Petra Schier

 4,6 Sterne bei 3.058 Bewertungen
Autorin von Das Haus in der Löwengasse, Tod im Beginenhaus und weiteren Büchern.
Autorenbild von Petra Schier (©privat)

Lebenslauf von Petra Schier

Petra Schier, Jahrgang 1978, lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studiert Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und seit 2003 arbeitet sie als freie Autorin. Ihre sehr erfolgreichen historischen Romane erscheinen u.a. im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachts- und Liebesromane u.a bei Rütten & Loening, MIRA Taschenbuch, HarperCollins und Weltbild. Sie ist Mitglied im Syndikat sowie bei DELIA.

Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht sie erfolgreich verschiedene Krimi- und Thrillerserien.

Neue Bücher

Cover des Buches Das Kreuz des Pilgers (ISBN: 9783749901586)

Das Kreuz des Pilgers

Erscheint am 24.08.2021 als Taschenbuch bei HarperCollins. Es ist der 1. Band der Reihe "Pilger".
Cover des Buches Vier Pfoten im Sommerwind (ISBN: 9783749900046)

Vier Pfoten im Sommerwind

 (67)
Neu erschienen am 23.03.2021 als Taschenbuch bei HarperCollins. Es ist der 5. Band der Reihe "Lichterhaven".

Alle Bücher von Petra Schier

Cover des Buches Tod im Beginenhaus (ISBN: 9783499243813)

Tod im Beginenhaus

 (127)
Erschienen am 01.11.2006
Cover des Buches Das Haus in der Löwengasse (ISBN: 9783499259012)

Das Haus in der Löwengasse

 (127)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Der himmlische Weihnachtshund (ISBN: 9783738605969)

Der himmlische Weihnachtshund

 (119)
Erschienen am 07.10.2016
Cover des Buches Die Eifelgräfin (ISBN: 9783499249563)

Die Eifelgräfin

 (111)
Erschienen am 01.10.2009
Cover des Buches Verschwörung im Zeughaus (ISBN: 9783499259227)

Verschwörung im Zeughaus

 (102)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Mord im Dirnenhaus (ISBN: B0058GUYA2)

Mord im Dirnenhaus

 (98)
Erschienen am 05.10.2009
Cover des Buches Die Gewürzhändlerin (ISBN: 9783499256288)

Die Gewürzhändlerin

 (93)
Erschienen am 01.12.2011
Cover des Buches Verrat im Zunfthaus (ISBN: B0058GV00U)

Verrat im Zunfthaus

 (96)
Erschienen am 05.10.2009

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Petra Schier

Cover des Buches Vier Pfoten im Sommerwind (ISBN: 9783749900046)wundervolle_buchweltens avatar

Rezension zu "Vier Pfoten im Sommerwind" von Petra Schier

Gegensätze ziehen sich an
wundervolle_buchweltenvor 17 Tagen

》Vier Pfoten im Sommerwind《  ist ein locker- leichter Liebesroman aus der Feder von Petra Schier.

Inhalt:

Aus eigener Kraft haben die drei Freundinnen Hannah, Caroline und Ella ein Cateringunternehmen gegründet. Schon nach kurzer Zeit können sie riesige Erfolge verbuchen. Die Köstlichkeiten der Foodsisters sind einmalig, das muss auch Jörn zugeben. Doch bei der Aussicht zusammen mit Ella die Jubiläumsfeier der Lichterhavener Feuerwehr zu organisieren, ist er schon jetzt genervt. Wie soll er, der ruhige und besonnene Fischer, mit der quirligen Partyqueen ein Team bilden? Aber als Ella sich um den Bearded Collie ihrer Großmutter kümmern muss, ist sie heillos überfordert und Jörn lernt Ella plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen …

Meinung:

Der Schreibstil der Autorin ist locker, flüssig, mit einer humorvollen Leichtigkeit wurde ich durch die Seiten getragen. Auch Emotionen waren spürbar vorhanden. Eine tolle Mischung♡.

Ella und Jörn sind wie Feuer und Wasser. Sie könnten nicht gegensätzlicher sein. Daher artet es bei ihnen oft in Diskussionen aus, denn Ella hat ein Händchen dafür, Jörn auf die Palme zu bringen, obwohl er sonst eigentlich die Ruhe selbst ist.

Schon die ersten Wortgefechte der beiden haben mich sehr zum lachen gebracht. Ella ist ein feuriger Wirbelwind, die kein Blatt vor den Mund nimmt und weiß was sie will. Auf keinen Fall will sie eine Beziehung! Schon gar nicht mit einem Einheimischen aus Lichterhaven. Doch warum spielt ihr Körper plötzlich ständig verrückt, wenn Jörn in der Nähe ist?

Ella schiebt ihr Gefühlschaos auf den Tod ihrer Großmutter und die Tatsache, dass ausgerechnet sie dazu auserkoren wurde Barnabas zu adoptieren. Barnabas ist der geliebte Hund ihrer Großmutter. Doch ähnlich wie Ella, ist auch er ein Energiebündel, der Ella schnell an ihre Grenzen bringt. Heillos überfordert, ist es ausgerechnet Jörn, der ihr zur Seite steht und hilft, eine Bindung zwischen ihr und Barnabas aufzubauen. Nach und nach stellt Ella fest, dass Jörn ein rettender Fels in der Brandung ist, ihr Halt gibt und sie doch mehr gemeinsam haben, als gedacht. Aber ist Ella wirklich bereit für eine Beziehung? 

Mit Herzchen in den Augen habe ich die Entstehung zarter Liebesgefühle verfolgt. Ich konnte die Anziehungskraft und das Gefühlschaos spüren und habe bis zum Schluss mitgefiebert. Richtung Ende findet Ella einen Tagebuch Eintrag ihrer Großmutter der so rührend war, dass es mir die Tränen in die Augen trieb. 

Das Highlight, neben dem wunderschönen Setting, waren die Gedanken aus der Perspektive von Barnabas. Die Fellnase ist so goldig und lustig. Ich hätte gerne noch so viel mehr von ihm gelesen. ♡

Fazit:

Ein herrlicher Liebesroman mit bezaubernden Protagonisten und einer drolligen Fellnase, einem traumhaften Setting und amüsanten Wortgefechten. Daher ganz klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Vier Pfoten am Strand: Liebesroman (ISBN: 9783955767884)Hermione27s avatar

Rezension zu "Vier Pfoten am Strand: Liebesroman" von Petra Schier

Romantische Liebesgeschichte an der Nordsee
Hermione27vor 18 Tagen

Der berühmte Künstler Ben kommt in den kleinen Ort Lichterhaven an der Nordseeküste, um sich für drei Monate in Ruhe um seine neuen Werke zu kümmern. Kurz vorher hat er noch den American Bulldogg Boss bei sich aufgenommen, mit dem er jedoch so überhaupt nicht klarkommt. Zum Glück gibt es in Lichterhaven Christina und ihre Hundeschule, die da weiterhelfen kann. Auch wenn beide so gar nicht auf der Suche nach einer Beziehung sind, kommen sie sich im Laufe der Zeit immer näher…

 

 

Meine Meinung:

„Vier Pfoten am Strand“ ist der zweite Teil der Lichterhaven-Reihe der Autorin Petra Schier. Er kann aber auch unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden, denn die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Wer die anderen Teile kennt, wird sich jedoch besonders freuen, dass es auch in diesem Teil wieder Querverbindungen zu liebgewonnenen Figuren aus anderen Geschichten gibt.

Für mich war „Vier Pfoten am Strand“ von Beginn an wieder ein pures Lesevergnügen. Die Personen sind wieder einmal warmherzig gezeichnet und haben – wie im echten Leben – ihre Ecken und Kanten und – was ich immer besonders gerne mag – Entwicklungspotential, das sie im Laufe der Handlung ausschöpfen. Neben Ben und Christina ist in dieser Geschichte auch die „tierische Hauptperson“ Boss mit einem ganz besonders einprägsamen Charakter gesegnet. Der 1,5jährige American Bulldog hat eine nicht so schöne Vergangenheit hinter sich und ist zudem gerade in der Pubertät. Da ist es einfach herrlich zu lesen, wie er gegen sein neues „Herrchen“ rebelliert und nicht auf Kommandos hören möchte. Aber auch er macht im Laufe der Geschichte eine schöne Entwicklung durch.

Neben den authentischen handelnden Personen ist auch die Handlung wieder sehr stimmig und mit einem schönen Spannungsbogen angelegt, so dass es eine Freude ist, sie zu lesen. Da ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht, bin ich nur so durch die Seiten gepflügt und konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen.

Sehr gut gefallen hat mir darüber hinaus auch wieder das gelungen dargestellte Nordsee-Flair in dem fiktiven Ort Lichterhaven, denn so konnte ich virtuell einen schönen kleinen Urlaub an der Nordsee verbringen.

 

 

Fazit:

Wieder eine sehr gelungen geschriebene und niveauvoll angelegte Liebesgeschichte aus der Feder von Petra Schier mit viel Herz und Nordsee-Flair – auch, aber nicht nur für Hundefans.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Körbchen mit Meerblick (ISBN: 9783956495762)Hermione27s avatar

Rezension zu "Körbchen mit Meerblick" von Petra Schier

Wohlfühlroman mit Nordseeflair
Hermione27vor 21 Tagen

Melanie erbt von ihrer Großtante ein Wohnhaus und einen Laden für Kunstgewerbe im schönen Lichterhaven an der Nordsee. Doch ihr Job und ihr Lebensmittelpunkt sind in Köln, daher kommt es für Melanie eigentlich nicht in Frage, das Erbe anzutreten und nach Lichterhaven zu ziehen. Außerdem soll sie (auch wenn sie überhaupt keine Erfahrung mit Hunden hat) jetzt das neue Frauchen der jungen Hündin Schoki sein, die ihrer Großtante gehörte. Und auch in der Gesellschaft des attraktiven Nachlassverwalters Alex beginnt sie sich sehr wohlzufühlen…

 

 

Meine Meinung:

Von der ersten Seite an liest sich dieser Sommerroman wunderbar flüssig. Die authentisch gezeichneten Personen, aus deren Perspektive die Geschichte erzählt wird, waren mir gleich sympathisch. Die schüchterne und zurückhaltende Melanie scheint sich in dem kleinen (fiktiven) Ort Lichterhaven zunächst etwas unsicher zu fühlen, weil ihr hier so viel Interesse anderer Menschen begegnet und die Einwohner immer über alle Vorkommnisse in dem kleinen Städtchen Bescheid zu wissen scheinen… Doch langsam gefällt ihr das immer besser und sie fühlt sich irgendwann richtig wohl dort.

Wunderbar beschrieben ist auch das Kribbeln und Knistern zwischen Melanie und Alex. Ihre aufkeimenden Gefühle sind genau das Richtige für einen romantischen Sommerroman.

Wie in den Nordsee- und Weihnachtsromanen von Petra Schier ist das besondere Etwas durch die gedanklichen Beiträge der kleinen schokoladenbrauen Labradorhündin Schoki gegeben. Sie ist wirklich zuckersüß und ihre „Beiträge“ sind herrlich niedlich und humorvoll. So kommen auch Hundefans auf ihre Kosten.  

 

 

Fazit:

Wunderbar romantische Unterhaltung mit sommerlichem Nordseefeeling, nicht nur für Hundefans.   

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Mit ihrer Lombarden-Reihe entführt Petra Schier Fans von historischer Unterhaltung ins Köln des Jahres 1423-24 und beschreibt in drei Bänden die Geschichte der Aleydis de Bruinker.

Wir verlosen 50 Exemplare der "Großen Lombarden-Box", die alle drei Bände der Reihe enthält (gelesen von Brigitte Carlsen). 

Wer teilnehmen möchte, braucht lediglich die Bewerbungsfragen zu beantworten.

Liebe Hörbuchfreundinnen und Hörbuchfreunde,

 

ganz herzlich möchten wir euch einladen, mit uns gemeinsam die Hörbücher der großen Lombarden-Box zu hören. Die drei Romane aus der Feder von Petra Schier spielen in der Zeit von 1423-24 in Köln und werden ganz sicher allen Fans von spannender historischer Unterhaltung gefallen. Die Box enthält "Das Gold des Lombarden", "Der Ring des Lombarden" und "Die Rache des Lombarden". Eingelesen wurden die Hörbücher von Brigitte Carlsen, die mit ihrer Interpretation auf ganzer Länge zu überzeugen weiß.

Wir haben 50 Exemplare der Box zu verlosen (3 MP3-CDs).


Wir freuen uns sehr auf eure Bewerbungen und sind jetzt schon  gespannt, was ihr von den Hörbüchern haltet.

Euer Audiobuch-Team


Wie immer gilt: Mit der Teilnahme an der Hörrunde verpflichtet ihr euch zu einer Rezension! 


833 BeiträgeVerlosung beendet

Ich lade euch herzlich ein, meinen 5. Lichterhaven-Roman mit mir gemeinsam zu lesen. Es handelt sich um einen Liebesroman (für Erwachsene), er spielt an der Nordsee und, das Cover zeigt es schon, ein Hund spielt eine große Rolle und gibt gedanklich immer wieder seinen "Senf" zur Handlung. Auch wenn das Buch der 5. Band einer Reihe ist, kann man es problemlos auch ohne Vorkenntnisse lesen.


Herzlich willkommen in der Leserunde zu "Vier Pfoten im Sommerwind", dem bereits fünften Band meiner romantischen Liebesromanreihe, die in dem fiktiven Nordsee-Touristenstädtchen Lichterhaven spielt.

Ich freue mich schon sehr darauf, das neue Buch (erscheint am 23.03.2021 bei HarperCollins) mit euch gemeinsam zu lesen.

Es handelt sich um einen Liebesroman und er ist ausdrücklich für Erwachsene geschrieben. Es gibt die eine oder andere niveauvolle erotische Szene. ;-)

Wenn ihr Tiere (speziell Hunde) liebt, werdet ihr darüber hinaus auf eure Kosten kommen, denn in meinen Lichterhaven-Romanen kommt immer auch ein Hund vor, der eine wichtige Rolle spielt und sich gedanklich zu allem äußert, was so passiert.

Damit ihr euch ein noch besseres Bild machen könnt, hier der Klappentext:

Die perfekte Sommerlektüre – nicht nur für Hundefans

Aus eigener Kraft haben die drei Freundinnen Hannah, Caroline und Ella ein Cateringunternehmen gegründet. Schon nach kurzer Zeit können sie riesige Erfolge verbuchen. Die Köstlichkeiten der Foodsisters sind einmalig, das muss auch Jörn zugeben. Doch bei der Aussicht zusammen mit Ella die Jubiläumsfeier der Lichterhavener Feuerwehr zu organisieren, ist er schon jetzt genervt. Wie soll er, der ruhige und besonnene Fischer, mit der quirligen Partyqueen ein Team bilden? Aber als Ella sich um den Bearded Collie ihrer Großmutter kümmern muss, ist sie heillos überfordert und Jörn lernt Ella plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen …

Ein paar längere Textschnipsel findet ihr hier (die Teile 1 und 2 sind jeweils unter den Textschnipseln verlinkt):

https://www.petra-schier.de/2021/02/26/textschnipsel-nr-3-vier-pfoten-im-sommerwind/

Eine offizielle Leseprobe ist leider momentan noch nicht verfügbar.

Falls ihr am Ende der Bewerbungsphase kein Losglück haben solltet, dürft ihr trotzdem gerne mit euren gekauften Exemplar an der Leserunde teilnehmen. Gleiches gilt, falls ihr vom Verlag ein Rezensionsexemplar erhalten solltet.

Beginnen wird die Leserunde, wenn alle (oder die meisten) ihre Leseexemplare erhalten haben, die ab dem 11. März vom Verlag versendet werden. Ein späterer Einstieg in die Leserunde ist jederzeit möglich.

Herzliche Grüße

Petra Schier

www.petra-schier.de


1084 BeiträgeVerlosung beendet

Historienfreunde aufgepasst: Lest mit der Autorin (also mir) gemeinsam den dritten und letzten Band der Lombarden-Reihe und lasst euch nach Köln ins Jahr 1424 entführen. Es wird sehr spannend, ziemlich turbulent und auch ein klein wenig prickelnd-romantisch. Ich freue mich schon riesig darauf, die Geschichte um Aleydis und Vinzenz mit euch zusammen zu lesen.

Weihnachten ist vorbei, das neue Jahr nimmt schon wieder Fahrt auf und Yay! Endlich erscheint der dritte Band meiner historischen Lombarden-Trilogie bei Rowohlt. Viele von euch haben bereits sehnsüchtig darauf gewartet, andere haben vielleicht noch nie etwas davon gehört, sind jetzt aber neugierig geworden.

Euch alle möchte ich ganz herzlich einladen, an der Leserunde teilzunehmen. Der Verlag hat 30 Leseexemplare zur Verfügung gestellt und ich habe noch einmal fünf Weitere obendrauf gelegt. Das macht nach Adam Riese und Eva Zwerg ganze 35 Freiexemplare für euch! :-) 


Um euch für die Runde zu bewerben, beantwortet bitte folgende drei Fragen:

1. Kennst du bereits die ersten beiden Bände der Trilogie?

2. Was magst du an historischen Romanen besonders?

3. Warum möchtest du unbedingt an dieser Leserunde teilnehmen?


Damit ihr nicht die "Katze im Sack" kaufen müsst, hier ein bisschen was über das Buch plus Link zur Leseprobe:

Köln, anno domini 1424: Im Haus von Aleydis de Bruinker zieht einfach keine Ruhe ein. Betrugsversuche in ihrer Wechselstube, übermütige Verehrer, das kriminelle Erbe ihres verstorbenen Mannes … mit all dem muss Aleydis sich fast täglich auseinandersetzen. Und trotz dieser Widrigkeiten kommt sie bestens zurecht, auch ohne Mann. Auch ohne Vinzenz van Cleve, obwohl sie zugeben muss, dass der gutaussehende Gewaltrichter bisweilen durchaus hilfreich sein kann. Doch dann erlebt Aleydis ihren schlimmsten Alptraum: Ihre Mündel werden entführt. Aleydis setzt alles daran, die Mädchen zurückzubekommen. Koste es, was es wolle …

LESEPROBE: https://www.book2look.com/book/9783499275005


Ich freue mich auf eure Bewerbungen und die gemeinsame Leserunde!

Übrigens: Wer das Buch als Rezensionsexemplar erhält oder bereits vorbestellt hat oder bei Erscheinen kaufen möchte, darf selbstverständlich ebenfalls sehr gerne an der Leserunde teilnehmen. Je mehr, desto schöner! :-)


Herzlichst

Eure Petra Schier

www.petra-schier.de 

849 BeiträgeVerlosung beendet
PetraSchiers avatar
Letzter Beitrag von  PetraSchiervor 2 Monaten

Nö. *lach*

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks