Petra Welzel Kaiserin von Gottes Gnaden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kaiserin von Gottes Gnaden“ von Petra Welzel

Sie ist die mächtigste Frau des Abendlandes: Kaiserin Adelheid. An der Seite Ottos des Großen lenkt sie die Geschicke des Reiches. Doch dann heiratet ihr Sohn Otto II. die schöne Theophanu. Die byzantinische Prinzessin bringt aus Konstantinopel Luxus, Exotik und verfeinerte Sitten an den deutschen Hof. Als auch Theophanu nach der Macht greift, beginnt ein erbitterter Konflikt.

Gut recherchierter Roman ohne Kitsch über das Leben von zwei mächtigen Frauen

— Faidit

Stöbern in Historische Romane

Edelfa und der Teufel

Piemont-Saga im 16. Jahrhundert - Gefangenschaft, Reise, Teufel, Liebe, Schicksal - alles kommt vor und sehr schön geschrieben!

Limarie

Die Rückkehr des Erben

Schöner zarter Roman!

Bibi1960

Die Widerspenstige

Ein wirklich lesenswerter historischer Roman, der sich locker und flüssig lesen lässt und kurzweilig spannende Unterhaltung bietet.

HEIDIZ

Der Preis, den man zahlt

Spanien im Bürgerkrieg.Spion ohne Überzeugung zwischen den Fronten. Ein klug komponiertes Buch über Leben&Sterben,Täuschen&Trauen.

franzzi

Die Salbenmacherin und die Hure

spannende und beeindruckende Fortsetzung

Vampir989

Die Fallstricke des Teufels

Sehr gut durchdachter und recherchierter Roman über Pirna. Lesenswert!!!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frauenroman ohne Kitsch

    Kaiserin von Gottes Gnaden

    Faidit

    27. August 2014 um 18:38

    Erst kürzlich wurde ich nach einem gut recherchierten Roman über Frauen im Mittelalter befragt. Da hätte ich diesen empfehlen können. Schon die Farben und das Motiv des Buchcovers wirken edel und passen zur Handlung des Romans, der das Leben zweier großer Frauen am deutschen Kaiserhof des Mittelalters zum Thema hat. Geschichtsinteressierte kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch an Spannung fehlt es nicht. Und selbst wenn die Sprache recht einfach und leicht verständlich gehalten ist, werden die Szenen der streitbaren, wie auch liebenden Adelheid und ihrer temperamentvollen byzantinischen Schwiegertochter Theophanu im Reich der Ottonen nie kitschig. Selbstbewusst stehen sie im Schatten ihrer regierenden Männer und haben in Wahrheit die Macht in ihrer Hand. Sie begehen Fehler und müssen mit den Folgen leben, wodurch sie zu nicht ganz tadellosen Romanheldinnen werden. Gefehlt hat es mir an etwas mehr Gefühl. Möglichkeiten gab es genug, die die Autorin dafür hätte nutzen können. So bleibt es rein der Fantasie des Lesers überlassen...

    Mehr
  • Rezension zu "Kaiserin von Gottes Gnaden" von Petra Welzel

    Kaiserin von Gottes Gnaden

    Raubrittertorsti

    24. October 2008 um 15:42

    Interessantes Buch über 2 große Frauen des 10.Jahrhunderts und ihren Machtkampf.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks