Petra Renée Meineke

 4.9 Sterne bei 37 Bewertungen
Petra Renée Meineke

Lebenslauf von Petra Renée Meineke

Petra Renée Meineke, Jahrgang 1961, ist diplomierte Betriebswirtin und liebt Zahlen ebenso wie Worte. Sie hat als Marketingmanagerin, Personalleiterin und Geschäftsführerin gearbeitet und ihre Leidenschaft fürs Schreiben als Redakteurin, Werbe- und PR-Texterin und gelegentlich als Ghostwriterin ausgelebt. Mit ihrem Ehemann lebt die gebürtige Harzerin heute in einer ländlichen Gemeinde bei Stuttgart.

Ihre romantische Novelle »Gehen Sie einfach durch die Wand!« erschien im Mai 2017 im SadWolf Verlag, nur zehn Monate später folgte im gleichen Verlag »LOA - die weiße Mambo«: ein Roman, der sich mit Elementen aus Abenteuer, History und Mystery in keine Genre-Schublade einordnen lässt. 

Alle Bücher von Petra Renée Meineke

LOA

LOA

 (24)
Erschienen am 07.03.2018
Gehen Sie einfach durch die Wand!

Gehen Sie einfach durch die Wand!

 (13)
Erschienen am 18.05.2017

Neue Rezensionen zu Petra Renée Meineke

Neu
Books_Cakes_and_mores avatar

Rezension zu "LOA" von Petra Renée Meineke

LOA ist ein mitreißendes Buch
Books_Cakes_and_morevor einem Monat

Meine Meinung: Das Cover ist düster gestaltete und ein echter Hingucker, perfekt für diese Story. Der Schreibstil ist nicht ganz so locker und leicht, aber sehr spannend und ich bin trotzdem sehr gut in das Buch reingekommen. Dieser Schreinstil hat mich einfach gefesselt. Das Glossar hinten war auch eine gute Hilfe, um alles zu verstehen. Die Story ist einfach fantastisch. Sie eröffnet ganz neue Einblicke in die Religion Voodoo. Man lernt einfach viel dazu. Es ist eine abenteuerliche und spannende Geschichte, mit vielen Höhepunkten und viel Detektivarbeit. Ich habe ständig mitgerätselt. Die Verknüpfung und das Zusammenspiel zweier Geschichten hat die Autorin sehr gut hinbekommen und mich in beide Welten mitgenommen, ich wollte dieses Buch nicht mehr weglegen. Neben den Hauptcharakteren Zoe und Mokabi, sind mir Lee und Jamie besonders ans Herz gewachsen. Lee ist eine wirklich taffe Frau, die keinerlei Angst kennt und Jamie ein wissbegieriger Junge, der für Zoe da ist obwohl sie sich kaum kennen. Aber alle Charaktere sind der Autorin gut gelungen und verzaubern auf ihre Weise. Ihr merkt ich bin sehr begeistert vom Buch und kann es wirklich nur jedem empfehlen und freue mich schon sehr auf Band 2 und 3.

Kommentieren0
0
Teilen
H

Rezension zu "Gehen Sie einfach durch die Wand!" von Petra Renée Meineke

Gefangen. Im Buch.
Huentivor einem Monat

Das dritte Mal schon lese ich dieses wunderbare Buch. Es hat Humor, es berührt mich sehr und nimmt mich auf seine eigene Art und Weise für sich ein. Ich möchte gerne sagen: "Bitte mehr davon". Zum Glück hat die Autorin noch ein weiteres phantastisches Buch ("LOA"). Doch gebe ich gerne zu, dass ich dieses hier zu meinem Favoriten erkläre. Lesen Sie es. Ich verspreche Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden. 

Kommentieren0
0
Teilen
LynnMarieBranwens avatar

Rezension zu "LOA" von Petra Renée Meineke

Fesselnd von Anfang bis Ende!
LynnMarieBranwenvor 3 Monaten

Endlich konnte ich meine Leseflaute überwinden und mich wieder in LOA stürzen. Und das habe ich mit viel Freude und Spannung getan! Ich habe lange keine ähnliche Geschichte gelesen und den Eindruck, den vor über ein Jahr die Leseprobe in mir geweckt hatte, konnte der Rest einfach nur bestätigen und toppen. Immer wieder musste ich den Atem anhalten, habe vor Anspannung auf Aufregung gezittert und Wort um Wort einfach nur verschlungen.


'LOA - Die weiße Mambo' brilliert nicht nur durch seine Geschichte und Charaktere sondern verzaubert und bannt mit seinem Schreibstil und der Art, wie der Leser gefesselt wird. Gleichermaßen hat mich die Geschichte an vielen Punkten zum nachdenken über meine Privilegien angeregt, als auch die Art wie ich mir selbst und Menschen begegne. Die verschiedenen Elemente waren wunderbar miteinander verknüpft und gerade zum Ende hin hat das angezogene Erzähltempo und das langsame auflösen kleinerer, eher unscheinbarer Dinge oder großer offensichtlicher Verknüpfungen, hat mich noch mehr mitgenommen und ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen, bis ich fertig war.

Und jetzt? Jetzt warte ich gespannt auf die Fortsetzung und vermutlich lese ich 'LOA - Die weiße Mambo' noch ein zweites und drittes Mal, denn ich glaube, es gibt zwischen den Zeilen noch den einen oder anderen Voodoozauber zu entdecken! 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
SadWolf_Verlags avatar
Hallo, 

wir verlosen 10 x die Print-Ausgabe von »LOA – Die weiße Mambo« von Petra Renée Meineke. Um teilzunehmen, reicht ein Kommentar mit einer kurzen Begründung, wieso Ihr das Buch lesen möchtet. :) 

Worum geht es im Buch?
  
Zwei Menschen, zwei Geschichten, durch Jahrhunderte und Kontinente getrennt, doch auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden …

Düstere Träume und ihre vergessene Kindheit bestimmen das Leben der 16-jährigen Zoé. Die nebelhafte Prophezeiung einer Wahrsagerin führt sie nach Haiti, wo sie geboren wurde. Ein seltsames Land, in dem Magie, Geister und Dämonen zum Alltag gehören. Doch je tiefer Zoé nach ihren Wurzeln gräbt, um Antworten zu finden, desto rätselhafter werden die Hinweise.

Gibt es ein Geheimnis um ihre Geburt? Und wer sind die unheimlichen Männer, die sie verfolgen? Zoé ahnt nicht, wie eng ihr Schicksal mit Ereignissen aus längst vergangenen Zeiten verwoben ist – und mit den Menschen, die anno 1791 die Haitianische Revolution auslösten: dem charismatischen Sklavenführer Boukman, dem jungen Mokabi, der als Sklave aus seiner afrikanischen Heimat in die neue Welt verschleppt wurde, und Cécile Fatiman – der legendären Voodoopriesterin, die man einst »Die weiße Mambo« nannte.

»Mit mir habt ihr den Baum der Freiheit gefällt. Doch seine Wurzeln werden erneut ausschlagen, denn sie sind zahlreich und tief.«
(François-Dominique Toussaint Louverture (∗1743 †1803, führender Freiheitskämpfer während der Haitianischen Revolution) 

»LOA – Die weiße Mambo« ist der erste Teil einer Romantrilogie, die sich mit Elementen aus Mystery, History und Thriller in keine Genreschublade stecken lässt. Auf zwei Zeitebenen verknüpft die Geschichte wahre historische Ereignisse mit einem spannenden Abenteuer im Voodooland Haiti.

Autorin Petra Renée Meineke begeisterte mit »LOA« auf der kanadischen Schreibplattform Wattpad Tausende von Lesern und gewann 2014 einen Wattys Award.

Mehr auf: https://sadwolf-verlag.de/buch_loa.html

Die Verlosung läuft bis zum 19.04.2018.

Ab dem 23.04.2018 beginnt dann die Leserunde und wird von der Autorin des Buches begleitet.

* Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem Ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet Ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Deutschlands verschicken.
  
Euer SadWolf Verlag
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Petra Renée Meineke wurde am 24. September 1961 in Goslar (Deutschland) geboren.

Petra Renée Meineke im Netz:

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks