Petra Rügner-Koch Das Altersprisma oder Gesichter meiner Reise ins Ich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Altersprisma oder Gesichter meiner Reise ins Ich“ von Petra Rügner-Koch

„Wo immer sie erschien, wirkte sie geteilt, getrennt in Körper und Willen. Oftmals gehorchten ihre Beine nicht mehr. Der Automatismus der Bewegungen war aufgehoben.“ Die Diagnose „Parkinson“ war ein tiefer Bruch in meinem Leben, und es bedurfte neben meiner eigenen Kraft viel Liebe und die uneingeschränkte Zuneigung meiner Familie, bis ich anfing, die Situation zu akzeptieren. Sie waren es auch, die mich bestärkten in meinem Entschluss, Gesichter, Begegnungen in Worte zu fassen, zu malen und zu formen. Es ist meine Reise, unbestimmbar und der Zeit folgend, der Zeit, die meinen Weg bestimmen wird. Ich stelle Fragen und suche nach Antworten. Ich habe Gesichter gesehen, ernste, glückliche, glücklose Gesichter, auf denen die Spuren der Zeit sichtbar waren. Ich hatte auf meiner Reise Begegnungen mit Menschen, die trotz aller Lebensumstände nie ihre Selbstachtung verloren haben. Der Weg unserer Reise ist nicht umkehrbar, er hat einen Anfang, und er hat ein Ende. Der Beginn und das Ende transformieren uns in eine andere Ordnung, in eine Dimension, in der im Überschreiten die Existenz der Individualität aufgelöst wird.

Stöbern in Romane

Palast der Finsternis

Spannende Ausgangsgeschichte, die mit Sicherheit noch mehr zu bieten hätte.

Kaaaths

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Buch mit einer sehr schönen Botschaft, aber auch mit einem Ende, was ein wenig vorhersehbar war. Bleibt im Herzen ♥

schokokaramell

Und es schmilzt

Das Buch scheint kein anderes Ziel zu haben, als zu schockieren - und das ist für mich nicht genug.

wortkulisse

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen