Neuer Beitrag

PetraWagner

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

In diesem Buch erzähle ich aus meinem Alleinerzieherdasein. Wie ich damals Auszog und das Chaos welches mich am nächsten Tag einholte. Wie auch die eine oder andere Anekdote meiner Kinder.

Ich verlose zu dieser Leserunde 5 Bücher.

Beantwortet dazu bitte folgende Frage:

Mit wie viel Kindern möchten meine Freundin und ich Urlaub buchen? Die Gewinner werden per Email verständigt. Bitte gebt daher eure Emailadresse bekannt. Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, Rezension zu schreiben, die nicht nur hier auf Lovelybooks, sondern auch in anderen Online-Portalen (Amazon, Thalia, Weltbild, etc.) veröffentlicht wird.

 

Besten Dank!

Ich freue mich auf eure Teilnahme!

Herzlichst

Petra Wagner

Hier geht's zur Leseprobe

 

Autor: Petra Wagner
Buch: Die Sprache des Herzens; Band 2: Ermutigung

orfe1975

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo, ich habe grade bei amazon ins Buch geschaut und fühlte mich sehr angesprochen! Ermutigung möchte ich nach Möglichkeit auch an meine Tochter (2 Jahre) so viel wie möglich weitergeben und ich könnte mir vorstellen, in dem Buch die richtige Inspiration hierzu zu finden.

Leider habe ich im Buch oder auf der Homepage keine Textstelle gefunden, die die Bewerberfrage beantworten könnte :-( Kommt noch ein Link zu einer Leseprobe, mit deren Hilfe man die Frage beantworten kann?

Bei Ihnen weiß ich, sie haben 2 Kinder, mit Ihnen, wäre dann 3 Personen für den Urlaub. Plus ihre Freundin: sind 4 Personen. Aber wieviele Kinder ihre Freundin hat... ? Keine Ahnung, leider :-(
---------------------
Nachtrag: ok, die Antwort lautet mit insgesamt 3 Kinder (1Junge,2 Mädchen)

PetraWagner

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@orfe1975

Hallo, ich bitte vielmals um Entschuldigung. Aus technischen Gründen war es mir erst jetzt möglich den Link einzufügen. Ich bitte sie daher, die Leseprobe zu Band 2, Ermutigung nun zu versuchen und wünsche ihnen viel Spaß bei der Lektüre ;-)

Herzlichst
Petra Wagner
www.petrawagner-hallein.at

Tulpe29

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo,
die Leseprobe macht mich sehr neugierig auf das Leseabenteuer.
Mit drei Kindern nebst Freundin soll es in den Urlaub gehen. Na dann: Gute Reise!

LG
Kerstin.Muelsen@freenet.de

orfe1975

vor 2 Jahren

Hm, nur 2 Teilnehmer mit mir? Schade eigentlich... vielleicht kann man die Runde nochmal verlängern bzw. die Frist hierfür. Wäre ja spannender, das Buch mit mehreren zu diskutieren, oder?

orfe1975

vor 2 Jahren

Hallo, recht still hier... bis dato ist noch kein Buch angekommen.

PetraWagner

vor 2 Jahren

@orfe1975

?? Ich habs aber abgeschickt. Hab dir sogar noch ein 2. Buch mit reingepackt... Wenn das Packerl Ende der Woche nicht da ist, bitte nochmals melden!!! Danke!!

orfe1975

vor 2 Jahren

PetraWagner schreibt:
?? Ich habs aber abgeschickt. Hab dir sogar noch ein 2. Buch mit reingepackt... Wenn das Packerl Ende der Woche nicht da ist, bitte nochmals melden!!! Danke!!

Hallo Petra,
danke für die schnelle Rückmeldung. Uih, auch noch ein 2. Buch, da bin ich ja mal gespannt.. womit habe ich das verdient? :-)

Was ist mit meiner Mitbewerberin Tulpe29? Hast Du da schon Rückmeldung?
Ich war vor allem etwas verunsichert, weil ich seit Bewerbungsschluss nach der Gewinnerbekanntgabe von Lovelybooks und deiner Mail nichts mehr gehört habe bzw. Tulpe29 hier auch nichts mehr gepostet hat oder der LR folgt.
Eine LR, in der ich alleine diskutiere stelle ich mir etwas .. seltsam vor, ehrlich gesagt :-)

Tulpe29

vor 2 Jahren

Meine Bücher sind heute angekommen. Vielen Dank, ich freue mich sehr und werde mich bald an die Lektüre machen.
LG

PetraWagner

vor 2 Jahren

Hallo Tulpe29,

da bin ich aber erleichtert.....Vielen lieben Dank für die Rückmeldung über die Ankunft der Bücher, dachte schon die Pakete sind verloren gegangen!!
Super das du dich gleich gemeldet hast!!

Herzlichen Dank und viel Spaß! :-)

Gruß
Petra

PetraWagner

vor 2 Jahren

@orfe1975

Hallo orfe1975,

nachdem Tulpe29 als weitere Gewinnerin ihr Paket erhalten hat. Wenn auch verspätet. So hoffe ich doch, dass deines auch bald eintreffen wird!

