Neuer Beitrag

Petra_Richartz

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen,

mein Name ist Petra Richartz, ich bin 35 Jahr alt und ein echtes kölsches Mädche. Ich bin neu hier und würde mich und meine Bücher gerne bei euch vorstellen. Dafür habe ich eine Leserunde zu meinem ersten Buch gewählt. "Verschleppt" ist ein Krimi / Thriller und bildet den Auftakt zur Reihe um die Ermittlerin Sara Cooper in San Diego. "Verschleppt" habe ich selber bei Amazon verlegt und es hat im Oktober den "Entdeckt! Autorenpreis 2013" gewonnen. Das Buch ist bereits 2012 erschienen, jetzt aber erst lektoriert worden :-).

Eure Meinung interessiert mich sehr und ich würde mich über eine rege Teilnahme freuen. Ich stelle 10 Buchexemplare zur Verfügung, die ich gerne unter euch verlosen möchte. Es können aber natürlich auch weitere Interessierte mitlesen. Das ebook bspw. werde ich als Nikolaus-Aktion für 0,99 EUR bei Amazon einstellen.

Ich werde aktiv an der Leserunde teilnehmen und gerne täglich mit euch kommunizieren. Bei Fragen, etc. scheut euch nicht, mir zu schreiben.

Kurz zum Buchinhalt:

Sara Cooper ist Chefermittlerin bei der Polizei in San Diego und versucht, eine Reihe von Entführungsfällen aufzuklären. Mehrere Kinder sind verschwunden und es gibt keinerlei Spuren. Das Ganze scheint außer Kontrolle zu geraten, als eine Kinderleiche entdeckt wird. Eine nervliche Zerreißprobe beginnt, bei der immer neue Wendungen auftreten und Sara bald nicht mehr weiß, wem sie noch trauen kann und welcher Spur sie nachgehen soll. Jemand spielt ein perfides Spiel mit ihr, bei dem sie eigentlich nicht gewinnen kann...

Eine kostenlose Leseprobe gibt es bei Amazon.

Mehr Infos findet ihr auch unter: www.petrarichartz.de oder unter https://www.facebook.com/SaraCooperBooks

Jetzt zur Verlosung. Da das Buch in San Diego spielt, habe ich eine ganz spezielle Filmfrage an euch:

Welcher Hollywood-Streifen aus den 1980ern wurde (teilweise) in San Diego gedreht? Bei dem Film geht um sowas wie Piloten und Flugzeuge. :-) Der damalige Hauptdarsteller fällt heute hauptsächlich durch seine gescheiterten Ehen und seine Nähe zu einer Sekte auf.

Viel Glück!

Liebe Grüße,
Petra

Autor: Petra Richartz
Buch: Verschleppt

flieder

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

In Filmfragen bin ich ja eine totale Niete ich lese lieber als Filme gucken. Aber könnte das Top Gun gewesen sein??? Auf jeden Fall gefällt mir die Leseprobe und ich wäre gerne dabei

aftersunblau

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich sehe selten Filme und lese lieber aber es könnte "Verschollen im Bermuda Dreieck" gewesen sein. Die LP hat mir sehr gut gefallen und daher hoffe ich auf mein Losglück. .)

Beiträge danach
94 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mareike91

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 1: Kapitel 1-30

Grad nochmal den Klappentext gelesen.. Ich bin ja mal gespannt wann die kinderleiche auftaucht...? Und ich ahne schon wer es sein wird..:(

mareike91

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 2: Kapitel 31-61
Beitrag einblenden

So, auch ich hab das Buch heute Nacht zuende gelesen :) Es hat mir wirklich sehr gefallen und war vorallem zum Schluss richtig spannend.

Als Sarah und Matt zu Harold raus fahren, beschlich mich schon so ein merkwürdiges Gefühl... Und tatsächlich: Er ist der Vater des Jungen, der vor Jahen entführt wurde und nachdem Saras Vater bis zu seinem Tod hin gesucht hat, leider ohne Erfolg. Vor einem Jahr wurde dann die Leiche von Harolds Sohn gefunden und daraufhin schmiedete Harold den Plan, sich an Sara und ihrer Familie zu rächen, weil er ihnen den Schuld für den TOd ihres Sohnes gibt. Eigentlich ja totaler Quatsch, denn Saras Vater hat ja unaufhörlich nach dem kleinen Jungen gesucht. An dem Tod ist ja wohl wer ganz anderes Schuld, nämlich der Täter von damals! Aber Harold hat scheinbar irgendwen gesucht, dem er die Schuld zuweisen kann und Saras Vater war dafür der ideale Sündenbock...An für sich eine tragische Geschichte, in der der Vater des damaligen Opfers selbs zum Täter wird....

Die Geschichte von Harolds zweitem Sohn ist wirklich grauenvoll... Sein Zwillingsbruder verschwindet, seine Eltern trennen sich daraufhin. Sei Vater erstickt fast von Wund und Zorn, seine Mutter hingegen heiratet erneut: Joseph, der sich an ihm vergeht und ihn mishandelt! Er wird verhaltensauffällig (wie unerwartet...!), wird zwar psychologisch behandelt, doch die Wunden platzen immer wieder von neuem auf und mit ihnen kommen auch seine Verhaltenszüge zurück.. Als er dann herausfindet, dass sein Vater Kinder entführt hat und in einem Bunker hält, gibt es für ihn kein halten mehr: er vergeht sich an ihnen und misshandelt sie.. Das ist wirklich entsetzlich! WIe kann man soetwas Kindern antun?! Ich musste wirklich schlucken, als ich das gelesen habe. Und für mich ist da eigentlich Joseph der Schuldige,..! Ohne ihn wäre es nie soweit gekommen.
Das Matha davon nix gewusst hat... mag sein, aber kann man sowas übersehen? ich meine, ausgerissene Fingernägel etc, das fällt einem doch auf..!

Ich hatte recht mit meinem Verdacht, dass Jason die Kinderleiche sein wird, die die Polizei findet. :( Immerhin ist er eines natürlichen Todes gestorben. Der jedoch nicht notwendig gewesen wäre, wenn Jason früh genug was gegen den allergischen Schock bekommen hätte.

Das Lundberg sich auf soetwas einlässt, hätte ich nicht gedacht. Immerhin merkt er irgendwann was er für einen Fehler begangen hat und "stellt" sich.

Wirklich ein toller Thriller, spannend und packend! Ich hab Sara und auch Matt inzwischen sehr ins Herz geschlossen und hoffe, dass die beiden wieder zusammenfinden und eine glückliche kleine Familie werden.

Petra_Richartz

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 2: Kapitel 31-61

Hallo zusammen! Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachtstage.

Vielen Dank schon mal an alle, die das Buch gelesen haben. Es freut mich sehr, dass euch die Story gefällt. Eure hilfreichen Kommentare habe ich fleißig gelesen und über einige muss ich mir in der Tat nochmal Gedanken machen :-)

Für alle, die es interessiert, es gibt bereits den Nachfolgeroman von Sara Cooper. Er heisst Gnadenlos. Am dritten Teil schreibe ich gerade und er wird im Frühjahr veröffentlicht.

Ich wünsche euch schon mal eine guten Rutsch! Und freue mich auf die weiteren Kommentare zu "Verschleppt".

Liebe Grüße,
Petra

Linny

vor 5 Jahren

Eure Rezension

Vielen Dank, das ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Hier ist meine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Richartz/Verschleppt-994075355-w/rezension/1074521104/

Linny

vor 5 Jahren

Wie gefallen euch die Protagonisten?
Beitrag einblenden

Erst bin ich mit Sara nicht so "warmgeworden". Sie war mir fast zu taff. Aber im laufe der Handlung fing ich an sie zu mögen.

Linny

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 2: Kapitel 31-61
Beitrag einblenden

Verschleppt hat mir gut gefallen, Gnadenlos kommt auf meinen Wunschzettel. Will unbedingt wissen wie es mit Sara und Matt weitergeht. Und natürlich auch ihren neuen Fall.

mareike91

vor 5 Jahren

Eure Rezension

Meine Rezi ist nun auch endlich fertig!
Vielen vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Hier meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Richartz/Verschleppt-994075355-w/rezension/1075309709/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.