Jataru: Prinz der Finsternis: Vampirroman (Blutmond-Vampire 3)

von Petra Teske 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Jataru: Prinz der Finsternis: Vampirroman (Blutmond-Vampire 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

junias avatar

Spannend geht es weiter ...

bea76s avatar

Und es geht fesselnd weiter mit wieder einem Ende wo man direkt weiterlesen will / muss.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jataru: Prinz der Finsternis: Vampirroman (Blutmond-Vampire 3)"

Blutmondvampire, eine geheimnisvolle Legende zwischen Licht und Finsternis, der Macht des Mondes und schicksalhaften Bestimmungen.

Layla und ihre Freundin Cloe sind noch immer in Jataru gefangen. Sie versuchen alles, um dem Land der Finsternis zu entkommen. Dann passieren mysteriöse Morde in der Schattenburg und Layla wird in ein gefährliches Netz aus Intrigen hineingezogen, die den Kampf zwischen Licht und Finsternis unbarmherzig vorantreiben. Auch für den Prinzen der Vampire wird die Situation immer bedrohlicher, da er plötzlich zwischen die Front von Mensch und Vampir gerät. Eine falsche Entscheidung könnte ihm zum Verhängnis werden.

Düster, machtvoll und gefährlich zieht der Blutmond auch diesmal wieder die Leser in seinen Bann. Wenn der Mond seinen blutigen Schein des Todes über das Land der Finsternis wirft, ist Nervenkitzel garantiert.

Eine außergewöhnliche Buchreihe, die dem Mythos Vampir eine neue Bedeutung verleiht.

„Jataru: Prinz der Finsternis“ ist der dritte von voraussichtlich sechs Teilen, die im Laufe des Jahres 2018 erscheinen werden. Die Bücher lassen sich nicht unabhängig voneinander lesen und bauen als eine spannende Serie aufeinander auf.

Tauchen Sie in die vampirischen Welten von Petra Teske ein und erleben Sie ein Lesevergnügen, das süchtig macht. Die Romane der Autorin zählten bereits mehrfach zu den meistgelesenen bei Kindle Unlimited in Deutschland und wurden mit dem Amazon All Star ausgezeichnet.

Die Reihe Blutmond-Vampire im Überblick. Bisher erschienen:
Teil 1: Das Erwachen von Licht und Finsternis
Teil 2: Jataru: Land der Finsternis
Teil 3: Jataru: Prinz der Finsternis

Weitere Bücher der Autorin:

Vampirromane
Die Reihe Mitternacht-Vampire

Götter
Stonehenge Tür der Götter
Teil1: Avalon
Teil 2: Dämmerung
Teil 3: Der letzte Gottestöter
Teil 4: Morgenlicht

Geister:
Die Geisterclique von St. Josephine

Romantik:
E-Mail mit Anhang Liebe
Mein Herz funkt: SOS ich liebe dich

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07BFTRWTP
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:462 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:13.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    junias avatar
    juniavor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend geht es weiter ...
    Spannend geht es weiter ...

    Wie kam ich zu diesem Buch?
    Durch Zufall wurde ich auf die Autorin aufmerksam. Ich habe bereits einige Bücher von Petra Teske gelesen.

    Wie finde ich Cover und Titel?
    Ich mag den Wiedererkennungswert der Reihe in Cover und Titel.

    Um was geht’s?
    Auf den Inhalt gehe ich an dieser Stelle nicht allzu detailliert ein, den Klappentext könnt ihr ja selbst lesen und eine Zusammenfassung des Buches muss ja nun nicht in die Rezension. Lasst euch aber gesagt sein, dass so einiges passiert in Jataru. Layla versucht nach wie vor, in ihre Welt zurückzukommen, ist aber mehr in den Intrigen böser Mächte gefangen, als sie ahnt. Fragen werden aufgeworfen und beantwortet, einiges bleibt aber offen, ja, man lechzt schon ziemlich auf den nächsten Teil. Die Story ist logisch und kann durchaus so passiert sein (wenn man mal davon ausgeht, dass es Vampire und abgespaltene Welten gibt), ist spannend aufgebaut, hatte einige für mich überraschende Wendungen. Ich bin wirklich gespannt, wie sich alles am Ende der Reihe auflöst.

    Wie ist es geschrieben?
    Es handelt sich um den 3. Teil einer Reihe und ich hatte keine Probleme wieder in die Geschichte einzutauchen, da die Geschehnisse aus den vorangegangenen Teilen sanft in die ersten Kapitel eingebaut wurden. Hier sollte jedes noch so vergessliche Lesergedächtnis aufgefrischt sein. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und zügig zu lesen, der Ausdruck ist gut und leicht zu verstehen. Sehr gut gefällt mir, dass der Roman in der Ich-Form geschrieben ist, man versucht sich gleich mit den jeweiligen Protagonisten zu identifizieren und ist irgendwie näher dran am Geschehen. Die Erzählperspektive wechselt (sehr gut in den Überschriften der Kapitel gekennzeichnet), so bekommt man sehr viel aus verschiedenen Sichtweisen mit. Die Beschreibungen sind nicht zu ausschweifend, aber detailliert und bildhaft genug, um gleich in der Story zu sein.

    Wer spielt mit?
    Die Charaktere und deren Entwicklung sind gut gezeichnet, ich konnte mir die Gegebenheiten sehr gut vorstellen und habe die Charaktere kennengelernt, ich habe mitgefiebert und mitgelitten.

    Wie kam es bei mir an? / Was hat das Buch ausgelöst?
    Ich fühlte mich hier wirklich sehr gut unterhalten und konnte in die Story eintauchen. Das Buch liest sich schnell weg und ich bin wirklich gespannt, wie die Geschichte weitergeht.
    Actiongehalt: Es fliegen einige Körperteile und das Blut spritzt durch die Gegend. Aber ich denke, das kommt in jedem Vampirroman vor.
    Fantasygehalt: 100 %, es ist ein Vampirroman.
    Schnulzengehalt: 40 %, die Autorin ist eine kleine Romantikerin und lässt ihre Charaktere natürlich auch etwas schmachten und schmalzen.
    Spannungsgehalt: 100 %, wie es nur weiter?

    Mein Fazit?
    Das Buch hat mir sehr gut gefallen, somit erhält es von mir 5 von 5 Sternchen und kann guten Gewissens weiterempfohlen werden. Es wird nicht das letzte Buch der Autorin sein, das ich lese, ich will ja schließlich wissen, wie es weitergeht.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    bea76s avatar
    bea76vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Und es geht fesselnd weiter mit wieder einem Ende wo man direkt weiterlesen will / muss.
    Wow ich brauche unbedingt teil 4

    Auch der dritte Teil dieser Blutmond Vampir reihe ist einfach nur fesselnd, spannend und sogar nervenaufreibend.


    Zwischendurch wäre ich gern mal ins Buch gesprungen um den ein oder anderen mal ordentlich durchzuschütteln oder gar andere Dinge zu tun.
    Petra Teske hat es wieder einmal geschafft dass man sehnsüchtig auf den nächsten Teil wartet.
    Es ist einfach zu schön geschrieben, man fängt an zu lesen und kann es kaum aus der Hand legen.
    Vielen Dank für das neue Suchtmittel!

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks