Petra S. Rosé Sand in der Lunge: ein Urlaubsdrama

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sand in der Lunge: ein Urlaubsdrama“ von Petra S. Rosé

Der Immobilienmakler Ralf von Hohenstein erlebt eine private Krise. Seine Frau will die Scheidung mit Vermögensteilung und sein Pneumologe hat eine bösartige Veränderung in seiner Raucherlunge diagnostiziert. Um seine Gedanken zu sortieren und eine Überlebensstrategie zu entwickeln nimmt er sich 10 Tage frei, die er mit seiner Geliebten Danny Wollner auf der Insel Sylt verbringt, auch in der Hoffnung, die salzhaltige Nordseeluft könnte seine Krankheit aufhalten. Ralf denkt an seine verkürzte Lebenserwartung und überlegt, was er vor seinem Ableben noch alles tun will. Vom Mord, an mindestens einem seiner beruflichen Konkurrenten, bis hin zur Zeugung eines Kindes, hat er vieles im Kopf. Es ist ein traumhaft, schöner Urlaub mit luxuriösem Essen und viel Sex. Eines schönen Urlaubstages berichtet Ralf seiner Freundin Danny von seiner Erkrankung und will mit ihr über Veränderungen in der Zukunft sprechen. Doch Danny will den Urlaub unbeschwert genießen und nicht über Lungenkrebs und seine Folgen reden. Danny ist entweder von Vorahnungen geplagt oder das Paar wird tatsächlich von einer seltsamen Gestalt, die aussieht wie der Tod und mit einer Sense bewaffnet ist, verfolgt. Bei einer nächtlichen Strandwanderung von Ralf und Danny eskaliert die Situation. Die Autorin hat Sylt als Ort der Handlung gewählt, weil sie dort schon war. Es hätte ebenso eine andere Insel sein können. Für alle, die gern an der See sind, die perfekte Strandkorblektüre. Je nach Leserzuspruch ist eine Fortsetzung der Geschichte in einem zweiten Teil geplant. Der reine Text der Geschichte hat 36.200 Anschläge vom Schreibprogramm auf dem PC gezählt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks