Petra Reski Eine Prinzessin zahlt nie selbst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Prinzessin zahlt nie selbst“ von Petra Reski

In 32 boshaften Schmähreden hat sich die Autorin über die Spezies Mann ausgelassen: Seine Begabung, zur rechten Zeit stets das Falsche zu schenken. Sein erbitterter Kampf um die Armlehne in der 7 Uhr 30-Maschine. Seine Unfähigkeit, gescheite Ausreden zu erfinden. Sein Versuch, Glatzen als sexy darzustellen. Sein Drang zum Dings. Sein Drang zum Chefsessel. Und seine Badehosen, die in merkwürdiger Korrelation zum Bauchumfang stehen.§Das ist alles ziemlich gemein, finden die Männer.§Und die Frauen haben gut lachen. Welcher Mann würde sich auch hinsetzen und ein Buch über die Macken der Frauen schreiben? (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Gedichte & Drama

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks