Petra Reschenhofer

 5 Sterne bei 6 Bewertungen

Lebenslauf von Petra Reschenhofer

Petra Reschenhofer ist zweifache Mutter und begeisterte Thermomix®-Besitzerin. Die gelernte Chemielaborantin entwickelt zahlreiche Rezepte für Babybreie, gesunde Snacks, Leckereien und Familiengerichte, die sie auf ihrer Facebook- und Instagram-Seite sowie auf ihrer Homepage www.mixxmitpetra.jimdo.com anderen zugänglich macht. Außerdem bietet sie regelmäßig Kochvorführungen und Kochkurse an.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Petra Reschenhofer

Cover des Buches Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder (ISBN: 9783517097299)

Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder

 (4)
Erschienen am 03.09.2018
Cover des Buches Lieblingssnacks (ISBN: 9783517099279)

Lieblingssnacks

 (2)
Erschienen am 15.03.2021

Neue Rezensionen zu Petra Reschenhofer

Cover des Buches Lieblingssnacks (ISBN: 9783517099279)Yvonne_Brands avatar

Rezension zu "Lieblingssnacks" von Petra Reschenhofer

Tolles Thermomix Buch
Yvonne_Brandvor 4 Monaten

Ich war schon länger auf der Suche nach einem Kochbuch für Snacks oder Partyfood mit dem Thermomix oder Monsieur cuisine. Ich sammle ja Koch– oder Backbücher und liebe es neue Sachen auszuprobieren. 

Das Buch hat mich gleich angesprochen mit dem hübschen Cover mit leckeren Snacks und das Inhaltsverzeichnis hat mich dann auch noch überzeugt. Das Buch ist über den Südwest Verlag erschien und der Preis liegt bei 18 Euro für ein ein Hardcover völlig in Ordnung. 


Das Buch ist in verschiedene Themenbereiche eingeteilt, zu allererst gibt es Tipps für Themen Buffets, was ich eine tolle Idee fand für Feiern zu Hause ohne groß zu überlegen einfach inspirieren lassen und loslegen. 

Danach geht es weiter mit allgemeinen Anmerkungen und Tipps wie z.B. das Spiel mit dem Weizenmehlanteil, einen Vorrat anlegen oder Geschenke aus der Küche. 

Das nächste Kapitel enthält noch Thermomix Basics ist aber kurzgehalten.

Zu guter letzt ist noch ein alphabetisches Rezepteregister enthalten.  


Die Rezepte sind dann unterteilt in Brötchen & Dips, gerollt & gefüllt, herzhafte Knabberein, süßes Kleingebäck, süße Knabberein & Kekse, Ideen ohne Backen. 

Diese sind mit tollen Bildern versehen und lassen einem das Wasser im Mund zusammen laufen und laden zum nachmachen ein. 

Die Rezepte sind einfach gehalten und nicht mit soviel Schnickschnack versehen, was man eh nicht zuhause hat. Außerdem sind sie mit der Stückzahl versehen, damit man gut planen kann. Links sind die die Mengenangaben und rechts die Zubereitung zu sehen. 


Meine liebsten Rezepte sind z.B.Buttermilch Kornspitz, Schokoladen–Kokosaufstrich, Knoblauchecken, Blätterteigröllchen mit Frischkäse–Kräuter–Füllung, Milchbrötchen, Quarkbällchen aus dem Ofen, Pistaziencookies, Dips & Aufstriche und vieles mehr. 


Also legt los und viel Spaß, die nächste Party kann kommen oder ihr verwöhnt die Familie und euch selbst.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lieblingssnacks (ISBN: 9783517099279)lovelystudyblogs avatar

Rezension zu "Lieblingssnacks" von Petra Reschenhofer

Sehr einfach zu verstehen & unglaublich leckere Rezepte!
lovelystudyblogvor einem Jahr

Neben dem Lesen backe ich in meiner Freizeit unheimlich gerne. Der Thermomix ist hier immer mein treuer Begleiter - mit ihm geht alles einfach viel schneller! Deshalb wollte ich unbedingt mal dieses Rezeptbuch passend zum Thermomix ausprobieren.


Man findet verschiedene Snacks in diesem Buch - es ist für jeden Anlass etwas dabei. Ob süß oder herzhaft, man wird sehr wahrscheinlich das perfekte Rezept finden! 


Die Gestaltung gefällt mir sehr gut. Das Buch ist sehr übersichtlich und man findet schnell bestimmte Rezepte. Die Rezepte sind sehr leicht verständlich, weshalb es für jeden etwas ist. Außerdem finde ich die Bilder sehr schön - da bekommt man direkt Hunger!


Ich habe bereits einige Rezepte aus dem Buch ausprobiert und bis jetzt ist mir jedes unheimlich gut gelungen. Es war alles sehr einfach zu verstehen und hat sehr gut geschmeckt! 


Ich kann dieses Buch sehr empfehlen, wenn man sehr gerne mit dem Thermomix backt und auf jegliche Snacks steht!


5/5 ⭐️


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder (ISBN: 9783517097299)glitzerfee22s avatar

Rezension zu "Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder" von Petra Reschenhofer

Im Dauereinsatz
glitzerfee22vor 3 Jahren

Meine Meinung:
"Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder: Brei, Beikost und Fingerfood aus dem Thermomix® – Für TM5 & TM31" von Petra Reschenhofer und Christine Ellinger gefällt mir richtig gut.

Am Anfang bekommt man einen Einstieg in den Start der B(r)eikost. Viele Tipps und auch Erklärungen sind auf den ersten Seiten vorhanden.

Für einen Neuling und Anfänger wie mir, genau das richtige. Es wird gezeigt, das man in kleinen Schritten starten soll. Eine überschauliche Tabelle zeigt nochmal alles im schnellen Überblick. Was für mich sehr praktisch ist, denn es verschafft einen klare Übersicht. Wann gibt es welchen Brei, welche Zutaten sind geeignet, ab wann sind Getränke sinnvoll. Das alles war für mich sehr aufschlussreich. Was ich auch gut fand, dass noch mal die Thermomix Basics erklärt werden.

Die Rezepte sind einfach und verständlich und es gibt im unteren Teil der Seite des Grundrezeptes einen Info Kasten dort steht noch extra wie sich Wasser und Öl in der Menge erhöht, wenn man mehr Gemüse nimmt. Der Brei ist ruckzuck gemacht und schmeckt sehr lecker. Zumindest wurde bisher alles gegessen, was ich gemacht habe. Die Bilder zu jedem Rezept sind ebenfalls sehr ansprechend gemacht. Allgemein ist die Aufmachung des Buches richtig schön.

In der oberen Ecke jedes Rezeptes steht, ab welchen Lebensmonat der Brei geeignet ist.
Und unten nochmal was eine Portion des Breis an kcal, Eiweiß und Co. enthält.

Es werden einfache Lebensmittel verwendet, was ich gut finde. Alles was man schnell im Supermarkt bekommt. Kein langes Suchen, keine außergewöhnlichen Sachen, dennoch werden viele verschiedene Obst und Gemüsesorten verwendet. Zudem benötigt man nie allzu viele Lebensmittel auf einmal.

Von Gemüsebrei, Abendbrei, Nachmittagsbrei und Zwischenmahlzeiten, Vorspeisen und Suppen, Hauptspeisen, Brot und Brötchen, Kuchen und Keksen, Snacks zum Mitnehmen sowie was man gut auf Vorrat machen kann (wie Aufstriche) oder Ideen zum Trinken, ist alles dabei. Abwechslungsreich ist dieses Buch. Genauso wie seine Gestaltung. Denn die Bereiche sind alle in verschiedenen Farben hinterlegt. Die Bilder dazu machen Lust alles auszuprobieren.

Ganz ohne Zucker und Weißmehl kommt man nicht aus. Aber diesen kann man selber gegen andere Lebensmittel ersetzen. Ab einen gewissen Alter, kommt man auch kaum drum herum. Selbstgemacht ist trotzdem noch besser als gekauft. Es vermittelt zumindest ein besseres Gefühl.

Was mir persönlich noch gut gefallen hätte, wäre eine Tabelle wo die Lebensmittel aufgelistet sind, die ein Säugling zum passenden Lebensmonat essen darf.

Fazit:
Das Buch mit rund 80 Rezepten für den Thermomix hat mich von sich überzeugen können. Eine Menge abwechslungsreicher Rezepte die schnell gemixt sind. Viele Tipps vor allem für Anfänger. Die Aufmachung des Buches trägt dazu bei, das es Spaß macht die Speisen umzusetzen.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks