Petra Schwarz Sommerpest

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 29 Rezensionen
(22)
(19)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommerpest“ von Petra Schwarz

Ein Traum: der erste Urlaub ohne Eltern. Paulina und ihre Freundinnen Leo und Silvie wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden.

Echt tolles Buch😍

— Leseratte_n12
Leseratte_n12

Manchmal nicht ganz nachvollziehbar für mich, aber ich bin wohl einfach schon zu alt! ;) Ansonsten ganz spannend und unterhaltsam!

— angi_stumpf
angi_stumpf

Genauso spitze wie das erste Buch! Spannend, tolle Hintergrundgeschichte und tolle Hauptpersonen!

— Agnes13
Agnes13

Wie das erste Buch der Autorin , ist auch dieses Buch sehr spannend. Klare Leseempfehlung!

— Sophiiie
Sophiiie

Das Buch hat mir sehr gut gefallen - von mir gibt es eine klare Leseempfehlung! Spannend geschrieben und tolle Protagonisten.

— QueenSize
QueenSize

Bis aufs letzte Worte in Genuss. Spannung, Liebe, unerwartete Wendungen - alles was ein Buch wie dieses haben muss.

— Lunareen
Lunareen

Spannend, fesselnd, Herzklopfen bis zur letzten Seite!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Tolles, spannendes Sommerbuch

— Kartoffelschaf
Kartoffelschaf

Unheimlich spannend und fesselnd zugleich, **** vier Sterne!

— TheresasBuecherschrank
TheresasBuecherschrank

Wow, spannender & fesselnder Jugendthriller zum Miträtseln, den man in einem Stück verschlingt. Toller Schreibstil, sehr empfehlenswert! ;)

— Tini_S
Tini_S

Stöbern in Jugendbücher

Sommernachtsfunkeln

Grandiose Geschichte, ein herrlicher Aufbau & eine Protagonistin, die überzeugt - ich bin begeistert!

Benni_Cullen

Wir fliegen, wenn wir fallen

Sehr berührender Roman über Verlust, Liebe und Leben.

archer2603

Stormheart - Die Rebellin

Absolute Empfehlung! Starker Serienauftakt, spannend und überraschend.

Vanessa1708

Oblivion - Lichtflüstern

Konnte mich leider nicht ganz so überzeugen wie Obsidian

Mimmi2601

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ein Buch was jeder Fantasy-Fan lesen muss

My_book_moments

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Ein Buch mit Themen, die berühren, nahe gehen und zum Nachdenken anregen. Nur wurde es mir irgendwann zu viel des Guten.

Lila-Buecherwelten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Muffin ist der Beste!

    Sommerpest
    angi_stumpf

    angi_stumpf

    24. January 2016 um 21:08

    Die Geschichte: Die 16-jährige Paulina fährt zum ersten Mal alleine in den Urlaub: mit ihren beiden besten Freundinnen Leo und Silvie ist sie unterwegs an die Ostsee, um dort eine Woche am Strand zu zelten. Schon während der Zugfahrt dorthin lernt die hübsche Leo den ersten Jungen kennen. Die Blondine wird überall umschwärmt, was ihren Freundinnen manchmal etwas auf die Nerven geht. Vor allem, weil Leo auch gern mal Alleingänge macht, wenn sie sich wieder plötzlich verliebt hat. Am Urlaubsort treffen sie dann gleich auf den nächsten Kandidaten, der sich als junger Reporter vorstellt. Er lädt die Mädchen zu einem Sommerfest ein, bei dem er sie interviewen will. Auch er hat hauptsächlich Leo im Visier und Silvie möchte am liebsten gar nicht zu dieser Party gehen. Für Paulina ist das Ganze doppelt schwer, denn sie steht immer zwischen ihren beiden Freundinnen und muss die dauernden Konflikte schlichten. Auf dem Campingplatz lernt Paulina dann ihren Zeltnachbarn Hannes kennen, dessen süßer Hund Muffin sie anscheinend sehr gern hat. Doch Muffin ist nicht der einzige, der innerhalb dieses Trios sein Herz verloren hat … Während des Sommerfestes trennen sich die drei Freundinnen, denn Leo kann sich nicht von ihrer Zugbekanntschaft Calvin lösen. Widerstrebend lassen Paulina und Silvie sie alleine und fahren zurück zum Zelt. Als Leo auch am nächsten Tag nicht auftaucht, macht sich zunächst niemand große Sorgen, denn für solche Aktionen ist sie leider nur allzu bekannt. Erst als Paulina und Hannes eine verstörende Entdeckung machen, schrillen alle Alarmglocken. Was hat Leos Verschwinden mit den seltsamen Vorgängen in einem medizinischen Labor in der Nähe zu tun? Sind von dort wirklich mit einer Seuche infizierte Ratten verschwunden? Und was hat der junge Reporter damit zu tun? Meine Meinung: Obwohl ich ja nicht mehr wirklich zur Zielgruppe des Buches gehöre, hat es mich ganz gut unterhalten. Manchmal konnte ich zwar das Verhalten der Mädchen überhaupt nicht nachvollziehen, aber das kann auch dem Altersunterschied geschuldet sein. Wenn ich mich so zurück erinnere an diese Zeit, dann sind manch irrationale Aktionen vielleicht gar nicht so unrealistisch. Auch die unglaubliche Fixierung von Leo auf das männliche Geschlecht ist wohl durchaus authentisch, auch wenn sie dadurch manchmal nicht wirklich sympathisch rüberkommt. Am liebsten mochte ich in dieser Geschichte auf jeden Fall Hannes und natürlich seinen tollen Hund Muffin. Auch Paulina fand ich ganz nett und ich habe sehr mit ihr mitgelitten an manchen Stellen. Petra Schwarz beschreibt ihre Charaktere sehr eindrücklich, genau wie ihre Schauplätze. Der Ausritt von Paulina und Hannes am Strand war ein echter Höhepunkt des Buches … eine wundervolle Atmosphäre, die richtig lebendig beim Leser ankommt. Die Story wird anfangs noch etwas beherrscht von den diversen Männerbekanntschaften und den Differenzen zwischen den Mädchen. Das Rätsel um die verschwundenen Ratten aus dem Seuchenlabor brachte aber von Anfang an auch Spannung in die Geschichte. Für zusätzlich fesselnde Momente sorgen regelmäßige kurze Abschnitte, die die Aktionen des Täters beschreiben. Manchmal kam mir – wie schon erwähnt – das Verhalten der Figuren irgendwie seltsam und naiv vor, hauptsächlich bei Paulina. Aber insgesamt war das Meiste noch recht glaubwürdig und auf jeden Fall altersgerecht. Am Schluss geht dann alles etwas schnell. Auch der Epilog konnte nicht alle offenen Fragen klären, wobei ich das hier nicht ganz so schlimm finde. Das Wesentliche wurde eigentlich zufriedenstellend beantwortet, wenn man sich nur auf die Hauptfigur Paulina konzentriert. Fazit: Unterhaltsam und spannend – und Muffin ist einfach der Beste!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Sommerpest" von Petra Schwarz

    Sommerpest
    MuenisBookWorld

    MuenisBookWorld

    24. April 2015 um 10:24

    Zum Weltbüchertag eine Buchverlosung.
    Leider etwas verspätet.
    Schaut einfach mal auf meinem Blog vorbei.

    http://www.muenisbookworld.blogspot.de/2015/04/blogger-schenken-leserfreude-gewinnspiel.html

  • Buchverlosung zu "Sommerpest" von Petra Schwarz

    Sommerpest
    PetraSchwarz

    PetraSchwarz

    Bücher statt Messe! Nur noch wenige Tage, dann findet in Leipzig die Buchmesse statt. Diesmal werde ich allerdings nicht dabei sein können, aus dem einfachen Grund, weil ich schreiben möchte. Nach einigen Überlegungen (und schweren Herzens) habe ich mich anstellte von Leipzig für fünf Tage Rückzug entschieden, um mich ganz meinem neuen Buch zu widmen. Allerdings möchte ich es mir nicht entgehen lassen (wenn ich mich mit euch schon nicht in den Messetrubel stürzen kann :( ), euch einige Bücher zu signieren. Ihr könnt hier über lovelybooks je ein Exemplar von "SCHWANENGRAB" und "SOMMERPEST" gewinnen. Inklusive einer persönlichen Widmung natürlich und einer kleinen Zeichnung von mir. In der kommenden Woche gibt es dann auch noch eine weitere Buchverlosung auf meiner Facebook-Seite: www.facebook.com/PetraSchwarzAutorin Wer also bei der Buchverlosung mitmachen will, muss hier bis einschließlich 7.3.15 nur folgende Frage beantworten: Der erste gemeinsame Urlaub ohne Eltern führt Paulina, Leo und Silvie an die Ostsee auf einen Campingplatz direkt am Meer. Könnt ihr euch noch an euren ersten Urlaub im Alleingang erinnern? Verratet ihr mir, wohin es gegangen ist und ob ihr etwas erlebt habt, mit dem ihr vorher nie gerechnet hättet? Oder wohin es gehen soll, falls ihr dieses Abenteuer noch vor euch habt? Das Los entscheidet. Die Gewinnerin / der Gewinner wird per PN bis spätestens 9.3.15 benachrichtigt. Solltet ihr nach dem Lesen eure Meinung zu SOMMERPEST abgeben wollen, würde ich mich natürlich sehr darüber freuen. Mehr zum Buch: Ein Traum soll für Paulina, Leo und Silvie in Erfüllung gehen: der erste Urlaub ohne Eltern. Die drei Freundinnen wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden ... Mehr? Gerne! Leseprobe: http://www.book2look.de/book/9783423715874 . Zur Buchverlosung "SCHWANENGRAB" auf lovelybooks geht es übrigens hier: http://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Schwarz/Schwanengrab-1062245324-w/buchverlosung/1136226676/1136229160/ Wer mehr erfahren will über meine Arbeit an meinem neuen Buch, der kann mich gerne ein Stück beim Schreiben begleiten. Ich freue mich, wenn ihr ab und zu vorbeischaut: http://petra-schwarz.net/buch3/ oder http://petra-schwarz.net/category/allgemein/ oder über Facebook bzw. twitter Und nun wünsche ich Euch viel Spaß bei der Teilnahme an der Buchverlosung und natürlich viel Glück! Eure Petra Schwarz

    Mehr
    • 66
    PetraSchwarz

    PetraSchwarz

    09. March 2015 um 20:43
    hoonili schreibt Ahhhhh..... woooow.... so eine tolle Nachricht zum Montagmorgen!!! Ich kann es kaum glauben!!! Ich wünsche mir das Buch schon sooo lange!!! Ich danke der Glücksfee wahnsinnig doll! Und meine PN ...

    Freut mich! Spannende Lesestunden mit SOMMERPEST und liebe Grüße, Petra Schwarz

  • Äußerst fesselnd!

    Sommerpest
    MiraBerlin

    MiraBerlin

    04. March 2015 um 22:18

    Die drei Freundinnen Leo, Paulina und Silvie verbringen ihren ersten gemeinsamen Urlaub ohne Eltern an der Ostsee. Silvie ist etwas dicker und im Gegensatz zu Leo geradezu spießig. Diese hingegen ist aber sehr leichtgläubig und naiv, was man auch am ersten Urlaubstag sieht: bei einer Party bleibt sie lieber bei einem Typen, anstatt mit ihren Freundinnen zurück zum Campingplatz zu gehen und taucht nicht mehr auf. Zunächst ist Silvie, im Gegensatz zu Paulina, nicht sonderlich besorgt, bis Leos Handy im Mülleimer gefunden wird und sich die Polizei einschaltet... Die Geschichte ist aus der Sicht von Paulina geschrieben und in der Ich-Form verfasst. Allerdings gibt es hin und wieder Perspektivenwechsel, die sich in der Regel auf den Täter beziehen, welcher unbekannt ist. Gerade die Ortsbeschreibungen sind sehr schön gelungen, weshalb beim Lesen auch ein gewisses Urlaubsfeeling entsteht. Immer wieder habe ich mich dabei ertappt, wie ich mich an die Dünen geträumt habe. :) Aber die Ostsee scheint nicht ganz so perfekt zu sein - denn dort gibt es auch ein Labor, in dem an Tieren unterschiedliche Krankheiten getestet werden, um diese möglicherweise heilen zu können. Darunter unter anderem die Pest. Zu allem Übel sind da gerade 24 Ratten verschwunden und niemand weiß genau wohin. Dementsprechend groß ist die Panik in der Bevölkerung, auch wenn von diesen angeblich keine Gefahr ausgehen soll. Auch Leo und Paulina fürchten und ekeln sich vor den Ratten, was ich ihn wirklich nicht verübeln konnte. Allein bei der Beschreibung lief mir hin und wieder ein kalter Schauer über den Rücken. Die Personen sind gut dargestellt, sind mir aber in Bezug auf die Mädchen manchmal ein wenig zu oberflächlich. Da gibt es den blonden Männermagneten Leo, die rundliche und leicht konservative Silvie und die sportliche Paulina. Aber dennoch waren sie irgendwie ein tolles Gespann. :) Der Schreibstil ist sehr fesselnd und sorgt dafür, dass man das Buch nicht so schnell aus der Hand legt. Sehr lange hatte ich keine Ahnung, in welchem Zusammenhang die Ratten und die Entführung von Leo stehen, bis ich dann kurz vorm Ende doch noch den richtigen Riecher hatte. Aber um ehrlich zu sein hätte ich nicht damit gerechnet, dass ich so lange dafür brauchen würde. Deswegen können das Buch auch sehr gut Erwachsene lesen, die nicht unbedingt auf ein totales Blutgemetzel stehen. :) Jede Handlung ist nachvollziehbar und nicht überspitzt dargestellt. Mich konnte das Buch in all seinen Facetten fesseln. Es ist ein schönes Buch über Freundschaft und eine vermeintliche große Liebe (dazu möchte ich hier aber nicht mehr verraten!), die aber noch durch die Spannung anhand der Entführung untermauert wird. Ein wunderschönes Buch, das ich wirklich jedem ans Herz legen kann, der nicht unbedingt allzu großen Wert auf blutige Szenen legt. Die Spannung bleibt dennoch erhalten! Definitiv nicht mein letztes Buch von Petra Schwarz! :)

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Spannend

    Sommerpest
    Susi180

    Susi180

    02. January 2015 um 17:43

    Ein Traum: der erste Urlaub ohne Eltern. Paulina und ihre Freundinnen Leo und Silvie wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden ... Quelle:www.Amazon.de Die Autorin: Petra Schwarz, Jahrgang 1969, in München geboren und aufgewachsen, hat schon als Kind Geschichten geschrieben und sie selbst zu Büchern gebunden. Sie studierte Marketing und war später in der Werbung tätig. Das Schreiben entdeckte Petra Schwarz nach einer Grenzerfahrung wieder. Mittlerweile ist sie verheiratet, hat vier Kinder, zwei Hunde und unzählige Ideen für weitere Bücher. >SCHWANENGRAB< war ihr Debüt - der Stoff kam ihr quasi über Nacht zugeflogen und ließ sie dann nicht mehr los, bis das Manuskript nach anderthalb Monaten fertig war. >SOMMERPEST< erscheint im Juni 2014. Derzeit arbeitet sie an ihrem dritten Buch. Kontakte: www.petra-schwarz.net www.facebook.com/PetraSchwarzAutorin Quelle: www.Amazon.de Meine Meinung: Also dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Die Geschichte beginnt total harmlos und dann irgendwann kommt die Spannung und davon gibt es hier, besonders ab der Hälfte des Buches, reichlich. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil und man kann sich mit den Charakteren gut identifizieren. Mir ist Paulina und Muffin (der Hund) besonders ans Herz gewachsen. Das Buch hat 313 Seiten und für mich hätten es auch ruhig noch mehr sein können. Ich mochte den Aufbau der Geschichte sehr. Man stellt Vermutungen an und macht sich Gedanken aber die Autorin schafft es einen auf Irrwege zu führen und das mag ich in Geschichten sehr. Im Ganzen betrachtet ist es ein schönes und spannendes Buch für Jugendliche und auch für Erwachsene. Ein tolles Geschenk für Leser die erst beginnen Thriller zu lesen oder auch für Jedermann der auf Blut verzichten kann und nur reine Spannung sucht. Absolut zu empfehlen und sicher nicht mein letztes Buch der Autorin.

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014? Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ermöglicht es ihnen so, es auf unsere Shortlists für die Abstimmungsphase zu schaffen, die am 20. November beginnt. Die Bücher und Autoren, die dann wiederum die meisten Stimmen erhalten, bekommen den Leserpreis in Gold, Silber und Bronze, der am 28.11. vergeben wird! Also schnell nominieren / abstimmen / Gewinner anschauen! ---- Unsere große Verlosung für euch! Da der Leserpreis für uns jedes Jahr wieder etwas ganz Besonderes ist, möchten wir unsere Freude daran mit euch teilen. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 Neuerscheinungen verlosen. Fünf Gewinner dürfen sich also über eine ordentliche Ladung neuen Lesestoff freuen! Und wer kann nicht schöne neue Bücher gebrauchen? 1. Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten - 3 der 5 Buchpakete verlosen wir unter allen Bloggern, die auf ihrem Blog über den Leserpreis berichten und darauf verlinken. Bitte teilt uns den Link zu eurem Blogbeitrag hier in einem Kommentar mit (wer mir schon eine E-Mail mit dem Link geschickt hat, muss dies nicht doppelt tun). http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ Grafiken zum Einbinden in den Blog findet ihr hier. 2. Wenn ihr keinen Blog habt, könnt ihr alternativ auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Google + usw. auf den Leserpreis hinweisen. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 2 Buchpakete mit 50 Büchern. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt und ihn uns hier verlinkt. Bitte verlinkt in eurem Kommentar hier direkt auf eurer Posting und nicht auf euer gesamtes Profil. Außerdem müssen in eurem Social-Media-Posting unbedingt der und der Hashtag #Leserpreis enthalten sein. http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ 3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns hier in einem Kommentar das beste Buch, das ihr in diesem Jahr gelesen habt. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 5 einzelne Bücher, die die jeweiligen Gewinner auf ihren Wunschzetteln haben. Ihr dürft natürlich auch 1 & 2 oder 1, 2 & 3 kombinieren und so eure Chancen steigern :-) Wir wünschen euch ganz viel Spaß & bitte vergesst nicht, eure Lieblingsbücher zu nominieren & später abzustimmen! PS: Die angehängten Bücher und die auf dem Foto sind ein Beispiel, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen :)

    Mehr
    • 1298
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 18.12.2013 bis 31.12.2014 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2014 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2014, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2014-1043761200/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich, Der Einsendeschluss für gelesene Bücher 2014 ist der 06.01.15. Allerdings müssen die Bücher im Dezember begonnen worden sein! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1.Eka 2. mabuerele 3. Wildpony 4. dorli 5. Brilli 6. LibriHolly 7. Weltverbesserer 8. elisabethjulianefriederica 9. flaschengeist1962 10. Postbote 11.danzlmoidl 12. Antek 13. sonjastevens 14. Matzbach 15. Schneckchen 16. rumble-bee 17. saku 18. wiebykev 19. Machi 20. Huschdegutzel 21. Buchrättin 22. liarabe Gelesene Bücher Januar: 20 Gelesene Bücher Februar: 51 Gelesene Bücher März: 75 Gelesene Bücher April: 53 Gelesene Bücher Mai: 49 Gelesene Bücher Juni: 46 Gelesene Bücher Juli: 43 Gelesene Bücher August: 48 Gelesene Bücher September: 41 Gelesene Bücher Oktober: 43 Gelesene Bücher November: 55 Gelesene Bücher Dezember: 52 Zwischenstand: 576 Bücher Team Thriller: 1. ginnykatze 2. MelE 3. eskimo81 4.SchwarzeRose 5. xXeflihXx 6. Nenatie 7. Jeanne_Darc 8. bookgirl 9. Carina2302 10. Seelensplitter 11. Eskarina* 12. takaronde 13. BuchblogDieLeserin 14. Kitayscha 15. Synic 16. Kaisu 17. Ginger_owlet 18. Bücherwurm 19. Mira123 20. Samy86 21. britta70 22. kvel 23. dieFlo 24. JessyBlack 25. Sternenstaubfee 26. Janosch79 27. igela Gelesene Bücher Januar: 22 Gelesene Bücher Februar: 35 Gelesene Bücher März: 39 Gelesene Bücher April: 57 Gelesene Bücher Mai: 59 Gelesene Bücher Juni: 40 Gelesene Bücher Juli: 45 Gelesene Bücher August: 34 Gelesene Bücher September: 31 Gelesene Bücher Oktober: 30 Gelesene Bücher November: 45 Gelesene Bücher Dezember: 61 Zwischenstand: 498Bücher

    Mehr
    • 2148
    kubine

    kubine

    04. November 2014 um 18:50
  • Sommerpest - Petra Schwarz

    Sommerpest
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. November 2014 um 22:13

    Dieses Buch ist eines meiner Favoriten geworden. Es ist einfach nur spannend und berührend bis zur letzten Seite! Wenn man es durch hat, geht man schon mit anderen Augen durch die Welt. Viele Bücher sind spannend - aber erst in der Mitte oder am Schluss.  Bei DIESEM BUCH war die Spannund aber von der ersten Seite an da und hat einen wie ein treuer Begleiter nie verlassen. Wer ein berührendes und spannendes Buch sucht, dem kann man dieses hier empfehlen.

    Mehr
  • WARUM?

    Sommerpest
    eskimo81

    eskimo81

    14. October 2014 um 07:51

    Ein Traum, der erste Urlaub ohne die Eltern. Paulina und ihre Freundinnen Leo und Silvie wünschen sich nichts sehnlicher als das Meer, süsse Jungs und ruhe vor ihren Eltern. Leo flirtet was das Zeug hält. Bereits im Zug macht sie eine Männerbekanntschaft und bringt die Mädels dazu, am Sommerfest, das am selben Abend statt findet, teilzunehmen. Als Pauline und Silvie mit dem Campingbus zurück möchten ist Leo einfach nicht umzustimmen. Sie möchte bleiben. Pasta. Als Leo auch am folgenden morgen nicht zurück ist, macht sich Paulina sorgen, Silvie findet es normal und verzieht sich beleidigt zu ihrer Tante, die in der Nähe wohnt. Paulina lernt Hannes und sein süsser Hund Muffin kennen - die Sorge um Leo rückt in den Hintergrund, bis das Handy im Müll gefunden wird... Wo ist Leo? Ein spannender, packender Thriller! Solche Bücher müsste man verbieten. Der absolute Suchtfaktor. Einmal reingelesen legt man das Buch nicht mehr aus der Hand. Die Autorin versteht es, den Leser auf falsche Fährten zu führen. Die Geschichte aus der Sicht der Freundinnen wird mit Einschüben aus der Sicht des Täters (sehr hilfreich in einer anderen Schriftart) untermalt. Man fliegt von Seite zu Seite und fragt sich immer wieder, wer ist der Täter? Das einzige was mich sehr enttäuscht hat, ist der Schluss. Einerseits weiss man zwar das Motiv des Täters, aber wer der Täter ist, da bin ich mir nicht so sicher. Ebenfalls wurde sehr abrupt "aufgehört". Von mir aus gesehen hätten da noch ein paar Seiten mehr sein müssen. Fazit: Ein fantastischer, sehr spannender und packender Thriller der einem sicherlich eine schlaflose Nacht beschert - dann nämlich, wenn man das Buch unmöglich aus der Hand legen kann

    Mehr
  • toller Jugendthriller

    Sommerpest
    dieFlo

    dieFlo

    3 Freundinnen - der erste gemeinsame Urlaub.... tausend Ideen, aber wenn eine immer aus der Reihe tanzen mag, macht es nicht wirklich Spaß. Zelten an der Ostsee, dass ist das Ziel für die 3 Freundinnen. Leo ist die jenige, welche die tollsten Haare hat und auch ihre Kreditkarte scheint unerschöpflich zu sein. Für die beiden Anderen hieß es sparen und zu arbeiten, damit diese Ferienzeit drin ist. Umso schlimmer ist es, dass Leo schon auf der Zugfahrt mal wieder in Love fällt. Sie verabredet sich mit Calvin und auch dem Fotografen macht sie schöne Augen. Der schreibt glattweg einen Ferienbericht über die Mädchen und erzählt von gestohlenen Ratten aus einem Labor. Der erste richtige Abend soll gefeiert werden und die Mädchen fahren zu dritt zu einem Fest, welches in der Nähe stattfindet. Als es Zeit für den Bus ist, hat Leo mit Calvin zu tun und vertröstet die beiden Freundinnen auf den nächsten Tag. doch auch da fehlt am Morgen jede Spur von ihr - doch sie sind es ja nicht anders gewöhnt. Das ist eben Leo ... Aber Leo taucht nicht auf, stattdessen findet man ihr Handy ... auch von Calvin fehlt jegliche Spur. Fazit: Petra Schwarz packt ein Thema, was alle Jugendlichen kenne, an. Sie erzählt von Freundschaft, erste Liebe, dem sich Schnellverlieben und weist trotzdem auf Gefahren hin. Mit dem fehlenden Happy End ist das Buch sehr real - denn es gibt nicht immer nur Sonnenschein im Leben. echt lesenswert!

    Mehr
    • 2
  • Spannend und glaubwürdig

    Sommerpest
    Kartoffelschaf

    Kartoffelschaf

    02. October 2014 um 15:59

    Inhalt: Ein Traum: der erste Urlaub ohne Eltern. Paulina und ihre Freundinnen Leo und Silvie wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden ... Meine Meinung: Dieses Buch war schon länger auf meiner Wunschliste und ich bin froh, es endlich gelesen zu haben. Ein absolut authentischer Jugendthriller, der zudem in meiner Heimat spielt. Das begeisterte mich natürlich gleich ungemein. ;) Nein wirklich, die Geschichte wirkt an keiner Stelle an den Haaren herbei gezogen und derart glaubhaft, dass sie sich so tatsächlich hätte abgespielt haben können. Ein wirklich tolles Sommerbuch - vielleicht nicht unbedingt als Nachtlektüre für den Campingplatz - aber für alle anderen Abende definitiv. ;) Die Protagonistin war mir auf Anhieb sympathisch und ist in ihren Handlungen zu jeder Zeit nachvollziehbar. Es viel mir leicht, mich mit ihr zu identifizieren.  Auch die Nebencharaktere sind toll durchdacht und größtenteils ebenfalls sympathisch. Der Spannungsbogen ist straff, die Atmosphäre schlägt schnell vom sorglosen Camping-Feeling in bedrückende Düsternis um. Zu keiner Zeit (außer natürlich am Ende) ist wirklich klar, wer nun eigentlich der Täter ist. Der Leser spekuliert, verwirft seine Annahmen, ist verwirrt, meint erneut, Bescheid zu wissen und wird am Ende völlig überrascht, was eigentlich wirklich passiert ist. Ein wirklich empfehlenswertes, kurzweiliges Buch, nicht nur für junge Erwachsene. Einen Stern Abzug nur für die teilweise recht langatmigen Stellen.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Sommerpest" von Petra Schwarz

    Sommerpest
    PetraSchwarz

    PetraSchwarz

    Liebe LovelyBooker, Sommerzeit = Ferienzeit. Noch mittendrin oder (leider) schon wieder vorbei? Geht doch einfach in die "Verlängerung" und begleitet mich gedanklich auf meiner Ostsee-Tour zu meinem Buch SOMMERPEST.  Anlässlich meiner Reise verlose ich gemeinsam mit dtv 3 „Ostsee-Buch-Päckchen“ bestehend aus einem signierten Exemplar SOMMERPEST, einer Autogrammkarte, einer Postkarte von Paulina und Muffin von einem der Originalschauplätze sowie einer kleinen Erinnerung vom Ostseestrand. Und darum geht’s in SOMMERPEST: Ein Traum soll für Paulina, Leo und Silvie in Erfüllung gehen: der erste Urlaub ohne Eltern. Die drei Freundinnen wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden ... Mehr? Gerne! Leseprobe: http://www.book2look.de/book/9783423715874 . Und noch mehr Infos zu SOMMERPEST findet ihr auch auf meiner Homepage: http://petra-schwarz.net/buch2 Bewerbt euch jetzt hier mit der Beantwortung folgender Frage: öffentlich über die Pinnwand: 1.) Stadt, Land, Fluss oder wie Paulina der feine Sandstrand. Welcher Ort ist euer Urlaubs-Wohlfühl-Ort? Aber, da es sich ja um einen Jugenthriller handelt, ist diesmal auch ein bisschen Spürsinn gefragt. Beantwortet daher bitte folgende zusätzliche Frage via PN: 2.) In welcher Stadt wird Leos Handy gefunden und welche Ruine steht ganz in der Nähe des Fundortes? Keine Sorge! Auch wer das Buch noch nicht gelesen hat, kann die Antworten sicherlich trotzdem herausfinden, denn bis zum Bewerbungsschluss 14.9.2014 findet ihr immer wieder Hinweise dazu hier und auf meinen Seiten ( http://petra-schwarz.net/gewinne-eines-von-3-ostsee-buch-paeckchen/ , https://www.facebook.com/PetraSchwarzAutorin  und  https://twitter.com/PetraSchwarz_ ) Ich bin gespannt auf eure Antworten und natürlich später auf eure Meinungen zu SOMMERPEST. Unter allen Bewerbern ziehen wir am 15.9. die Gewinner. Dafür drücke ich schon jetzt ganz fest die Daumen - viel Glück!! – und gehe schon mal auf „Schatzsuche“ an den Strand. Ganz liebe Grüße Petra Schwarz

    Mehr
    • 124
    PetraSchwarz

    PetraSchwarz

    27. September 2014 um 18:55
    Raindrops schreibt Bei mir ist es auch angekommen . =) Wirglich ganz tolles Päckchen mit süßen Dingen . Und sie haben es so liebevoll eingepackt ... Danke , ich freue mich wirglich . Grüßchen , Rain

    Hat Spaß gemacht :) Ich wünsche dir spannende Lesestunden mit SOMMERPEST. Liebe Grüße, Petra Schwarz

  • Sommerpest

    Sommerpest
    TheresasBuecherschrank

    TheresasBuecherschrank

    15. September 2014 um 10:43

    Ein Traum: der erste Urlaub ohne Eltern. Paulina und ihre Freundinnen Leo und Silvie wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden ... Der Thriller beginnt schon mit einem Prolog, der Gänsehaut verursacht. Ich als Leser war sofort in der Handlung drinnen und der Thriller hat mich sofort gefesselt.  Toll fand ich, wie hautnah man alles mitbekommen hat. Die drei Mädchen konnte ich alle super verstehen, ich konnte mich in sie hineindenken und jede für sich hatte ihre eigenen Vorstellungen, was richtig und was falsch ist und sie alle drei verbindet eine tiefe Freundschaft.  Umso mehr hat mich dann der Inhalt mitgerissen, ich musste mitleiden, mitlachen und war an unzähligen Stellen tief gerührt. Hannes mit seinem süßen Hund Muffin ist einfach so süß und ihn finde ich an vielen Stellen einfach den wichtigsten Charakter. Dagegen fand ich vor allem Silvie fast etwas nichtssagend und stellenweise fast egoistisch. Aber, dass ich so viele unterschiedliche Beschreibungen zu den Personen finden kann, zeigt wie vielseitig und besodners jede ist und wie authentisch und realistisch deren Charakter bei mir rüber gekommen ist.  Obwohl der Thriller ein Jugendthriller ist, herrschte den ganzen Thriller durch höchste Spannung. Keine Leseflaute hier und es besteht die Gefahr, den Roman in einem durchzulesen. ;) Obwohl Paulina eigentlich den größten Teil des Buches aus ihrer Perspektive erzählt, spricht stellenweise - zum Ende hin immer öfter - auch der Täter. Unklar und geheimnisvoll, aber so war ich die ganze Zeit Teil der großen ganzen Handlung.  Der Schreibstil ist sehr flüssig, an vielen Stellen war ich es, die im Dunkeln getappt ist und dann immer wieder diese großen Überraschungsmomente. Doch der Thriller war immer ehrlich und authentisch, die Athmosphäre auf dem Campingplatz, die die Jugendgruppe kreirt hat, war durchweg glaubwürdig. Für Jugendliche definitiv zu empfehlen, denn auch die Liebesgeschichte kommt nicht zu kurz. Allerdings gab es vor allem gegen Ende ein paar Stellen, die ich nicht ganz nachvollziehen und verstehen konnte. Aber ehrliche Spannung herrscht hier vor! Unheimlich spannend und fesselnd zugleich, **** vier Sterne!

    Mehr
  • Leserunde zu "Sommerpest" von Petra Schwarz

    Sommerpest
    PetraSchwarz

    PetraSchwarz

    Hallo liebe LovelyBooker, Seid ihr dabei? Nach der Leserunde zu meinem Debüt SCHWANENGRAB starte ich jetzt eine neue Runde zu meinem aktuellen Jugendthriller SOMMERPEST und lade euch sehr herzlich dazu ein.  Ab 1. Juni steht SOMMERPEST in den Buchregalen. Die ersten, druckfrischen Exemplare gehen an euch! Also, schickt für den Griff in den Lostopf eure Glücksfeen los. Ich drücke ganz fest die Daumen. dtv junior stellt dafür 15 Freiexemplare zur Verfügung, die ich gerne für euch signiere.  Habt ihr Lust auf eine Mischung aus Liebe, Freundschaft, Hass und einer ordentlichen Portion Spannung? Lust auf einen gedanklichen Trip an die Ostsee - gemeinsam mit Paulina und ihren Freundinnen Leo und Silvie? Lust auf einen Jugendthriller (nicht nur für Jugendliche)? Lust darauf eure Gedanken über dieses Buch mit mir und anderen LeserInnen auszutauschen? Dann bewerbt euch bis einschließlich 25.05.2014 und beantwortet folgende Frage:  Paulinas Glücksbringer ist ein kleiner Bernstein, den sie zusammen mit Hannes und dessen Hund Muffin am Ostseestrand gefunden hat. Dieser winzige Stein wird später Paulina Hoffnungsschimmer schenken, in den Momenten, in denen es keine Hoffnung zu geben scheint. Und du? Hast du auch etwas, dass du unbedingt mitnehmen musst, bevor du das Haus verlässt? Etwas, was dir Glück bringt, oder dir am Herzen liegt? Oder gibt es ein Ritual, auf das du nicht verzichten möchtest?  Ich bin sehr gespannt auf eure Bewerbungen und natürlich eure Meinungen zu SOMMERPEST. So, und damit ihr wisst, was auf euch zukommt, hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack. Kommt mit mir auf eine Reise an die Ostsee: Sommerpest Ferien, die zum Albtraum werden Ein Traum: der erste Urlaub ohne Eltern. Paulina und ihre Freundinnen Leo und Silvie wünschen sich nichts mehr als Sonne, Meer und süße Jungs. Und von allem gibt es reichlich. Vor allem Leo flirtet, was das Zeug hält. Am Abend des Hafenfests ist sie einfach nicht dazu zu bringen, mit zurück auf den Zeltplatz zu kommen. Und auch am nächsten Tag taucht sie nicht wieder auf. Typisch, Leo, findet Silvie, aber Paulina macht sich schreckliche Sorgen. Wohl zu recht, denn kurz darauf wird Leos Handy in einem Mülleimer gefunden ...Leseprobe? Gerne! http://www.dtv-dasjungebuch.de/_pdf/blickinsbuch/71587.pdf?download=true Schon jetzt spannende Lesestunden mit SOMMERPEST! Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Leserunde und natürlich auf euch! :) Eure Petra Schwarz Infos zum Buch auch unter: www.petra-schwarz.net          Facebook twitter         

    Mehr
    • 715
  • weitere