Petra Würth Unter Strom

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Unter Strom“ von Petra Würth

Pia Petry ist 40 und weiß immer noch nicht, was sie will. Mit ihrer Detektei läuft es finanziell schlecht, und ihr Lebensabschnittsgefährte erweist sich als Fehlinvestition. Trotz ihres betont selbstbewußten Auftretens ist sie leicht zu verunsichern. Hinter der Fassade verbirgt sich immer noch das kleine Mädchen, das von Helden träumt und Machos für tolle Männer hält.§Das ändert sich, als sie ihren ersten großen Auftrag übernimmt: Beim Stochern in obskuren Familienverhältnissen und seelischen Abgründen gerät sie in Milieus, von deren Existenz sie nicht einmal eine Ahnung hatte. Sie gerät selbst psychisch und physisch fast an den Abgrund. Doch am Schluß hat sie nicht nur den Fall geklärt, sondern auch sonst eine ganze Menge in ihrem Leben.

Stöbern in Krimi & Thriller

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen