Petru Dumitriu Das sardische Lächeln

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das sardische Lächeln“ von Petru Dumitriu

Sardinien – ein bedrohliches, geheimnisvolles Land: die Weite des Meeres, die unwirtlichen Hochebenen, die jahrtausendealten Wehrtürme. Ein Dorf, seine verschlossenen Menschen; und in dieser Welt Carl Gustav Enquist, ein schwedischer Archäologe, der sich seit Jahren mit seiner Frau, der gefährlich schönen und unnahbaren Freya, und seinem Sohn Mikaël auf einen Landsitz oberhalb des Ortes zurückgezogen hat.

Der Erzähler, ein Schüler Enquists, kommt wie jeden Sommer auf Besuch zu dem verehrten Lehrer. Alles ist dieses Mal anders.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Lichter auf dem Meer

Ein Buch für die Seele. Nicht der Spannungsbringer, daber doch sehr berührend.

AdelheidS

Wiesenstein

Literarisch anspruchsvoll, erfordert der Roman viel Lesegeduld, aber es lohnt sich.

Bibliomarie

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Schade, dass es nun zu Ende ist.

ulrikerabe

Wie die Stille unter Wasser

Emotional und Tiefsinnig. Ein Roman der mich von Anfang bis Ende fasziniert hat.

L-Jay

All die Jahre

Eindringliche Familiengeschichte, die trotz vieler Spannungen leider sehr unexplosiv bleibt und am Ende vieles in der Schwebe lässt.

Betsy

Frau Einstein

Hinter gesellschaftlichen und kulturellen, geschichtlichen Ansprüchen versteckt lebte die erste Frau von Albert Einstein

Dani_B

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks