Petra Steps

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Mörderisches Erzgebirge, Sport ist Mord und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Glück Auf - Oje du fröhliche

Neu erschienen am 09.10.2019 als Taschenbuch bei Gmeiner-Verlag.

Alle Bücher von Petra Steps

Cover des Buches Sport ist Mord (ISBN:9783954412631)

Sport ist Mord

 (1)
Erschienen am 08.10.2015
Cover des Buches Gauner, Geigen, Griegeniffte (ISBN:9783942446792)

Gauner, Geigen, Griegeniffte

 (1)
Erschienen am 08.03.2013
Cover des Buches Wer mordet schon im Vogtland? (ISBN:9783839216576)

Wer mordet schon im Vogtland?

 (1)
Erschienen am 04.02.2015
Cover des Buches Mörderisches Erzgebirge (ISBN:9783839220955)

Mörderisches Erzgebirge

 (1)
Erschienen am 05.04.2017
Cover des Buches Wer mordet schon im Erzgebirge? (ISBN:9783839219652)

Wer mordet schon im Erzgebirge?

 (0)
Erschienen am 06.07.2016
Cover des Buches Glück Auf - Oje du fröhliche (ISBN:9783839225288)

Glück Auf - Oje du fröhliche

 (0)
Erschienen am 09.10.2019
Cover des Buches Rügener Aalblut (ISBN:9783954282227)

Rügener Aalblut

 (0)
Erschienen am 23.03.2017
Cover des Buches Vogtland hoch vier (ISBN:9783839218723)

Vogtland hoch vier

 (0)
Erschienen am 02.03.2016

Neue Rezensionen zu Petra Steps

Neu

Rezension zu "Wer mordet schon im Vogtland?" von Petra Steps

Mörderisch schönes Vogtland
Nelingvor 2 Monaten

Wer mordet schon im Vogtland?

Inhalt: Das Buch beinhaltet 11 originelle und meist amüsante Kurzkrimis, deren Schauplätze allesamt im Vogtland liegen, sowie tolle Ausflugstipps.

Meine Meinung: Auch im malerischen Vogtland gibt es nicht nur Schönes und Sehenswertes, sondern auch kleine und große Gauner, Verbrechen und Ermittler..

Bis auf eine Geschichte, die ernsterer Natur ist,  sind die Fälle überaus amüsant und originell und der Leser kann bei der Verbrecherjagd auch viel über das malerische Vogtland , die Landschaft, Gaststätten, Museen, Kultur, und ihre Menschen erfahren. Da sind wir einmal auf den Spuren von Jean Paul unterwegs, einmal erfahren wir mehr über Julius Mosen, ein Verbrechen betrifft die Musikgruppe Vogtlandecho. . 

Jeweils nach der Kurzgeschichte wird mehr über die erwähnten Ausflugstipps erzählt. Da ist viel dabei, was man mit der Familie unternehmen kann, originelle Museen, Wanderungen, aber auch besondere Gaststätten und Spezialitäten. 

Gleich zu Beginn habe ich herzlich gelacht bei der Kurzgeschichte "Buddy passt auf!" von Roland Spranger. Originell auch "Auf Messers Schneide" von der (mir persönlich bekannten) Schriftstellerin Maren Schwarz.  Herausragend, weil sehr lustig, fand ich "Kilometermillionär" von Gunnar Schuberth.  

Insgesamt eine sehr gute gute Mischung. Die drei erwähnten Krimis fand ich super, 3 Krimis bekamen 3 Sterne und der Rest 4 Sterne, so dass die Anthologie sehr gute 4 von 5 Sternen bekommt .

Ich finde es ist eine geniale Mischung für Leute die Kurzkrimis mögen und die gern im Vogtland reisen. 

Kommentare: 1
41
Teilen

Rezension zu "Mörderisches Erzgebirge" von Petra Steps

Krimikurzgeschichten und Ausflugstipps
Nelingvor 2 Monaten

Das Konzept regionale Krimikurzgeschichten mit Ausflugstipps zu kombinieren, finde ich sehr gut und die Ausflugstipps sind auch allesamt sehr empfehlenswert. Allerdings fand ich die Krimikurzgeschichten diesmal total enttäuschend. Sie haben mich leider alle nicht überzeugt und allein die Hoffnung: Jetzt kommt bestimmt mal eine schöne!" ließ mich weiterlesen. Leider vergeblich. Das war so schade, grade weil ich von den Autoren auch viele sehr gute Krimis kenne und mich andere Bücher der Autorin sehr überzeugten. Hierfür kann ich deshalb nur traurige 2,5 von 5 Sterne vergeben. Empfehlen kann ich das Buch höchstens wegen der Ausflugstipps an Erkunder des Erzgebirges.

Kommentieren0
39
Teilen

Rezension zu "Gauner, Geigen, Griegeniffte" von Petra Steps

Empfehlenswerte Kurzkrimis aus dem Vogtland
Nelingvor 2 Jahren

Diese 24 Krimikurzgeschichten verschiedener Autoren sind abwechslungsreich und z.T. amüsant, aber auch knifflig.
Nicht nur für Vogtländer!

Auch im malerischen Vogtland gibt es nicht nur Schönes und Sehenswertes, sondern auch kleine und große Gauner, Verbrechen und Ermittler. 

Das Buch gehört zur Reihe "Mordlandschaften" , hat auf 326 Seiten 24 verschiedene Krimikurzgeschichten von mehr oder weniger bekannten Schriftstellern. 3 Schriftstellerinnen kenne ich persönlich und sie haben mir das Werk auch signiert. Regionalkrimis sind ja  grade sehr beliebt.
In dem Buch sammeln sich ganz verschiedene Geschichten . Die Schauplätze im sächsischen, thüringischen, fränkischen  und böhmischen Vogtland sind jeweils dazugeschrieben und das Buch lädt auch ein Ausflüge dorthin zu machen. Vielleicht bewundert man dort nicht nur die Natur , sondern begegnet da dem einen oder anderen Gauner? Für Nicht-Einheimische : Die im Titel erwähnten Griegenifften sind die hier beliebten Kartoffelknödel. Amüsant fand ich einige Geschichten, so war eine Dreifachmörderin unterwegs und ihr Tatwerkzeug waren Wolle und 2 Stricknadeln. 

Das Buch hat mich gut unterhalten und die meisten Geschichten fand ich interessant und auch mal lustig. Natürlich liegt einem bei so einer Sammlung nicht jeder Autor gleichermaßen, aber ich finde die Anthologie gelungen und gebe ihr 4 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
33
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks