Zahltag

von Petros Markaris 
4,0 Sterne bei21 Bewertungen
Cover des Buches Zahltag (ISBN:9783257242683)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

vanessabln
vor 3 Jahren

Eigentlich interessanter Krimi/Roman, der im gegenwärtigen Griechenland spielt und die dortigen Zustände aufzeigt. Hätte noch mehr Potenzial

Z
zbaubf
vor 5 Jahren

hervorragende Beschreibung der griechischen Zustände

Alle 21 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zahltag"

Reiche Griechen zahlen keine Steuern. Arme Griechen empören sich darüber, oder sie verzweifeln ob ihrer aussichtslosen Lage. Im zweiten Band der Krisentrilogie tut ein selbsternannter »nationaler Steuereintreiber« weder das eine noch das andere: Er handelt. Mit Drohbriefen, Schierlingsgift und Pfeilbogen – im Namen des Staates.

Alle Ausgaben von "Zahltag"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks