Neuer Beitrag

PetraSchier

vor 1 Woche

Alle Bewerbungen

Pünktlich zum Erscheinungstermin meines neuen eBook-Kurzromans Auf den Wellen de Glücks am 15. August 2017 möchte ich ihn gerne gemeinsam mit euch lesen. Wenn ihr auch Lust dazu habt, könnt ihr euch ab sofort bis zum 15. August für ein Leseexemplar bewerben.

Achtung: Den Kurzroman gibt es ausschließlich als eBook

Der MIRA Taschenbuch Verlag stellt uns freundlicherweise 30 Exemplare zur Verfügung. Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, ob ihr lieber im Kindle- oder im epub-Format lesen möchtet.

Bitte beantwortet außerdem folgende Bewerbungsfrage:
Hast du schon meinen Roman "Körbchen mit Meerblick" gelesen, und falls ja, wie hat er dir gefallen und warum?

Weshalb ich ausgerechnet so eine Frage als Bewerbungsfrage stelle, wollt ihr wissen?
Ganz einfach: "Auf den Wellen des Glücks" ist ein Prequel, also eine Vorgeschichte (in sich abgeschlossen), zu "Körbchen mit Meerblick".

Aber keine Sorge: Wer "Körbchen mit Meerblick" nicht gelesen hat, wird keinerlei Probleme haben, "Auf den Wellen des Glücks" zu lesen. Der Kurzroman ist vollkommen unabhängig davon verständlich. Es ist ja eine Vor-Geschichte, in sich abgeschlossen, und deshalb benötigt ihr auch keinerlei Hintergrundwissen.

Worum geht es denn nun eigentlich in meinem Kurzroman ("kurz" bedeutet so ca 120 Seiten)?

Eine Pause von der Männerwelt, das hat Silvana sich vorgenommen. Zu viele Risse hat ihr Herz schon bekommen, wenn wieder einmal eine Liebe zerbrach. Seit zwei Jahren ist sie jetzt schon Single und zur Belohnung beschließt sie, eine Kreuzfahrt in die Karibik zu machen. Doch dann begegnet Silvana auf dem Schiff dem umwerfenden Marcos Costales und plötzlich geraten all ihre guten Vorsätze mächtig ins Wanken. Könnte dieser Mann wirklich ihre große Liebe sein?

Wie der Titel schon vermuten lässt, handelt es sich also um eine Liebesgeschichte (die übrigens hier und da ein bisschen (okay, nicht nur ein bisschen) bitzeln kann ... ;-)
Der kleine Hund auf dem Cover ist übrigens die süße Labradordame Schoki aus "Körbchen mit Meerblick", die in "Auf den Wellen des Glücks" einen kleinen Gastauftritt hat. Irgendwie soll man ja schon erkennen, dass die beiden Geschichten etwas miteinander zu tun haben ...

Eine offizielle Leseprobe hat der Verlag momentan noch nicht verlinkt, aber in meinem Blog findet ihr zwei Textschnipsel, die euch schon einen kleinen Eindruck von der Geschichte vermitteln. Um sie zu lesen, klickt einfach hier:
www.petra-schier.de/2017/08/02/textschnipsel-nr-2-auf-den-wellen-des-gluecks/
und hier:
www.petra-schier.de/2017/06/24/sommerkurzroman-titel-cover-und-erster-textschnipsel-in-einem/

Alle Infos zum Kurzroman (und noch einiges mehr, wie zum Beispiel ein tolles Rezept) findet ihr außerdem auf meiner Homepage: https://auf-den-wellen-des-gluecks.petra-schier.de

Ich freue mich jetzt schon sehr auf die Leserunde mit euch!

Autor: Petra Schier
Buch: Auf den Wellen des Glücks

engelchen2211

vor 1 Woche

Alle Bewerbungen

Erst zu deiner Frage nein ich habe das andere Buch nicht gelesen aber das Cover und die Kurzbeschreibung hat mir gefallen daher bewerbe ich mich für die Leserunde glg

anne_lay

vor 1 Woche

Alle Bewerbungen

Den Roman: "Körbchen zum Glück" kenne ich nicht. Insofern wäre ich also ein Testleser, ob die Geschichte auch für sich allein funktioniert.
Ich würde mich freuen, den Kurzroman in Gesellschaft zu lesen und bedanke mich für die Einladung.

Beiträge danach
65 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

anne_lay

vor 8 Stunden

4. Abschnitt: 10. Kapitel bis einschließlich Epilog
Beitrag einblenden

Ein abgeleger Bekannter von Silvana taucht auf, genau in dem Moment, in dem alles auf den Heiratsantrag hinausläuft. Keine echte Irritation, eher geeignet, Silvana und ihre Geschichte zu beleuchten.
Der Abend nach der Hochzeit beinhaltet noch Überraschung, den Ehevertrag. Es wird eher angedeutet, um was es genau geht, aber dieser löst Panik in Silvana aus. Vor allem, als sie am nächsten Morgen ohne seine Nähe darüber nachdenken kann.
Die Panikattacke hat mich überrascht, die Erklärung ist zum Teil nachvollziehbar und dann schließt sich der Bogen zum Anfang (den ich mir dann noch einmal vorgenommen habe.
Insgesamt bleibe ich mit zwiespältigen Gefühlen zurück. Zu schön, zu reich, zu "alleskönnend", sind Gedanken, die mir durch den Kopf gehen. Es ist eine kurze Geschichte, die kaum ohne Klischees auskommt, lebendig geschrieben und mit vielen Hintergründen der Figuren.
Ich werde meine Leseeindrücke sacken lassen und bin gespannt auf die Reaktionen der anderen.

niknak

vor 7 Stunden

Plauderecke

Vielen Dank für das Buch. Es ist bereits auf meinem Reader gelandet, sodass ich nun loslegen kann mit dem Lesen.

Schrumpfi

vor 5 Stunden

1. Abschnitt: Prolog bis einschließlich 3. Kapitel
Beitrag einblenden

Sylvana und CArlos einander gesehen,getanzt und dann erotik pur und das gleich beim ersten mal bin gespannt ob das nur eine erotische Beziehung wird obder ob sich da noch mehr entwickelt

Gartenkobold

vor 3 Stunden

1. Abschnitt: Prolog bis einschließlich 3. Kapitel
Beitrag einblenden

Den Prolog aus Sicht des Hundes geschrieben, fand ich echt niedlich und hat mich positiv eingestimmt. Direkt im ersten Kapitel kam ein wenig die Ernüchterung, Silvana und Carlos, beide ü50, schlank und fit und....oh je, gutaussehend, welch ein Klischee....Hm, erste Begegnung und dann direkt alle guten Vorsätze über Bord, ohne großes Kennelernen, ich mag erotische Szenen, aber so hoppla hopp, ich bin mit Silvana noch gar nicht warm geworden, sie ist noch nicht als Protagonstin bei mir angekommen....mal schauen, was die nächsten Kapitel so bringen, nur erotische Beziehung oder....

anne_lay

vor 52 Minuten

1. Abschnitt: Prolog bis einschließlich 3. Kapitel
Beitrag einblenden

Gartenkobold schreibt:
Hm, erste Begegnung und dann direkt alle guten Vorsätze über Bord, ohne großes Kennelernen, ich mag erotische Szenen, aber so hoppla hopp, ich bin mit Silvana noch gar nicht warm geworden, sie ist noch nicht als Protagonstin bei mir angekommen...

Spannend, dass nicht nur ich so empfunden habe.

Gartenkobold

vor 19 Minuten

2. Abschnitt: 4. bis einschließlich 6. Kapitel
Beitrag einblenden

Nach 14 Tagen steht Carlos vor Silvanas Tür, die zwischenzeitlich Frau Google bemühlt hat, um mehr über Carlos in Erfahrung zu bringen, Silvana ist verabredet und nimmt Carlos direkt mit zum gemeinsamen Essen mit Chefin und Kolleginnen....ich käme nie auf den Gedanken, erst möchte ich den Mann näher kennenlernen...

Gartenkobold

vor 6 Minuten

3. Abschnitt: 7. bis einschließlich 9. Kapitel
Beitrag einblenden

Marcos nimmt Silvana mit in sein Haus, selbstverständlich mit Gärtner und Haushälterin, gehen nobel essen und nobel shoppen, Aschenputtel und der Prinz. Sie schwärmt ihrer Tochter am Telefon von Marcos und die Reaktion kann ich sehr gut nachempfinden, würde mich eine Freundin anrufen und mir diese Story erzählen, meine Reaktion wäre ähnlich...auf einer Abendgala soll sie seine Eltern kennenlernen, dafür brauchts ein neues Kleid....

Neuer Beitrag