Petra Reinfelder Allein zu sein bedarf es wenig

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Allein zu sein bedarf es wenig“ von Petra Reinfelder

Amüsant, komisch, melancholisch und manchmal tragisch: der moderne Mythos des Alleinseins und Alleinseinkönnens. In ihren Texten spüren u.a. Ingeborg Bachmann, Doris Dörrie, Max Frisch, Robert Gernhardt, Axel Hacke, Peter Handke, Eva Heller, Milena Moser, Sten Nadolny und Ingrid Noll diesem Mythos nach.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks