Petra Würth Rache ist giftig

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(6)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rache ist giftig“ von Petra Würth

Mit der Liebe ist nicht zu spaßen ... Pia Petry braucht für ihre Hamburger Detektei dringend neue Aufträge. Da kommt ihr die reiche Klientin gelegen, die sie bittet, einen Taxifahrer zu finden, in den sich ihre Schwester während einer nächtlichen Autofahrt verliebt hat. Pia ist begeistert. Endlich darf sie mal in Sachen Eheanbahnung aktiv werden und muss nicht in anderer Leute schmutziger Wäsche wühlen. Kaum hat sie mit ihrem Assistenten Martin Cornfeld zu recherchieren begonnen, wird es turbulent: Sie muss ihren Nachbarn nach einem Treppensturz ins Krankenhaus bringen, ihre Mutter taucht nach fünf Jahren plötzlich wieder auf und bei einem Abendessen trifft sie den „Mann ihres Lebens“ und verliebt sich Hals über Kopf. Trotz ihres chaotischen Privatlebens setzt Pia alles daran, den Taxifahrer zu finden. Doch spätestens als sie über die erste Leiche stolpert, ist klar, dass an ihrem neuen Auftrag irgendetwas faul ist: Hier geht es nicht um die Herzensangelegenheiten einer jungen Schwärmerin, sondern um viel, viel mehr. • Mutig, clever und voller Humor: Das ist Privatdetektivin Pia Petry • Für alle Leserinnen von Janet Evanovich

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • DIe Rache einer Frau

    Rache ist giftig
    spagetti

    spagetti

    22. August 2015 um 18:47

    Dass mit der Liebe nicht zu spassen ist, weiss jeder. DIe Klientin, die den Taxifahrer ausfindig machen möchte im Auftrag ihrer Schwester, kam mir gleich komisch daher. Geglaubt habe ich ihr gleich überhaupt nicht. So viele Leichen, wie in diesem Buch, gibt es in den seltensten Krimis. Das Buch ist gut zu lesen und man stellt fest, dass die Rache einer Frau sogar sehr giftig sein kann. Versteht sich von selbst. Man wünscht sich gleich zu Anfang, dass dieser Taxifahrer gefunden wird. Die reiche Kleintin, die eine Privatdetektei beauftragt, diese Person zu finden. Geld hat sie, diese Frau. und will dies alles für ihre Schwester tun. Eine schöne Schwesternliebe und noch dazu eine aufrichtige.  Ich musste fast das ganze Buch lesen, um herauszufinden, wer der Täter oder die Täter waren. Ganz raffiniert erzählt. Hat mir gefallen dieses Buch, trotz der vielen Leichen. Fazit: Wenn man erlebte Gewalt, wie sie in diesem Buch dargestellt wird,  mit so einer heftigen und trotzdem einfachen Selbstjustiz aus dem Wege schaffen könnte, würde es überall auf der Welt zu sehr vielen Morden kommen.

    Mehr
  • Rezension zu "Rache ist giftig" von Petra Würth

    Rache ist giftig
    Cindy2079

    Cindy2079

    24. August 2010 um 18:40

    Nett geschriebene Krimikomödie über eine Hamburger Privatdetektivin. Kurzweilige Geschichte und gut zu lesen.

  • Rezension zu "Rache ist giftig" von Petra Würth

    Rache ist giftig
    Dooriii

    Dooriii

    16. February 2009 um 07:21

    Gutes Buch. Für alle die die Stephanie-Plum-Romane mögen!