Petrina Engelke

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(3)
(8)
(2)
(0)
(0)
Petrina Engelke

Lebenslauf von Petrina Engelke

Petrina Engelkes Maxime ist ein Dreiklang: In New York. Wegen New York. Trotz New York. Denn auch nach vielen Reisen – unter anderem auf einem US-Segelboot – findet sie nirgends mehr Geschichten als in New York. Seit es sie aus dem Ruhrgebiet nach New York zog, schreibt Petrina Engelke Geschichten aus der „irrsten Stadt der Welt“. Mal werden daraus Kurzgeschichten, die u.a. das Literaturmagazin Macondo veröffentlichte. Mal schreibt sie Reportagen, Interviews und Porträts für deutschsprachige Medien wie Galore, Handelsblatt und Style in Progress. Und in ihrem Blog "Moment: New York" hält Petrina Engelke mehrmals wöchentlich Momentaufnahmen aus New York fest - in Wort und Bild. In ihrem New York-Buch "Fettnäpfchenführer New York" bringt sie alle drei Formen zusammen: Sie lässt eine Ich-Erzählerin auf der Suche nach dem wahren New York durch die Stadt spazieren, recherchiert Hintergrundinformationen zu gesellschaftlichen Fragen und beleuchtet Momente, in denen New York Fragen aufwirft.

Bekannteste Bücher

Fettnäpfchenführer New York

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Petrina Engelke
  • Welcome to Trump City

    Fettnäpfchenführer New York
    Joachim_Tiele

    Joachim_Tiele

    25. January 2017 um 11:02 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Ein Buch, das in keiner New-York-Bibliothek fehlen sollte war die erste Idee zu einer sibyllinischen Überschrift meiner Rezension und sie würde durchaus Sinn machen. Ein klassischer Reiseführer soll das Buch nach der Verlagsankündigung und den Bekundungen der Autorin nicht sein. Also ein Reiseführer einer neuen Art? Vielleicht, denn er tritt als Fettnäpfchenführer auf, was man durchaus ernst nehmen kann, bis man Seite um Seite liest und mit Ausnahme des für Europäer in den gesamten USA leidigen Problems der Trinkgelder (welche ...

    Mehr
    • 2
  • New York mit guten Tipps besucht

    Fettnäpfchenführer New York
    Booky-72

    Booky-72

    23. January 2017 um 14:19 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Klar, ein Reiseführer für so eine große Stadt ist sinnvoll, New York besucht man ja auch nicht so oft. Die üblichen Ecken kann ja jeder finden und dafür gibt es ja auch schon genug Tipps, wenn genug Zeit bleibt, macht man das auch. In diesem gut zu transportierenden Büchlein erfährt man so einiges, was man auch mal gern so nebenbei noch besuchen könnte auch ganz außerhalb der eintretenen Pfade, man bekommt Lust, wie die Autorin, auch mal die typischen Einwohner kennenzulernen, denn sie haben von ihrem ganz eigenen Leben in dieser ...

    Mehr
  • irreführender Titel

    Fettnäpfchenführer New York
    buchfeemelanie

    buchfeemelanie

    19. January 2017 um 18:01 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Das Buch ist handlich, das Cover ansprechend gestaltet. Die Kapitel in nicht zu lange, das "do it yourself" hat mir gefallen. Der Schreibstil ist ist etwas persönlicher als ein neutral gehaltener klassischer Reiseführer. Viele Themen fand ich interessant. Das Buch stellt auch viele verschiedene Möglichkeiten vor. Die kleinen Alltagsbegegnungen mit den vorgestellten Personen haben dem Leser New York näher gebracht. Obwohl mir einiges schon bewusst war, habe ich auch vieles intterssantes, lustiges oder verblüffendes dazu gelernt. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Fettnäpfchenführer New York
    PetrinaEngelke

    PetrinaEngelke

    zu Buchtitel "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    +++ Das wahre Leben in New York +++ Noch bis zum 15. Januar läuft die Leserunde zum „Fettnäpfchenführer New York“, meinem Buch über – na, ratet mal.  Im „Fettnäpfchenführer New York“ erzähle ich von gefährlichen Eichhörnchen, hölzernen Wassertürmen, Graffiti-Jägern, Austernbänken und patriotischen Hotdogs. Gemeinsam treffen wir Taxifahrer, Diamanthändler, Gourmets, Obdachlose und beinahe sogar einen Wal. Und aus all dem prallen Leben greife ich zum Schluss Tipps, wo ihr euch in New York auf die Suche nach ähnlichen Geschichten ...

    Mehr
    • 197
  • Ein Reiseführer der anderen Art

    Fettnäpfchenführer New York
    MeSa_90

    MeSa_90

    11. January 2017 um 15:10 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Wer kennt nicht die typischen Sehenswürdigkeiten von New York - Times Squere, Empire State Building, Freiheitsstatue. Doch wie leben New Yorker in dieser Stadt und mit welchen Problemen haben sie täglich zu käpfen? Der Fettnäpfchenführer gibt uns einen Einblick abseits der Touristenpfade und man wird durchaus überrascht sein, was diese Stadt noch alles zu bieten hat.Die Aufmachung des Buches ist einfach, es ist in 35 Kapitel eingeteilt und behandelt die verschiedensten Themen. Zu Beginn jedes Kapitels unterhält sich Petrina ...

    Mehr
  • Gute Ergänzung zum klassischen Reiseführer

    Fettnäpfchenführer New York
    Katzenauge

    Katzenauge

    09. January 2017 um 20:24 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Der „Fettnäpfchenführer New York“ von Petrina Engelke bietet New York-Interessierten einen informativen und originellen Einblick in die zahlreichen Facetten der Millionen Metropole.Der Leser erhält interessante (Geheim)tipps und Informationen, die nicht in den üblichen Standard-Reiseführern zu finden sind.Das Buch ist ein guter Ratgeber für diejenigen, die das touristische New York bereits kennen und auf der Suche nach neuen Ideen und Anregungen sind. Für eine erste Reiseplanung eignet sich dieses Buch weniger, hier sollte doch ...

    Mehr
  • Fettnäpfchenführer New York

    Fettnäpfchenführer New York
    Adrenalinchen

    Adrenalinchen

    09. January 2017 um 14:51 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Warum das Buch Fettnäpfchenführer heißt kann ich mir nicht erklären. Man bekommt sehr viele Insider-Tipps fernab des New-Yorker-Touristen-Programms. Vieles klingt unglaublich interessant u d ich will einiges bestimmt auch ausprobieren, sollte ich mal Urlaub in New York machen (vllt. 2018? 😉). Die Kapitel sind in sich abgeschlossen, so kann man von vorn nach hinten hüpfen, oder etwas auslassen. Ich würde es denjenigen empfehlen, die mehr als nur das Touri-Programm sehen wollen. Allerdings sollte auf eine klassischen Reiseführer ...

    Mehr
  • Wie schlägt das Herz des Big Apple?

    Fettnäpfchenführer New York
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    08. January 2017 um 22:52 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Diese Buchreihe versteht sich als perfekte Ergänzung zum Reiseführer und soll also keinen ersetzen. Sie bietet Hintergründe, Kuriositäten, Wissenswertes und Liebenswertes rund und um beliebte Stadtreiseziele. Diesem Anspruch wird Petrina Engelke absolut gerecht. Denn wie schreibt man über die Stadt die niemals schläft? Kaum ist ein Reiseführer gedruckt, so ist er eigentlich schon wieder überholt. Für dieses Problem hat Bloggerin Petrina ein hervorragendes Angebot. Sie bietet stets einen Hinweis auf die aktuellsten Seiten im Netz. ...

    Mehr
    • 2
  • Da kriegt man Lust auf New York!

    Fettnäpfchenführer New York
    Katjes

    Katjes

    08. January 2017 um 14:31 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Wer mal einen Reiseführer der anderen Art lesen möchte, ist mit diesem hier sehr gut bedient. Auf rund 240 Seiten und in 35 Kapiteln untergliedert berichtet die Autorin Petrina Engelke aus dem Leben in New York. Wer dabei ein „Fettnäpfchen“ erwartet, wird enttäuscht, es gibt keine Fettnäpfchen bzw. mit diesem Buch würde mal wohl diese vermeiden, von daher ist der Titel der Buchserie leider etwas irreführend. Trotzdem erfährt man hier viele Dinge, die ich in anderen Reiseführer noch nicht gelesen habe. Oder wisst ihr etwa, dass in ...

    Mehr
  • Spannende Einblicke

    Fettnäpfchenführer New York
    bine_2707

    bine_2707

    06. January 2017 um 11:36 Rezension zu "Fettnäpfchenführer New York" von Petrina Engelke

    Da unser New York Reise anstand und ich hier über das Buch "gestolpert" war, war ich sehr gespannt was wir alles noch über die Stadt erfahren können...In 35 Kapiteln werden auf knapp 240 Seiten alle Themen rund um New York betrachtet. Diese sind unabhängig von einander, so dass man sich auch nur für einen selbst interessante Themen vornehmen kann. Dabei werden Tierwelt, Menschen, Vorlieben der New Yorker und Umgebung ins Visier genommen. Man erfährt spannendes und vieles neues, dass bisher kein Reiseführer geboten hat. Mir hat ...

    Mehr
  • weitere