Satyricon

Satyricon
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Satyricon"

Petrons leichtgeschürzter Held heißt Enkolpius und tritt gleich zu Beginn als komisches Gegenbild zu den antiken Heroen Odysseus und Aeneas auf. Als sich der Grieche in den hübschen Knaben Giton verliebt, nimmt das abenteuerliche Treiben seinen Anfang. Dem Groll des phallischen Gottes Priapus trotzend, ist Enkolpius stets auf handfesten Genuß aus, seine Welterkundung wird zur orgiastischen Odyssee. Zusammen mit Askyltos, dem dritten im homoerotischen Bunde, ziehen die frivolen Vagabunden von Ausschweifung zu Ausschweifung und zelebrieren Liebeslust und Liebesleid in allen erdenklichen Spielarten.§§ Bei aller Freizügigkeit ist das um 65 n. Chr. erschienene Skandalwerk dennoch weitaus mehr als ein laszives Satyrspiel. Es ist zugleich Milieustudie und Sittengemälde, Romanparodie und treffliche Satire auf menschliche Schwächen. Petrons Schelmenstreich, frei variiert in Sienkiewicz' "Quo vadis?" (1896) und Fellinis Verfilmung des Satyricon (1969), liegt nun erstmals seit fünfunddreißig Jahren wieder in einer deutschen Neuübersetzung vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783150085332
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:260 Seiten
Verlag:Reclam, Philipp
Erscheinungsdatum:01.01.1986
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.01.2001 bei Preiser, Otto erschienen.

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks