Petra Schier Weihnachten mit Hund und Engel

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(5)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachten mit Hund und Engel“ von Petra Schier

Zwei zauberhafte Weihnachtsromane in einem Band Die Printausgabe dieses Doppelbandes ist unter dem Titel "Hundeweihnacht" im Verlag Rütten & Loening erschienen. Ein Hund aus dem Tierheim? Kein Problem, wenn dieser Vierbeiner nicht ausgerechnet die Vorweihnachtszeit für Tommi und seine Familie in ein Chaos verwandeln würde. Oder was geschieht, wenn Santa Claus höchstpersönlich einen magischen Hund zur Erde schickt, um Tessa und ihrer kleinen Tochter das Weihnachtsfest zu versüßen? Turbulenzen sind natürlich vorprogrammiert. Petra Schier erzählt zwei romantische und amüsante Weihnachtsgeschichten – nicht nur für Hundefreunde. ******* Ein Weihnachtshund auf Probe Ein Hund aus dem Tierheim? Tommi ist begeistert, als seine Eltern den süßen Mischling adoptieren. Allerdings zunächst nur auf Probe. Während Tommi und seine ältere Schwester Emma von dem quirligen Mischling begeistert sind, freuen sich ihre Eltern weniger. Otter liebt nämlich nichts mehr als Bäche, Flüsse und schmutzige Pfützen und richtet jeden Tag ein neues Chaos an. Tommis Vater droht, den Hund zurück ins Tierheim zu bringen, doch dann ist Otter plötzlich verschwunden. Tommi will ihn retten und erlebt das größte Abenteuer seines Lebens … Besinnlich und märchenhaft - die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft. ******* Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten Das kann ja ein heiteres Weihnachtsfest werden! Hannahs neues Heim erweist sich als Bruchbude, ihr Vermieter ist ein Ekel und eine seltsame Hündin namens Billa läuft ihr zu. Paula, Hannahs keine Tochter, hält den Hund für einen Engel – und tatsächlich scheint es so, als habe Billa magische Kräfte, mit denen sie mehr als einmal für Turbulenzen sorgt. Als sich Hannah dann noch in den attraktiven Leon verliebt, ist das Chaos perfekt. Denn Leon und Hannah haben ein gemeinsames Problem – sie wissen es nur noch nicht … Ein romantisches Weihnachtsmärchen – nicht nur für Hundeliebhaber!

Petra Schier liest sich immer wieder nett. Hier versetzt sich sich in die Gedankewelt eines Hundes....

— fredhel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe Hundchen

    Weihnachten mit Hund und Engel

    fredhel

    02. September 2015 um 20:01

    Petra Schier hat einfach eine wunderbar leichte Art zu schreiben. Durch ihre zauberhaften Ideen entführt sie ihre Leser schnell in eine heile Welt mit Happy End und man schließt den Buchdeckel mit einem Lächeln zu. Ebenso wie hier bei dem vorliegenden Roman "Weihnachten mit Hund und Engel", der mit zwei voneinander unabhängigen Geschichten erfreut, die ich gerade erst, und zwar nicht zur Weihnachtszeit sondern bei brütender Sommerhitze, mit grossem Vergnügen gelesen habe. Der erste Teil könnte durchaus auch als Jugendbuch gelten. Hier bringt ein liebenswerter Hund aus dem Tierheim mehr Chaos und Schmutz in einen perfekten Haushalt als erwartet. Erst als er wegläuft, wird den Eltern einiges bewußt.... Die zweite Geschichte ist eine reizende Liebesgeschichte mit Herzschmerz und Glückseligkeit, wo ein netter Hund zwei alleinerziehende Elternteile zueinanderbringt. Natürlich total unrealistisch, trotzdem eine richtig nette Lektüre.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Schön für unterwegs oder zwischendurch.

    Weihnachten mit Hund und Engel

    jala68

    11. February 2015 um 14:39

    Das Buch ist ein Doppelband: 1. Ein Weihnachtshund auf Probe: Eine Familie holt einen Hund namens Otter zur Probe aus dem Tierheim. Der Name passt zu dem Tier, da Otter nichts lieber mag als Wasser. Kein See, Tümpel oder auch nur Pfütze ist vor ihm sicher. Das finden die Eltern der Familie natürlich nicht so gut und wollen ihn wieder zurück ins Tierheim bringen. Die beiden Kinder der Familie wollen ihn aber natürlich trotzdem, besonders kurz vor Weihnachten, behalten. Die Geschichte handelt hauptsächlich darüber, wie sie das schaffen und wie Otter sogar noch ein Held wird, geht es in dieser Geschichte. 2. Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten: Hannah und ihre Tochter Paula mieten ein kleines Häuschen. Am Tag der Besichtigung läuft ihnen eine kleine Hündin zu. Auf dem Halsband steht, dass sie Billa heißt. Bis der Besitzer ermittelt werden kann soll sie bei Hannah und Paula bleiben. Besonders, da Paula der festen Überzeugung ist, das sie eigentlich ein Engel ist. Kurz nach dem Einzug stellt sich heraus, dass das Haus doch ziemlich marode ist. Eine kaputte Tür, die Heizung ist defekt, die elektrischen Leitungen funktionieren nicht immer und weitere Mängel. Hannah überlegt schon wieder auszuziehen. Einziger Lichtblick ist ein alleinerziehender Vater und sein Sohn. Die beiden Geschichten habe ich innerhalb von 2 1/2 Monaten, immer wenn ich unterwegs etwas Zeit hatte, gelesen. Sie sind beide sehr süß, lassen sich schön flüssig lesen und man ist auch sofort wieder in der Geschichte drin. Sie haben zwar keine Längen, sind allerdings auch sehr vorhersehbar. Nicht besonders schlecht, aber auch nicht besonders gut. Von mir gibt es gute 3 von 5 Sternen.

    Mehr
  • 2 wunderbare Weihnachtsgeschichten

    Weihnachten mit Hund und Engel

    Nady

    28. April 2014 um 19:45

    Klappentext: Ein Hund aus dem Tierheim? Tommi ist begeistert, als seine Eltern den süßen Mischling Otter adoptieren. Allerdings zunächst nur auf Probe. Während Tommi und seine ältere Schwester Emma von dem quirligen Familienzuwachs begeistert sind, freuen sich ihre Eltern weniger. Otter liebt nämlich nichts mehr als Bäche, Flüsse und schmutzige Pfützen und richtet jeden Tag ein neues Chaos an. Tommis Vater droht, den Hund zurück ins Tierheim zu bringen, doch dann ist Otter plötzlich verschwunden. Tommi will ihn retten und erlebt das größte Abenteuer seines Lebens … Rezension: Eine Familie beschließt einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren. Doch Otter, der nichts mehr liebt als alles was mit Wasser zu tun hat (deshalb auch der Name), bingt die ganze Vorweihnachtszeit und Wohnung durcheinander. Doch das Herz von Tommi und Emma hat er im Sturm erobert. Nur die Eltern tun sich mit dem kleinen Ungetüm schwer. Immer wieder wirft der Vater in den Raum, dass Otter wieder zurückgebracht werden muss. Und dann ist Otter plötzlich fort und das am heiligen Abend… Meine Meinung: Ein wunderbarer Weihnachtsroman. Einfach lesen und entspannen. Der Schreibstil von Petra Schier ist locker und flüssig. Es hat mir gut gefallen.

