Petra Sommersperger Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(17)
(5)
(2)
(9)
(3)

Inhaltsangabe zu „Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter“ von Petra Sommersperger

Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt. Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war. Eine erfrischende Sommerlektüre - süß, aber sexy - sinnlich und romantisch, mit einem Hauch Erotik. Band 1 der Serie (Sämtliche Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.)

Super! Absolut empfehlenswert!

— MrsFoxx
MrsFoxx

Schöne leichte Liebesgeschichte mit kleinen Schwächen

— schwedische_leseratte
schwedische_leseratte

Ein leicht erotischer Beziehungsroman zwischen einer Journalistin und einem Rockstar mit all den großen und kleinen Problemchen

— Caroas
Caroas

tolle Liebesgeschichte. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band

— Kuhni77
Kuhni77

ganz ok

— BrinaB
BrinaB

Fehlkauf Ständiger Perspektivwechsel, langatmige Dialoge, Schreibfehler. Sehr zäh zu lesen.

— MinkaMau
MinkaMau

Liest sich wie eine Fanficiton und ist schrecklich langatmig, flach und übertrieben. Nicht mein Fall.

— KathaSie
KathaSie

Drama und Langeweile liegen nah beieinander

— NurayC
NurayC

Ein super toller Liebesroman mit einwenig Erotik. Perfekt!!!

— AngelsLove
AngelsLove

Romatische Liebesgeschichte zum Träumen. Sehr sympathische Hauptfiguren, die man am Ende gar nicht loslassen möchte.

— Mitzi-Irsaj
Mitzi-Irsaj

Stöbern in Liebesromane

Hold on to you - Kyle & Peg

Eine Geschichte der zweiten Chancen, die zeigt, dass die richtigen Menschen das Leben ausmachen

kabig

Trust Again

Einfach nur schrecklich

nevermine

Du + Ich = Liebe

So ein schönes Buch, das mich total bewegt und verändert hat.

laraantonia

Vorübergehend verschossen

Diese wunderbare Mischung aus Witz, Humor und Romantik ergibt wirklich ein tolles Lesevergnügen

vronika22

Kopf aus, Herz an

Tolles Buch, ist eine Empfehlung wert

Nalik

Facebook Romance oder nach all den Jahren

Mir hat der zweite Teil „Facebook Romance oder nach all den Jahren“ wieder sehr gut gefallen, es ist eine wunderschöne emotionale Story!

engelchen2211

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Handlung, aber...

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Jisbon

    Jisbon

    04. January 2017 um 02:56

    "Berlin küsst Stockholm" war ein absoluter Spontankauf. Ich habe das Buch beim Stöbern entdeckt, es klang interessant, also habe ich es gekauft und auch gleich mit dem Lesen begonnen. Leider muss ich aber sagen, dass es mir nicht so gut gefallen hat, wie ich erhofft hatte. Die Handlung an sich ist gut, eben eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch. Die Protagonisten sind im Großen und Ganzen sympathische Charaktere und die Chemie zwischen ihnen stimmt auf jeden Fall. Auch die langsame Entwicklung hin von Freundschaft zu mehr war überzeugend dargestellt; durch die Freundschaft hatten sie schon eine enge Verbindung und kannten sich gut und daher war es glaubwürdig, als sich Gefühle entwickelten. Außerdem mochte ich, wie cool Alicia, bevor zwischen ihnen etwas passiert ist, mit seinem Lebensstil umgegangen ist und dass sie auch später kein bisschen versucht hat, ihn zu 'zähmen' oder zu verändern, sondern dass sie ihn so akzeptiert hat, wie er ist. Gefallen hat mir auch, dass es zwar Streitereien und Missverständnisse gab, diese jedoch durch Kommunikation ziemlich schnell gelöst wurden. Weniger gefallen hat mir dagegen der Schreibstil. Ich muss zugeben, dass ich von Anfang an Schwierigkeiten hatte, mich an ihn zu gewöhnen - die Geschichte ist im Präsens geschrieben und zudem in der Ich-Perspektive beider Charaktere. An sich wäre das kein großes Problem, immerhin eröffnet die Ich-Perspektive die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in die Gefühlswelt der Protagonisten zu bekommen, doch für mich waren es einfach zu viele Wechsel, teilweise fast auf jeder Seite. Es war zwar interessant, so die Ereignisse aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, aber ich hatte das Gefühl, dass es fast schon überflüssig war und nicht richtig in die Tiefe gegangen wird. Weniger Wechsel zwischen den Sichtweisen wären für mich definitiv mehr gewesen. So hatte ich Schwierigkeiten, mich mit den Charakteren anzufreunden und in die Geschichte zu vertiefen... und deshalb kann ich leider, obwohl ich die Handlung an sich gut fand, nur drei Sterne vergeben.

    Mehr
    • 2
  • Freundschaft Plus - Alicia und Ben

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    11. February 2016 um 19:50

    Journalistin Alicia lässt ihren berühmten Rockstar-Freund Ben während eines Berlin Aufenthalts bei sich wohnen. Nach einer Party landen beide gemeinsam im Bett - kein Drama für die Beiden, würde ihnen nicht ein zweideutiges Foto und eine Pressemitteilung eine Beziehung andichten. Eine harte Probe für ihre Freundschaft, denn plötzlich tauchen nicht nur unerwartete Gefühle auf, sonder auch die Schatten ihrer jeweiligen Vergangenheit. Und auch die entsprechenden Reaktionen der Fans des Frauenschwarms Ben lassen nicht lange auf sich warten... Ich durfte dieses Buch im Zuge eine Leserunde mit der Autorin lesen, die alle Fragen und Meinungen geduldig beantwortet und kommentiert hat. Ihr frischer, fröhlicher und locker leichter Schreibstil lässt die Seiten des Buches nur so fliegen.  Und die Geschichte um die liebenswert chaotischen und leicht verrückt-spontanen Protagonisten tat ihr übriges dazu, dass ich dieses Buch in sehr kurzer Zeit durchgelesen habe.  Der Perspektivenwechsel zwischen Ben und Alicia gibt dem Leser einen wunderbar tiefen Einblick in Beide Hauptprotagonisten und trägt zudem zur Lesefreude bei, denn solche Erzählweisen mag ich sehr gerne.  "Berlin küsst Stockholm" ist von der ersten bis zur letzen Seite schön spannend und flüssig zu lesen. Langeweile hat bei den prickelnden Nächten und täglichen Neckereien zwischen Alicia und Ben absolut keine Chance! Vielen Dank auch nochmal an die total sympathische Petra Sommersperger, dass ich dieses Buch lesen durfte! Fazit: Absolute Leseempfehlung für diese wunderschöne Geschichte von mir! Und den Favoritenstatus gibts auch noch obendrauf.

    Mehr
  • Leserunde zu "Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter" von Petra Sommersperger

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Petra_Sommersperger

    Petra_Sommersperger

    Sooo, mein 'Baby' ist zwar nicht mehr neu, aber da noch in diesem Jahr Band 2 erscheinen wird, dachte ich mir, vielleicht gibt es unter euch ja noch ein paar, die gerne meinem ersten Band "Berlin küsst Stockholm - Sommernächte und Blitzlichtgewitter" eine Chance geben würden. Es handelt sich um einen lockeren Sommer-Roman, in dem es aber schon auch mal etwas heißer hergeht. ;) Herz - Humor und eine Prise Erotik Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr an der Leserunde teilnehmt. Ich stelle dafür auch gerne 15 E-Books (!!) zur Verfügung, für die ihr euch bis zum Sonntag, den 06. November 2015 hier bewerben könnt. (Mindestalter: 14 Jahre) Ich würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt, was euch an dem Buch reizt, wieso ihr es gerne lesen würdet?! (Die Beantwortung dieser Frage ist aber kein Muss. ;-) ) Wer das Buch schon hat, ist natürlich trotzdem gerne eingeladen, mitzulesen. Inhalt des Buches: Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt. Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war. Die Auslosung findet am 07. September 2015 statt. Jeder, der ein Exemplar erhält, wird im Anschluss von mir benachrichtigt. Rechtsweg ist ausgeschlossen. :) ICH FREUE MICH DARAUF, EUCH DADURCH AUCH EIN BISSCHEN KENNENZULERNEN! :-)

    Mehr
    • 84
  • Berlin küsst Stockholm

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Solengelen

    Solengelen

    23. November 2015 um 18:18

    Kurzbeschreibung: Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt. Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war. Eine erfrischende Sommerlektüre - süß, aber sexy - sinnlich und romantisch, mit einem Hauch Erotik. Band 1 der Serie (Sämtliche Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.) Über die Autorin: Petra Sommersperger: Petra Sommersperger lebt und arbeitet seit ihrer Geburt im Herzen von Niederbayern, liebt es jedoch, sich Inspirationen aus der ganzen Welt zu holen. Schon vor Jahren hat sie ihre Leidenschaft zum Schreiben von Romanen entdeckt. "Schreiben ist Balsam für meine Seele", erklärt sie selbst und beschreibt dabei ihre Werke als "locker, leicht, aber mit einer gewissen Portion Aufregung und Passion". 2014 hat sie ihren Traum verwirklicht und ihren ersten Roman "Berlin küsst Stockholm" veröffentlicht. Fazit: Der leichte, aber auch bewegende Schreibstil hat mich mit auf eine turbulente Reise genommen. Die wechselnden Perspektiven zwischen den Erzählern lockern das Buch auf. Einmal aus Alicias Sicht geschrieben und einmal aus Bens gibt dem Buch „Tempo“. Alicia ist sehr sympathisch und auch Ben mag ich sehr, auch wenn er im Blitzlichtgewitter, im Fokus der Öffentlichkeit steht. Zwei verschiedene Welten begegnen sich, einer steht im Interesse der Medien, die andere ist „die Medien“. Aus Freundschaft wird mehr, kann das gutgehen? Hat ein Mensch, der so in der Öffentlichkeit steht überhaupt ein Privatleben, kann er dies abschirmen? Fragen über Fragen, die im Buch wunderbar beantwortet werden. Mit „Berlin küsst Stockholm“ ist Petra Sommersperger ein kurzweiliger, lockerer Roman gelungen, bei dem man auch mal tief Luftholen darf.

    Mehr
  • Schöne leichte Liebesgeschichte mit kleinen Schwächen

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    schwedische_leseratte

    schwedische_leseratte

    11. November 2015 um 09:11

    Die Geschichte handelt von Ben und Alicia. Sie wird aus zwei Perspektiven erzählt, die sich durch die Schriftart von einander abtrennen und sich so schnell und leicht unterscheiden lassen. Durch den Wechsel entsteht ein guter Einblick in die Geschichte und die beiden Hauptpersonen. Allerdings fand ich die einzelnen Abschnitte teilweise zu kurz, es kam zu ständigen Wechseln, was eine gewisse Unruhe und Hektik in die Geschichte brachte.  Die Figuren sind sympathisch und so kommt man schnell in die Geschichte und kann sich gut hineinversetzen. Die Sprache ist leicht und lässt sich gut lesen. So vergeht das Buch fast schon zu schnell. Die Handlung spielt zudem in Berlin und Stockholm (wie der Titel vermuten lässt). Das bringt eine nette Abwechslung.  Die Handlung ist sehr abwechslungs- und ereignisreich. So bleibt die Spannung und es gibt immer wieder Überraschungen. Manchmal war es mir dadurch aber zu hektisch und schnell. Große Emotionen von denen dann in er nächsten Szene nichts mehr zu merken ist. Da kam ich manchmal kaum hinterher.  Die Geschichte ist gut gemacht, die Personen durchlaufen einen gewissen Reife- und Lernprozess durch ihr immer wieder nachfragendes, anregendes Umfeld, allen voran die beste Freundin Emmi.  Insgesamt eine wirklich schöne leichte Liebesgeschichte, eben mit der ein oder anderen kleinen Schwäche. 

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Ein leicht erotischer Beziehungsroman zwischen einer Journalistin und einem Rockstar mit all den gro

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Caroas

    Caroas

    25. October 2015 um 11:34

    In diesem lustigen, leicht erotischen Liebesroman wird die Beziehung zwischen Alicia (einer Journalistin) und Ben (einem Rockstar) wiedergegeben. Eine gemeinsame Nacht bei einer Party – ein Pressefoto – und die Gefühlswelt wird durcheinandergeworfen. Alicia und Ben erleben auf charmanter und nachvollziehbaren Art das ganze Gefühlschaos das auf dem Weg von einer Freundschaftsebene zur eingestandenen Liebe zustande kommt. Sie pendeln da zwischen Berlin und Stockholm und lernen sich Selbst und Gegenseitig neu kennen. Fazit: Berlin küsst Stockhom ist eine lustige, charmante leicht erotische Sommerlektüre dessen Protagonisten einem von Anfang bis Ende sympathisch sind.

    Mehr
  • tolle Liebesgeschichte ...die auf jeden Fall Lust auf mehr macht

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Kuhni77

    Kuhni77

    05. October 2015 um 21:17

    INHALT Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt. Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war. Eine erfrischende Sommerlektüre - süß, aber sexy - sinnlich und romantisch, mit einem Hauch Erotik. Band 1 der Serie MEINUNG Ein Roman, den ich einfach nur empfehlen kann. Ben und Alicia fand ich von Anfang an sehr sympatisch und ich war wirklich sehr gespannt auf das Ende der Geschichte. Kann eine Freundschaft zur Liebe werden, ohne das es Probleme gibt? Und wie kommt Alicia mit dem Rummel um Ben zurecht. Sehr gut fand ich, dass immer gewechselt wurde. Einmal war es Alicia die uns an ihren Gedanken und Gefühlen teilhaben lies und dann wieder die Sichtweise von Ben. Wobei ich hier ganz klar die Kapitel von Ben noch lieber gelesen habe, weil ich seine Gedanken stellenweise einfach nur toll fand. Das Buch hat mich so faziniert, dass ich einfach nicht aufhören wollte zu lesen. Die Autorin hat es geschafft von allem ein bisschen in diesen Roman unterzubringen. Leidenschaft, tiefe Gefühle und damit verbundene Unsicherheit, aber auch viel Humor und manchmal auch traurige Stellen. Ich freue mich jetzt schon auf Band 2 und kann das Buch nur empfehlen. Von mir gibt es 5 Sterne +

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter" von Petra Sommersperger

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Petra_Sommersperger

    Petra_Sommersperger

    Pünktlich zum Start in die Adventszeit, verlose ich 6 Exemplare meine E-Books "Berlin küsst Stockholm - Sommernächte und Blitzlichtgewitter"!(Empfohlen ab 14 Jahren) Wer Chick-Lit mit Herz, Humor und einem Hauch Erotik mag, der kann sich mit diesem Roman ein Stückchen Sommer zurück holen.  Schreibt mir doch einfach kurz, warum ihr das Buch gerne lesen würdet und in welchem Format ihr das E-Book brauchen würdet. Ich freue mich auf eure Bewerbungen!Bewerbungsschluss ist der 07. Dezember 2014 ------ Inhalt:  Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit.  Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.  Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt.  Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt.  Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war.  Süß, aber sexy - sinnlich und romantisch, mit einem Hauch Erotik. 

    Mehr
    • 33
  • Buchverlosung zu "Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter" von Petra Sommersperger

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Petra_Sommersperger

    Petra_Sommersperger

    3 x TASCHENBUCH "Berlin küsst Stockholm" zu gewinnen! (ISBN: 978-3734731525) Da mein Roman "Berlin küsst Stockholm - Sommernächte und Blitzlichtgewitter" seit ein paar Wochen auch als Taschenbuch erhältlich ist, verlose ich hier als Dankeschön, dass ich so viele nette Rückmeldungen und auch konstruktive Kritik hier erhalten habe, 3 signierte Bücher.Für mich war es nicht selbstverständlich, dass man einem Neuling hier einfach so eine Chance gibt und dafür ein dickes DANKESCHÖN! Es handelt sich um einen leichten, sommerlichen Roman mit Herz, Humor und einem Hauch Erotik. Wer also Lust hat, die Füße hochzulegen und ein bisschen zu entspannen, der kann hier seine Chance nutzen. Die Verlosung läuft bis 24.02.2015! Bitte beachtet die Altersempfehlung von mindestens 14 Jahren. Schreibt mir doch, wie euer perfekter Sommertag aussieht - liegt ihr am liebsten faul am See oder seid ihr mehr der Action-Typ? Oder habt ihr sogar schon einen Sommer in Stockholm verbracht?Die Verlosung hängt NICHT von eurer Antwort ab. Es würde mich nur freuen, so ein bisschen was über euch zu erfahren. :-) Ich wünsche allen viel Glück! Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. ---- Klappentext:  Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt.  Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war.  Eine erfrischende Sommerlektüre - süß, aber sexy - sinnlich und romantisch, mit einem Hauch Erotik.

    Mehr
    • 85
    Petra_Sommersperger

    Petra_Sommersperger

    11. March 2015 um 15:25
  • Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    AngelsLove

    AngelsLove

    24. February 2015 um 23:28

    Ich wohne in Berlin und ich liebe die nordischen Länder (Europa)... also genau das richtige Buch (EBook) für mich! Inhaltsangabe aus dem Buch: Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt. Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war Ein super toller Liebesroman mit einwenig Erotik. Das Lesen hat viel Spaß gemacht, spannend bis zum Schluss und mit abwechslungsreiche Ansichten. Perfekt!!!

    Mehr
  • Leserunde zu "Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter" von Petra Sommersperger

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Petra_Sommersperger

    Petra_Sommersperger

    Da mein erstes "Baby" nun seit knapp zwei Monaten veröffentlicht ist, möchte ich euch gerne die Gelegenheit geben, mich und meinen Roman (E-Book), bei einer gemeinsamen Leserunde kennenzulernen. "Berlin küsst Stockholm - Sommernächte und Blitzlichtgewitter" ist für alle ChickLit-Liebhaber/innen, die es süß, aber sexy - sinnlich und romantisch und mit einem Hauch Erotik mögen. (Empfohlen nicht unter 14 Jahren) Ich freue mich auf eine nette, ehrliche und interessante Leserunde! Wer gerne an der Leserunde teilnehmen möchte, kann sich bis zum 03. November 2014 bewerben. Ich stelle dafür sehr gerne 15 Exemplare zur Verfügung. Bitte beachtet, dass es sich um ein E-Book handelt. Inhalt des Buches: Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt. Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war. Die Auslosung erfolgt am 04. November 2014. Die Gewinner erhalten eine persönliche Nachricht von mir! Viel Glück!

    Mehr
    • 197
  • Stockholm küsst Berlin

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Nancymaus

    Nancymaus

    27. December 2014 um 22:45

    Ben und Alicia sind Freunde. Eine Freundschaft aus verschiedenen Ländern. Schweden trifft auf Deutschland. Sie sind einfach super befreundet und machen auch viel gemeinsam. Ben nimmt Alicia auf eine Party mit, wo ein interessantes Foto von den beiden für die Presse entsteht, was sich total schnell überall im Lauf Feuer verbreitet. Jeder möchte Alicia, die neue Freundin von dem Rockstar Ben kennen lernen. Aber Alicia findet das gar nicht so toll. Wie es wohl in ihrer Freundschaft weiter gehen wird…? Berlin küsst Stockholm, ist eine humorvolle und interessante sowie auch romantische Geschichte. In dieser Geschichte erfährt man immer was der andere denkt, da es ein Perspektivenwechsel ist. Was auch gut gelungen ist. Man versteht die Geschichte einwandfrei und kann alles nachvollziehen. Obwohl mich am Anfang die Schriftart etwas irritiert hat. Bei der einen kursiv und beim anderen Fett. Aber wenn man einmal drin ist, stört es auch nicht weiter. Und man kann sehr gut unterscheiden wer grad erzählt. Es ist eine ChickLit-Story. Ich würde sie allen empfehlen, die auf ChickLit-Romane stehen.

    Mehr
  • Alicia und Ben in Berlin und Schweden.

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    Rheinmaingirl

    Rheinmaingirl

    14. December 2014 um 18:33

    Mir hat das Buch gut gefallen,, und  besonders das Buchcover mit Strand, Meer, Palmen und Sonne hat mich gleich angesprochen, denn passt gut zum Urlaub. Die Reporterin Alicia arbeitet in Berlin und zurzeit ist ihr bester Freund Ben aus Schweden bei Ihr zu Besuch. Ben muss bei Ihr in der Wohnung nur die Regel beachten keine Frau mitzubringen und im Sitzen zu pinkeln. Normal fällt ihm das nicht schwer, aber es gibt Ausnahmen mit einer Frau. Alicia begleitet Ben zu einer Party und Beide trinken dort nicht gerade wenig und landen dann gemeinsam im Bett, aber wollen trotzdem weiterhin nur Freunde bleiben. An einem langen Wochenende lädt Ben Alicia ein Ihn nach Schweden zu begleiten um seine Heimat kennen zu lernen. Dort genießen diese die gemeinsame Zeit und es kommt zu mehr Zärtlichkeit, wenn sie alleine sind, aber sehen es als Urlaub an und soll in Berlin wieder anders sein. Kommen Alicia und Ben auf Dauer doch noch zusammen? Mir hat gut gefallen, dass man mal aus der Sicht von Ben und dann auch wieder aus der Sicht von Alicia lesen konnte. Hierdurch wurden die Gefühle der Charaktere sehr deutlich. Durch die unterschiedlichen Schriftarten ist die Unterscheidung leicht verständlich.  Besonders die Kapitel in Schweden waren sehr angenehm zu lesen und freue mich schon bereits auf die Fortsetzung.

    Mehr
  • Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter

    Berlin küsst Stockholm: Sommernächte und Blitzlichtgewitter
    laraundluca

    laraundluca

    04. December 2014 um 12:50

    Inhalt: Eine gemeinsame Nacht - ein Foto in der Presse - neue Gefühle und Schatten der Vergangenheit. Bens und Alicias Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Für die beiden beginnt ein wahrer Drahtseilakt zwischen knisternden Sommernächten und dem unberechenbaren Blitzlichtgewitter, das Bens Leben als schwedischer Rockstar mit sich bringt. Mit Charme und Humor durchleben sie eine ganz besondere Reise, die ihre Gefühlswelt mehr als einmal komplett durcheinander wirbelt. Berlin küsst Stockholm - Was auch immer das Schicksal für die beiden bereit hält, eines ist klar: Es wird nichts mehr sein, wie es war. Meine Meinung: Ich bin auch sehr gut in das Buch eingestiegen. Es liest sich locker, leicht, angenehm und sehr flüssig. Die Seiten flogen nur so dahin. Mir gefällt der Perspektivwechsel sehr gut, so kann man sich sowohl in Alicia als auch in Ben sehr gut hineinversetzen, kommt ihnen nah und kann gut mit ihnen fühlen. Beide sind mir sehr sympathisch, sind mir sehr ans Herz gewachsen. Sie haben ein außergewöhnliches Verhältnis zueinander, das aber plötzlich durch ein Abkommen, das gar nicht so einfach einzuhalten ist, ganz schön verkompliziert wird. Gegen seine Gefühle kommt man eben nicht an. Eine Geschichte über Freundschaft und Liebe, Gefühlschaos, vielen Irrungen und Verwirrungen und sehr viel Humor. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, ich musste viel schmunzeln und lachen, konnt mit beiden wunderbar mitfühlen, hoffen und bangen, hätte Ben manchmal gerne kräftig durchgeschüttelt. Fazit: Ein wunderbar unterhaltsamer Liebesroman mit sympathischen Charakteren und viel Gefühl, der mir ein paar sehr schöne Lesestunden beschert hat.

    Mehr
  • weitere