Beste Grüße
Petra

orfe1975

vor 2 Jahren

@PetraWagner

Hallo Petra,
mein Paket ist heute auch endlich angekommen!
Danke für Band 1, allerdings hatte ich mich extra darauf nicht beworben. So, wie ich die Beschreibung verstanden hatte, ist Band 1 und Band 2 nicht aufeinander aufbauend bzw. ich hab offen gesagt überhaupt nicht verstanden, wie die beiden zusammenhängen, außer dass sie zufällig unter der gleichen Überschrift "Sprache des Herzens" laufen. Ich hatte das Gefühl, Band 1 behandelt eher ältere Kinder und spricht mehr pädagogische Themen an, was mich als Mutter einer 2 jährigen eher nicht so betrifft.. der 2. Band hatte mich interessiert, weil ich die Geschichte bzw. den Roman interessant fand.
Vielleicht kannst Du noch was zu den Zusammenhängen der beiden Bände sagen?

PetraWagner

vor 2 Jahren

Guten Morgen orfe1975,

vielen Dank für die rasche Rückmeldung über die Ankunft des Pakets.

Die Zusammenhänge zwischen Band 1 und Band 2 ist folgender:
Während meiner Ausbildung zur Mentaltrainerin steckte ich selbst in einem totalen Umbruch. Meine Diplomarbeit schrieb ich während dieser Zeit zum Thema "Gewaltfreie Kommunikation in der Grundschule im Kontext zu Sport / Sportverein".

Nach der Veröffentlichung von Band 1 drangen immer mehr folgende Fragen an die Oberfläche:

) Wie soll wohlfühlen für mich als Elternteil in der Schule funktionieren, wenn mein persönlicher Raum / Innenleben / Seele außerhalb meiner Mitte ist?

) Wie soll für eine Lehrbeauftragte Person wohlfühlen in der Schule funktionieren, wenn dessen persönlicher Raum / Innenleben / Seele außerhalb seiner/ihrer Mitte ist?

) Wie soll wohlfühlen in der Schule funktionieren, wenn der persönliche Raum / Innenleben / Seele für ein Kind außerhalb seiner Mitte ist?

Band 1 behandelt das Thema Wohlfühlen in der Schule aus der Betrachtung verschiedenster Aspekte. Doch damit diese greifen können, bedarf es die Zentrierung meiner persönlichen Mitte. Ich kann Erziehung, egal ob Eltern oder Lehrbeauftragte Person nur dann erfolgreich umsetzen, wenn ich in meiner Mitte bin, dann projiziert sich dies auf mein Umfeld. Ich kann als Architekt nur dann erfolgreich effiziente Gebäude- und Innenraumgestaltung betreiben, wenn ich in meiner persönlichen Mitte bin. Dann überträgt sich dies auf mein Konzept, meine Idee, meine Vision von einer wohlfühlenden Schule. Dann kommen auch die Schüler und deren Eltern gerne hierher, an den Ort Schule als Ort der Begegnung. Ebenso kann es nur dann zu einem effizienten wohlfühlenden Schulgebäude kommen, wenn der/die Auftraggeber in deren Mitte sind. Da sich dies auf den Auftrag auswirkt......dieses Prinzip lässt unendlich fortsetzen....

Als alleinerziehende Mutter und meinem persönlichen Weg, machte ich immer öfter die Erfahrung in welche vermeintliche Zwickmühle man als alleinerziehender Elternteil hinein gedrängt wird. Viele setzen Alleinerziehend mit Armut, Opfer, "Alleine sein", etc... gleich. Also allesamt Negationen. Dies überträgt sich auf mein Kind. Dieses trägt diese Projektion in die Schule. Dort stößt es auf ebensolche Projektionen durch Mitschüler, alleinerziehende Lehrbeauftragte Personen etc......ein fataler Kreislauf entsteht.

Erkenne ich jedoch, dass ich obwohl Alleinerziehend eine funktionierende und Daseinsberechtigte Familie bin. Lerne ich mich als wertvollen Menschen kennen. Bin ich bereit mich stolz und mit erhebendem Haupte als alleinerziehender Elternteil zu zeigen, vermittle ich Würde und Kraft meinem Kind. Dies trägt diese Eigenschaften die ich vorlebe in die Welt hinaus, und somit in das alles umgebende Resonanzfeld, welches all das wieder zu einem zurück bringt.

Und ich zeige mit Band 2, dass, egal was einem auch widerfährt, egal ob man unterwegs Menschen verletzt hat oder selbst verletzt wurde, es immer einen Tag danach gibt, an dem die Sonne wieder scheint.

Daraus entstand Band 2. In dem ich persönliche Einblicke in mein Leben und meine Erfahrungen gebe. Daher auch der selbe Haupttitel. Da alles mit Allem verbunden ist.

Zu sagen mein Kind ist erst 2 Jahre alt und daher betrifft mich das nicht, kann mitunter eine fatale Entscheidung sein.

Beste Grüße
Petra

Tulpe29

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Ich habe zuerst Band Nr. 2 gelesen. Das Buch hat mir gut gefallen. Ich werde es auch Freundinnen zu lesen geben, die sich teilweise in ähnlichen Situationen befunden haben. Das Buch zeigt, dass es im Leben immer irgendwie weiter geht und man den Mut nicht verlieren darf, auch wenn es schwerfällt.
Die Autorin stammt aus schwierigen familiären Verhältnissen und hat trotzdem etwas aus ihrem Leben gemacht.
Zufriedenheit und Glück haben nicht zwingend mit Geld zu tun. Das vergessen viele Leute und machen sich damit selbst das Leben schwer.

Neuer Beitrag