    Mehr
  • Weihnachten mit Hund und Engel

    Weihnachten mit Hund und Engel

    Sunangel

    21. December 2013 um 19:44

    Ich liebe die Weihnachtsbücher von Petra Schier! Dieses E-Book enthält zwei Geschichten. Die erste: "Ein Weihnachtshund auf Probe". Da geht es um den süßen Hund Otter, der eine Wasserratte durch und durch ist, sich aber erst beweisen muss. Er durfte erstmal nur Probeweise zu der Familie. Ich musste oft lachen, denn Otter hat so einiges angestellt. Die zweite Geschichte heißt "Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten". Hier geht ist im Vordergrund um Hannah und ihre Tochter Paula. Ihnen läuft ein Hund  namens Billa zu. Doch Billa verhält sich nicht wie andere Hunde. Was wird wohl der Grund sein? Vielleicht liegt es ja an Leon, der Hannah gewaltig den Kopf verdreht hat. Beide Geschichten haben mir sehr gefallen. Man merkt richtig wie liebevoll sie geschrieben wurden und wie viel Herzblut dahinter steckt. In beiden Geschichten war mir niemand unsympathisch. Alle hatten ein großes Herz und das spiegelt sich natürlich im Umgang miteinander wieder. Auch die Weihnachtszeit kam nicht zu kurz, die Romantik zu der Zeit konnte man spüren und natürlich durften die verschneiten Winterlandschaften nicht fehlen. Das hat sich Autorin wirklich super gemacht. Das E-Book ladet zum träumen ein und ist genau das richtige für die Vorweihnachtszeit. Petra Schier hat mit diesen zwei Romanen gezeigt, das Geschenke an Weihnachten wirklich nicht das wichtigste sind, sondern das Menschen einander helfen und zusammen halten.        

    Mehr
  • Weihnachten mit Hund und Engel / Petra Schier

    Weihnachten mit Hund und Engel

    Lenny

    15. December 2013 um 11:16

    Tommi und Emma bekommen einen Hund auf Probe. Die Eltern sind sich unsicher ob ein Hund das richtige für die Familie ist und holen einen Hund aus dem Tierheim um es für 4 Wochen zu testen. Der kleine Hund macht allerdings dem Vater zu viel Schmutz und als er auch noch den Tannenbaum umreißt platzt dem Vater doch der Kragen und der Hund soll zurück. Der kleine Hund ist nach dem Krach ausgebüchst und Tommi will ihn suchen und mit ihm zusammen dann abhauen......eine schöne Weihnachtsgeschichte.

    Mehr
  • Zwei unterhaltsame Geschichten zum Lesen und Vorlesen

    Weihnachten mit Hund und Engel

    liberty52

    15. December 2013 um 00:08

    Es handelt sich um einen Sammelband, der die beiden Romane "Ein Weihnachtshund auf Probe" und "Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten" enthält. Im ersten Teil nimmt eine Familie einen Hund aus dem Tierheim auf Probe bei sich auf. Es kommt zu den typischen Missverständnissen zwischen Hund und Mensch mit dem dadurch verursachten Chaos und teilweise höchst amüsanten Szenen. Die Autorin versteht es großartig, die Charaktere der einzelnen Familienangehörigen facettenreich, liebevoll und lebendig darzustellen und dabei die Sichtweise von Otter, dem Probehund, einzufügen. Das Geschehen wird so lebhaft geschildert, dass es vor dem Leser fast wie im Film abläuft und recht spannend ist. Eine Familiengeschichte, die nicht nur in der Weihnachtszeit lesenswert ist. In Teil zwei bezieht eine allein erziehende Mutter mit ihrer Tochter ein sehr altes, baufälliges Haus. Plötzlich läuft den beiden ein Hund zu, der offenbar Hellsehen kann und einwenig Schicksal spielt. Es ist eine märchenhafte, unterhaltsame Geschichte, der es an Spannung und unvorhersehbaren Wendungen nicht fehlt.

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und damit natürlich auch tolle neue weihnachtliche Bücher entdecken können. Ich habe gerade mal meine Bücher zusammengesucht (Foto angehängt), die ich dieses Jahr zus Auswahl hätte. Teilweise sind es Neuerscheinungen aber auch schon ältere Bücher, die ich leider noch nicht geschafft habe zu lesen. Was lest ihr gern in der Weihnachtszeit - was wollt ihr 2013 lesen? Ich bin neugierig :-)

    Mehr
    • 180
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet

    sursulapitschi

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    Mehr
    • 12238
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks