Peyo Bennis zwölf grosse Taten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bennis zwölf grosse Taten“ von Peyo

Dreißig Jahre ist es her, dass Herr Fitzke und seine Freunde in der Piepenhausen-Jazz-Band für so manch gelungenen Tanzabend sorgten. Von der guten alten Zeit ist nicht viel geblieben außer einem Stück Wüstenland, das ein junger Scheich dem Orchester damals geschenkt hat. Als dort jetzt Öl gefunden wird, sind die einstigen Musiker plötzlich Millionäre. Doch als Herr Fitzke und Benni den anderen Musikern die freudige Nachricht überbringen wollen, geraten sie in große Gefahr ...

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen