Neuer Beitrag

PetraSchier

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Jetzt schon Lust auf Weihnachten? – Aber klar!

Vor allem, wenn wieder viel Romantik und Gefühl und ein zauberhafter Hund mit von der Partie sind.

Mein neuer weihnachtlicher Liebesroman "Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder" erscheint am ersten Oktober, und ihr dürft ihn als Erste gemeinsam mit mir lesen.

Der MIRA Taschenbuch Verlag stellt 25 Exemplare für euch zur Verfügung. Wer eines haben möchte, kann sich bis einschließlich 23.09. bewerben. 

Bitte beantwortet dazu folgende Fragen:

1. Warum liebst du Weihnachtsromane?
2. Warum möchtest du meinen neuen Roman unbedingt lesen?


Worum geht es in dem neuen Roman überhaupt?

Laura hasst Weihnachten! Eigentlich wollte sie in ihrem ruhigen Häuschen auf dem Land nur dem Glitzer und Trubel der Adventszeit entfliehen. Und jetzt hat sie sich plötzlich verliebt, in Lizzy, die kleine West Highland Terrier Hündin, in eine vollkommen chaotische Familie und, wenn sie ehrlich ist, auch in Justus, den Sohn ihres Chefs. Laura ist völlig überfordert und sieht nur eine Lösung: Sie muss so schnell wie möglich weg und auf keinen Fall zurückblicken …

»Mit großen Gefühlen und einem Hund als Weihnachtsengel, sorgt Petra Schier für beste Unterhaltung an gemütlichen Winterabenden.« (Tanja Janz)


Noch nicht ganz sicher, ob es das Richtige für dich ist? Wie wäre es dann noch mit dem Innenklappentext?

Obwohl die Frau, die sein Vater als PR-Chefin für das Wellness-Resort der Familie eingestellt hat, noch sehr jung ist, weiß Justus, dass sie die Beste auf ihrem Gebiet ist. Doch als sie mit Lizzy auf dem Arm, der kleinen Terrierhündin seiner Mutter, vor der Tür seines Elternhauses steht, spürt Justus sofort Lauras Zögern.

Die Zuneigung und Vertraulichkeit, mit der seine Familie sie überschüttet, scheinen Laura zu überrumpeln. Warum sträubt sie sich so gegen alles, was mit Weihnachten, Familie und Geborgenheit zusammenhängt? Mit jedem weiteren Tag erkennt Justus: Nichts wünscht er sich dieses Weihnachten mehr, als hinter die harte Schale dieser eigentlich so sensiblen Frau sehen und ihr Herz erobern zu können.


In eine längere Leseprobe könnt ihr jetzt schon auf der Verlagsseite hineinschnuppern.


Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder

Petra Schier
MIRA Taschenbuch & eBook, 428 Seiten
ISBN 978-3956498350
9,99 € / eBook 8,99 €


Bitte beachte bei deiner Bewerbung Folgendes hinsichtlich deiner Daten:

LovelyBooks übermittelt deinen Namen, E-Mail-Adresse und Postadresse automatisiert an mich, wenn du zu den Gewinnern der Leseexemplare gehörst. Ich speichere diese Daten ausschließlich zum Zweck des Buchversands und lösche sie nach Ablauf der Leserunde wieder. 

Der Versand der Leseexemplare wird vom Verlag übernommen, deshalb leite ich deinen Namen und deine Anschrift an den Verlag HarperCollins Germany weiter. Deine Daten werden nach dem Versand der Bücher auch vom Verlag umgehend gelöscht und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Autor: Petra Schier
Buch: Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder

Jeanette_Lube

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich liebe Weihnachtsromane, weil es da oftmals zugeht wie bei vielen Familien. Irgendwie mag ich Weihnachten auch nicht so besonders und doch feiert man dieses Fest genau so wie jedes Jahr. Ist schon seltsam. Ich habe schon "Vier Pfoten am Strand" von dir gelesen und war von dieser Geschichte echt begeistert. Wir haben selbst einen Hund und ich weiß, wie Tiere es immer wieder schaffen, einen zum schmunzeln zu bringen. Daher bewerbe ich mich für diese Leserunde.

Gremlins2

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich mag Romane rund um Weihnachten, weil diese in meinen Augen wirklich besinnlichkeit besitzen. Gemütliche Leseabende mit dampfenden Tee und knisterndem Kamin.
Einfach herrlich.
Deinen neuen Roman würde ich gerne lesen, weil er genau dieses verspricht.

Beiträge danach
371 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Betsy

vor 4 Stunden

2. Abschnitt: 5. bis 9. Kapitel
@Angy93

Vielleicht ist er einfach schon zu unkompliziert? Er gesteht sich gleich ein, dass er Laura mag und sich von ihr angezogen fühlt und ist jemand der anpacken kann, wie etwa beim Ofen oder dem Holz, aber auch jemand der auf andere achtet und mit dem man sich scheinbar gut unterhalten kann. Man fragt sich da doch immer, wo ist da der Haken? Warum ist er bei all seinen positiven Attributen nicht längst vergeben?

Betsy

vor 4 Stunden

2. Abschnitt: 5. bis 9. Kapitel
Beitrag einblenden

Kassy_Kalle schreibt:
Man merkt deutlich das Laura was von ihrem Job versteht. Sie sprüht gerade nur so von Ideen.

Das gefällt mir auch sehr gut, besonders aber merkt man, dass sie es auch gerne macht. Bei all den Dingen die sie vor hat, klingt das aber auch nach einer ganzen Menge arbeit die sie sich da auferlegt.

foxydevil

vor 51 Minuten

1. Abschnitt: 1. bis 4. Kapitel
Beitrag einblenden

Da komm ich Samstag aus dem Urlaub und kann mich gleich über das schöne Buch freuen!
Das Cover ist in real noch schöner ;o)
Sofort begann ich mit dem lesen und muss sagen das mir der Einstieg gut gefallen hat!
In der Weihnachtsmannzentrale ;o) fühlte ich mich gleich in die Vorweihnachtszeit versetzt…so schöööön!
Lizzy ist ja gleich mein Fall!
Sie ist süß und ich mag ihre Gedankenwelt.
Das Ausbüchsen kommt mir aus meiner Nachbarschaft irgendwie bekannt vor.
Laura finde ich spannend und Justus mag ich gern.
Ein schöner Einstieg in das Buch!

foxydevil

vor 50 Minuten

1. Abschnitt: 1. bis 4. Kapitel
Beitrag einblenden

susiuni schreibt:
Um ein wenig in Weihnachtsstimmung zu kommenden, habe ich mich gleich an dem Rezept für heiße Schokolade probiert.

Das werde ich in jedem Fall noch antesten, allerdings war mir dazu noch zu warm ;o)

foxydevil

vor 49 Minuten

1. Abschnitt: 1. bis 4. Kapitel
Beitrag einblenden

PetraSchier schreibt:
@tigger0705 Wir sollten alle einen Justus in unserem Leben haben. Und sei es nur als guten Freund ... Finde ich. :-)

Da bin ich ganz dabei....das könnte ich auch gut gebrauchen....

foxydevil

vor 48 Minuten

1. Abschnitt: 1. bis 4. Kapitel
Beitrag einblenden

Kassy_Kalle schreibt:
Und wie, ich liebe die Zwischeneinlagen der kleinen Dame ;-)

ich auch...einfach herzig

foxydevil

vor 47 Minuten

1. Abschnitt: 1. bis 4. Kapitel
Beitrag einblenden

PetraSchier schreibt:
Das freut mich auch sehr! Was Santa Claus und Co. angeht: Das ist sicherlich Geschmackssache und eindeutig ein Alleinstellungsmerkmal meiner Weihnachtsromane. :-) Ich finde halt, auch Erwachsene können, gerade zu Weihnachten, ein bisschen Märchen und Magie im Leben vertragen. *lach*

Oooh ja :o)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.