebesroman) "Liebe klopft nicht an" (Liebesroman) "Plötzlich verliebt" (Megan Bakerville Reihe Band 1) (Chick-Lit) "Plötzlich verlobt" (Megan Bakerville Reihe Band 2) (Chick-Lit) "Plötzlich verheiratet" (Megan Bakerville Reihe Band 3) (Chick-Lit) "Blutrubin" (Vampir-Trilogie) (Band 1 bis 3) "Flammenherz" (Flammenherz-Saga, Band 1 - Historischer Zeitreise-Roman) "Racheschwur" (Flammenherz-Saga, Band 2 - Historischer Zeitreise-Roman) "Traumfänger" (Fantasy) "Mitten ins Herz" (Romantikthriller) "Kleine Worte Reihe" (Band 1 & 2) (Liebesroman) "Und wenn es doch Liebe ist?" (Liebesroman) "Zwei Herzen für immer" (Liebesroman) Romane unter dem Pseudonym Alison Montgomery "Süchtig nach ihm & Süchtig nach ihr" (Erotischer Liebesroman Band 1 & 2) "Herzklopfen - Verrückt nach ihm & ihr" (Erotischer Liebesroman - Band 1 & 2)

schöner, spannender Abschluss der Fantasy-Reihe

— DianaE

Ein wirklich würdiger Abschluss einer tollen Reihe.

— BooksofFantasy

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Schon wieder ein spannendes und tolles Buch zuende. Wie die Zeit beim lesen doch verinnt. Das Buch war toll. Ich freue mich auf einen 3.Band

cecilyherondale9

Das Lied der Krähen

Das Buch hat mich fertig gemacht! Aber auf angenehme Art und Weise. Für mich war es ein absolutes Highlight!

Endora1981

Die Blutkönigin

Spannender Auftakt einer Trilogie mit gigantischer Spannung, die teilweise brutal und sehr blutig beschrieben wird.

LilithSnow

In Between. Die Legende der Krähen (Band 2)

Eine tolle Geschichte - spannend, abenteuerlich und mit einem Hauch Liebe

Meine_Magische_Buchwelt

Die Hexe von Maine

Leider kein Krimi mit fantastischen Elementen, sondern sehr oberflächliche Urban Fantasy, die mich leider nicht abholen konnte...

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Petra Röder – School of Secret, 3, Verborgen in der Dunkelheit

    School of Secrets (Band3) - Verborgen in der Dunkelheit

    DianaE

    18. July 2017 um 20:19

    Petra Röder – School of Secret, 3, Verborgen in der Dunkelheit Nachdem Collin mit ansehen musste wie Lucy David geküsst hat, ist er sang und klanglos verschwunden. Es vergeht eine Zeit der Suche, doch weder sie noch ihre Freunde finden ihn. Als Lucy dann eine Warnung von einer Lichtgestalt bekommt, kann sie zwar eine Freundin retten, wird dabei aber gefangen genommen. Magnus ist besessen und will ihr Blut eintauschen. Asmondai ist das Böse und speist Magnus mit seiner Macht. Doch die Rektorin hat auch noch ein paar Geheimnisse zu bieten, und Collin ist zwar zwischenzeitlich wieder aufgetaucht, aber es gibt weitaus schlimmere Probleme zu lösen. „Verborgen in der Dunkelheit“ ist der dritte Band aus der „School of Secret“-Reihe von Petra Röder und mir persönlich gefällt dieser Band am besten. Er hat alles, was ich in den letzten Bänden vermisst habe, dieser Band konnte mich wirklich abholen und hat mich fesseln können, sodass ich ihn in gerade mal in knapp 6 Stunden durchgelesen hatte. Ein lockerer, flüssiger Schreibstil wie in den Vorgängerbänden auch, dazu eine überwiegend spannende Handlung, ein temporeicher Erzählstil, ein paar Überraschungen, abwechslungsreiche Story und auch die Charaktere waren wieder glaubwürdig und ich fühlte mich ihnen diesmal nahe. Lucy hat sich im dritten Band bis auf wenige Ausreißer, aber sie ist ja auch erst 18, echt gemacht. Klug, Aufmerksam, manchmal ein wenig leidlich, aber auf jeden Fall tough. Ihre Einzelgängertouren werden ihr zwar immer zum Verhängnis, aber sie ist ja auch noch jung. Hier hat sie zum ersten Mal geschafft, mich zu berühren, was ich besonders toll fand. Wenn man alle drei Bücher kennt hat Lucy eine schöne Entwicklung durchgemacht, die sie zu einer erwachsenen Frau gemacht hat, die ihre Fehler dann auch erkennt und sich eingesteht. Auch Collin hat mir diesmal sehr gut gefallen, da er noch mehr Tiefe und einige Facetten von der Autorin bekommen hat, die ihm gut stehen. Schön ist ein Wiedersehen mit alten Bekannten wie Naomi, die ich im zweiten Band sehr vermisst habe, auch David bekommt eine kleine Nebenrolle, die positiv zu bewerten ist. Generell ist das dritte Buch ein harmonischer Abschluss, auch wenn einige Fragen offen bleiben: Wird Olaf sich zurück verwandeln? Wer ist der letzte der mächtigen Vier? Gibt es ein Wiedersehen mit Carol und Jack? Gibt es ein Happyend für Lucys Tante? Das Cover passt wieder wunderbar zur Reihe und ist wieder ein sehr hübscher Blickfang. Fazit: schöner, spannender Abschluss der Fantasy-Reihe. Mitreißend und interessant. 4,5 Sterne.

    Mehr
  • Danke für soviele schöne Lesestunden

    School of Secrets (Band3) - Verborgen in der Dunkelheit

    BooksofFantasy

    24. April 2017 um 21:10

    Bei einem dritten Band ist das mit der Rezi immer so eine Sache. Damit ich euch nicht die Spannung nehme, werde ich hier nicht viel zum Inhalt schreiben. Petras Schreibstil ist wie gewohnt bildlich und flüssig sodass man nur so durchs Buch schwebte. Ich war sofort wieder mitten drinnen in der Welt von Lucy, Collin & Co. Mir hat es wahnsinnig Spaß gemacht, die Entwicklung der lieb gewonnen Charakter zu beobachten. Dabei hat Lucy die größte Entwicklung durch gemacht. Benahm sie sich Anfang noch wie ein kleines, naives Kind so merkte man bei diesem Buch wie erwachsen sie geworden ist. Es beginnt actionreich , denn gleich auf den ersten Seiten trifft sie auf Magnus. Natürlich weis man das bei einem Abschlussband ein Endkampf kommt, aber auf den Weg dort hin, hat es Petra es wieder mal geschafft während des ganzen Buches die Spannung aufrecht zu erhalten.Fazit:Ein wirklich würdiger Abschluss einer tollen Reihe. Danke Petra für so viele schöne Lesestunden =)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks