Peyton Dare

 4,3 Sterne bei 156 Bewertungen
Autorin von Tempting the Beast, Loving the Beauty und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peyton Dare

Peyton Dare ist das Pseudonym einer jungen deutschen Autorin, die erotische Liebesromane mit Happy End schreibt. Sie studiert Germanistik und Pädagogik in NRW. Am liebsten verfasst sie Geschichten über außergewöhnliche Frauen und unwiderstehliche Männer, die vom Leben gezeichnet sind, aber am Ende gestärkt aus der Situation hervorgehen. Ihr Debüt „Drei Begierden“ entführt in eine aufregende, gefährliche und sinnliche Welt, in der Sehnsüchte wahr werden. Wenn sie nicht gerade an einer neuen sexy Story schreibt, liest sie und reist gerne.

Alle Bücher von Peyton Dare

Cover des Buches Tempting the Beast (ISBN: 9783736308954)

Tempting the Beast

 (60)
Erschienen am 06.09.2018
Cover des Buches Loving the Beauty (ISBN: 9783736308961)

Loving the Beauty

 (40)
Erschienen am 02.11.2018
Cover des Buches Drei Begierden (ISBN: 9783746076812)

Drei Begierden

 (25)
Erschienen am 12.07.2019
Cover des Buches Zwei Sehnsüchte (ISBN: 9783748118992)

Zwei Sehnsüchte

 (17)
Erschienen am 11.07.2019
Cover des Buches Ein Verlangen (ISBN: 9783748119555)

Ein Verlangen

 (14)
Erschienen am 12.07.2019
Cover des Buches Loving the Beauty (ISBN: 9783753463476)

Loving the Beauty

 (0)
Erschienen am 11.07.2021
Cover des Buches Tempting the Beast (ISBN: 9783753462226)

Tempting the Beast

 (0)
Erschienen am 20.07.2021

Neue Rezensionen zu Peyton Dare

Cover des Buches Drei Begierden (ISBN: 9783746076812)C

Rezension zu "Drei Begierden" von Peyton Dare

🧡💫
Celine_Louise_Clairevor 5 Monaten

Das Cover wirkte auf mich doch sehr interessant.
Da es sehr minimalistisch daher kommt. Der einzige Blickfang ist der große Schriftzug des Titels.

Der Schreibstil des Buches ist sehr angenehm zu lesen.
Es macht großen Spaß die Geschichte zu verfolgen, da ich so was nur selten gelesen haben.

Man konnte mich hier, von Seite eins aus an abholen und ich konnte beim Lesen wirklich abschalten.

In dem Buch geht es um Jamie, welche somit der Hauptcharakter ist.
Eine unglaublich willensstarke und durchsetzungsfähige und authentische Protagonistin. Für mich war sie von Anfang an sehr sympathisch und ich mochte ihre Geschichte gern verfolgen.

Auch die anderen 3 Männer, Killian - Tyler & Noah mochte ich gerne obwohl ich sagen muss das Noah mir von Anfang etwas komisch rüber kam. Am liebsten mochte ich wirklich Killian. Er hat von Anfang etwas liebevolles ausgedrückt.

Das Buch war für mich wirklich gut was ich am Anfang nicht gedacht hätte.

Bin gespannt auf die nächsten 2 Teile.

5 von 5 ⭐

Danke für das Rezensionsexemplar ‎
BoD Team 💫🤍

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Zwei Sehnsüchte (ISBN: 9783748118992)B

Rezension zu "Zwei Sehnsüchte" von Peyton Dare

erotisch mit viel Dramatik
BeatesLovelyBooksvor 7 Monaten

Das Buch lag schon länger auf meinem SuB und musste endlich mal gelesen werden.
Die Geschichte ist einfach knisternde Erotik und große Gefühle.
Tyler flieht nach Los Angelas zu seinem Bruder nachdem das Schicksal des Football-Spielers zugeschlagen hat.
Tyler arbeitet als Personaltrainer mit gewissen Vorzügen.
Dann passiert es. Die neue Nachbarin Paige ist alles andere als interessiert am Charme von Tyler.
Sie möchte nie mehr ihre Kontrolle verlieren und will daher nichts von Tyler wissen.
Doch Paige`s Interesse an Tyler nimmt zu und so verlieren sie sich beide zusammen. Aber die Vergangenheit beider steht ihnen im Weg.
Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Die Geschichte war pure Erotik, Sinnlichkeit und auch dramatisch.
Die Verarbeitung ihrer Vergangenheit hat auch die Geschichte beeinflusst und ich muss sagen, dass mich das sehr berührt hat.

Mein Fazit:
Dies ist mein erstes Buch der Autorin. Ich wurde mit einer sehr interessanten Geschichte belohnt, die viel erotische Szenen zu bieten hatte.
Es war die richtige Mischung von Liebe und einem leichten Crimeanteil. Das Buch ist aber in dem Erotikgenre zu Hause. Ein Buch, das mich den Alltag vergessen ließ.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Loving the Beauty (ISBN: 9783736308961)N

Rezension zu "Loving the Beauty" von Peyton Dare

Es wird immer schlimmer ...
Nachtblumevor einem Jahr

Die Fortsetzung zu "Tempting the Beast" hat mir handlungstechnisch deutlich besser gefallen. Trotzdem konnte mich das Buch nicht wirklich packen. Es ist nicht wirklich mitreißend, weil es insgesamt weiterhin oberflächlich bleibt.

Zwischenmenschlich bleibt es diesmal deutlich auf der Strecke. Viel entwickelt sich nicht mehr, aber der Großteil geschah ja schon in Band 1. Kane, Leto und Braden sind weiterhin sympathische Figuren und mein amüsantes Highlight aus Band 1 taucht auch wieder auf.

Während zwischen den Figuren nicht viel passiert, bietet die Story in Band 2 aber deutlich mehr spannende Momente, was mir echt gut gefiel. Einige Szenen sind wirklich rasant, aber die ständig zwischengeschobene Erotik nimmt die Wirkung dessen ziemlich schnell raus und es wird wieder ruhiger und langweiliger.

Die Figuren besitzen alle eine tragische Vergangenheit, aber wirklich tiefgründig wird die Geschichte dadurch nicht. Die Bücher sind mit roundabout 200-250 Seiten auch nicht wirklich lang, um eine fesselnde Story aufzubauen und zu erzählen. Es ist eher Unterhaltung für zwischendurch, die trotz ihrer Oberflächlich nicht ganz uninteressant bleibt.

Man steigt nach Band 1 wieder gut in die Geschichte ein und Celeste fängt auch wieder sofort mit ihrer allbekannten nervigen Art an, einem auf den Keks zu gehen. Sie versucht ständig Rechtfertigungen für die falschen Dinge zu finden und vergleicht sich mit Cameron. Da musste ich schon hart mit den Augen rollen, weil sie immerhin keine Straftat begangen hat, aber gut - seinen Körper zu verscherbeln, um seinen Bruder zu finden, ist für sie anscheinend mit einer Straftat gleichzustellen. Warum auch nicht.

Sie stellt - zumindest in meinen Augen - echt unwichtige Fragen und in Band 1 konnte ich ihr ihre Naivität ja irgendwie noch verzeihen, aber mittlerweile sollte sie doch daraus gelernt haben und schlauer sein. Pustekuchen. Sehr bedauerlich.

Leto ist für mich deutlich zu underrated. Es versprüht jedes Mal sofort eine gewisse Freundlichkeit und Geborgenheit und gehört definitiv zu meinen Lieblingen!

Ein weiterer Punkt, der mich stark gestört hat, lag im Schreibstil. Zwar ist dieser, was die Grammatik angeht, angenehmer geworden, allerdings hatte ich nicht nur einmal Probleme damit, das, was die Autorin rüberbringen wollte, tatsächlich wahrzunehmen. So wird nach einer Szene von einem Streit gesprochen, den ich überhaupt nicht so wahrgenommen habe. Auch eine Folterszene kam mir deutlich weniger dramatisch und folternd vor, als es die Schilderungen danach vermuten ließen. Das war ziemlich verwirrend und nervig. Genauso kamen Emotionen und Stimmungen zu oft nicht so rüber, wie sie vermutlich sollten. Außerdem verwendet die Autorin häufig ähnliche Formulierungen, was das Lesen sehr eintönig werden lässt.

Ein weiterer Punkt und hier an der Stelle ein Spoiler, für alle, die Band 1 noch nicht gelesen habe: Ich habe überhaupt nicht verstanden, dass Kanes Schwester ermordet wurde. Wann wurde das bitte erwähnt? Ja, er spricht in Vergangenheitsform von ihr, aber er sagt doch auch, dass sie sie gefunden haben?! Zwar sagt er sinngemäß "Du willst nicht wissen, in welchem Zustand wir sie fanden", aber das bedeutet für mich nicht automatisch, dass sie sie tot aufgefunden haben. Ebenfalls sehr schade, weil hier natürlich mehr Gefühl hereingebracht hätte werden können.

Gut gefallen hat mir aber, dass Celeste ein wenig von den Männern gelernt hat. So zeigt ihr Kane, wie sie mit Messern und einer Waffe umgeht, während ihr Braden zeigt, wie man ein besseres Körpergefühl bekommt. Leto erklärt ihr, wie man Karten liest, Schlösser knackt und worauf man achten muss, wenn man einen Raum betritt. Das hätte von mir aus gerne noch weiter ausgebaut sein können, weil solche Dinge echt spannend sind.

Abschließend fand ich den Epilog leider deutlich zu lang und die letzte Erotikszene ergab vorne und hinten kein Sinn, da die Positionen überhaupt nicht gepasst haben. (Sie dreht sich um und kniet vor ihm, aber ihre Brüste berühren seinen Oberkörper und später dreht sie sich um, um ihn anzusehen, also war sie definitiv mit ihrem Rücken zu ihm gedreht. Well.) zusätzlich waren dann auch noch die Dialoge im Epilog viel zu gestelzt, kitschig und unpassend. Das hat gar nicht mehr zu den Figuren gepasst und war leider enorm unauthentisch, was das Buch letztendlich irgendwie ein wenig versaut. Gerade Patzer am Schluss hinterlassen einen fiesen Beigeschmack.

Schlussendlich verpasst man nichts, wenn man die Dilogie nichts liest, aber sie ist auch keine komplette Zeitverschwendung. Eher nette, seichte Unterhaltung mit Erotik, die nach der dritten Szene dann eigentlich auch schon wieder genug ist, weil es so unfassbar eintönig ist, dass das Prickeln eher ausbleibt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Einladung: Leserunde zu EIN VERLANGEN mit der Autorin Peyton Dare

Sie drehen den heißesten Film des Jahres ...

Eine neue WG und neue heiße Abenteuer erwarten euch. „EIN VERLANGEN “ ist der dritte Band der erotischen Liebesromanreihe von Peyton Dare, der am 1.3.18 im LYX-Verlag als eBook erscheint. Bis zum 28.2.18 habt ihr die Chance, eins von 10 eBooks im Wunschformat zu gewinnen.

Klappentext:
Mache keinen Fehler zweimal - außer er ist heiß!

Cage Ford, der sexy und smarte Hollywood-Agent, will sich seinen großen Traum erfüllen und einen Erotikfilm produzieren. Völlig unerwartet taucht Ex-Freundin Jade bei seinem Casting auf, und er weiß augenblicklich: Sie zu verlassen war der größte Fehler seines Lebens! Doch Jade hat nur ein Ziel: Cage und sich selbst beweisen, dass sie über ihn hinweg ist. Dafür ergattert sie nicht nur die Rolle in seinem Film, sondern zieht auch in das leerstehende Zimmer in seine Männer-WG mit dem attraktiven Schauspieler Rhys. Doch schon bald entwickelt sich ein sinnliches Spiel zwischen den dreien, bei dem keiner von ihnen das Verlangen nacheinander länger leugnen kann. Von da an stehen nicht nur turbulente und aufregende Dreharbeiten auf der Tagesordnung: Aus dem polarisierenden Filmprojekt entsteht ein waschechter Hollywood-Skandal. Und Cage droht alles zu verlieren - seine Karriere, seine Familie, seine Freunde und vielleicht sogar seine große Liebe Jade ...

Abschlussband der erotischen Liebesromanreihe von Bestseller-Autorin Peyton Dare rund um Wohngemeinschaften der besonderen Art

Textauszug: Jade
Mit geschmeidigen Schritten kommt Rhys auf mich zu, dabei zeichnen sich seine definierten Brustmuskeln unter dem Shirt ab. Er überragt mich um mehr als einen Kopf, sodass ich zu ihm aufschauen muss. »Also, Jade, du glaubst, dass du perfekt für diese Rolle bist, und willst uns überzeugen?«
»Deswegen bin ich hergekommen.«
»Spielen wir eine Szene nach, und du beweist uns, dass du die Richtige bist«, fordert er mich heraus. »Wir werden uns während der Dreharbeiten sehr nahe kommen, das muss dir klar sein.«

Um an der Leserunde teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage: Wie ist deine Meinung zu Buchverfilmungen (im Speziellen Erotikromanen)?

Weitere Informationen über mich oder den Roman: www.facebook.com/AuthorPeytonDare oder www.peytondare.com.

Wer kein Exemplar bekommen hat oder bereits eines hat, ist ebenfalls herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen. Ich freue mich auf spannende Diskussionen, eure Meinung zum Roman und beantworte gern all eure Fragen.

Ich freue mich auf eure Bewerbung!
Eure Peyton

HINWEIS: EIN VERLANGEN ist eine in sich abgeschlossene Geschichte, die zeitlich nach DREI BEGIERDEN und ZWEI SEHNSÜCHTE spielt und unabhängig davon gelesen werden kann. Es tauchen bekannte Charaktere aus der Reihe auf. Wenn du dich bewirbst, erklärst du dich außerdem dazu bereit, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension zu verfassen.

147 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  Jette5vor 4 Jahren

Einladung: Leserunde zu ZWEI SEHNSÜCHTE mit der Autorin Peyton Dare
 
Hast Du Lust auf knisternde Erotik, große Gefühle und einen gequälten Helden zum Dahinschmelzen?


Eine neue WG und neue heiße Abenteuer erwarten euch. „ZWEI SEHNSÜCHTE“ ist der zweite Band der erotischen Liebesromanreihe von Peyton Dare, der am 3.8.17 im LYX-Verlag erscheint. Bis zum 10.8.17 habt ihr die Chance, eins von 10 E-Books im Wunschformat zu gewinnen.

Klappentext:
Nachdem das Schicksal dem ehemaligen Profi-Football-Spieler Tyler Ford übel mitgespielt hat, flieht er nach Los Angeles zu seinem Halbbruder Cage, um ein neues Leben zu beginnen. Doch anstatt sich von seinem früheren ruchlosen Lebensstil loszusagen, verliert er sich erneut in einer Welt aus Dominanz und Hingabe. Die neue Nachbarin Jenna Pratt ist die Einzige, die seinen Annäherungsversuchen widersteht - aus gutem Grund. Jenna hat sich geschworen, einem Mann niemals wieder die Kontrolle zu überlassen. Aber insgeheim weckt Tyler mit seiner unverfrorenen Art eine tief verborgene Sehnsucht in ihr. Zunächst scheinen sie die Rettung füreinander zu sein, bis beide feststellen müssen, dass man der eigenen dunklen Vergangenheit nicht so einfach entkommen kann ...

Textauszug: TYLER
Jenna streckt mir die Hand entgegen, reckt das Kinn und lächelt mir verschwörerisch zu. »Deal.«
Ich schlage ein. »Deal.«
Habe ich das gerade wirklich getan?
Die Kleine wird sich noch wundern, wenn sie glaubt, dass sie Tyler Ford zähmen kann. So einfach werde ich es ihr nicht machen. Ein paar Tricks habe ich noch auf Lager, und für meinen Teil werde ich mir etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.


Um an der Leserunde teilzunehmen, beantworte mir einfach folgende Frage: Was kommt dir nach dem Lesen des Textauszuges in den Sinn?


Weitere Informationen über mich oder den Roman: www.facebook.com/AuthorPeytonDare oder www.peytondare.com.


Wer kein Exemplar bekommen hat oder bereits eines hat, ist ebenfalls herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen. Ich freue mich auf spannende Diskussionen, eure Meinung zum Roman und beantworte gern all eure Fragen.


Ich freue mich auf eure Bewerbung!
Eure Peyton

HINWEIS: Es handelt sich um einen etwas düsteren Erotikroman mit expliziten Liebesszenen! ZWEI SEHNSÜCHTE ist eine abgeschlossene Geschichte, die zeitlich nach DREI BEGIERDEN spielt und unabhängig davon gelesen werden kann. Wenn man den ersten Band nicht kennt, könnte dieser allerdings minimal gespoilert werden. Wenn du dich bewirbst, erklärst du dich außerdem dazu bereit, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension zu verfassen.

184 BeiträgeVerlosung beendet
P
Letzter Beitrag von  PeytonDarevor 4 Jahren

Einladung: Leserunde zu DREI BEGIERDEN mit der Autorin Peyton Dare

 

Hast Du Lust auf eine prickelnde Liebesgeschichte mit drei heißen Bad Boys, einem ungewöhnlichen Arrangement und einem gefährlichen Geheimnis?

„Drei Begierden“ ist der Debütroman von Peyton Dare, der am 3.8.2016 im LYX-Verlag erscheint. Es handelt sich um einen spannenden Liebesroman mit expliziten Erotikszenen! Hier hast Du exklusiv die Möglichkeit 1 von 15 Rezensionsexemplaren zu gewinnen, die der LYX-Verlag im mobi und epub Format zur Verfügung stellt. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 7.8.2016.


Worum geht es in dem Roman?

Die junge Journalistin Jamie Donovan ist chronisch pleite. Daher ist es für sie besonders schlimm, als sie ihren Job verliert und aus ihrer Wohnung geworfen wird. Aus Frust betrinkt sie sich in einer Bar und lernt den äußerst charmanten Geschäftsmann Kilian Blake kennen, bei dem sie die Nacht verbringt - doch dabei bleibt es nicht. Kilian fühlt sich für Jamie verantwortlich und das erste Mal seit langer Zeit wieder wirklich zu einer Frau hingezogen. Er will Jamie auf keinen Fall verlieren und macht ihr zusammen mit seinen Mitbewohnern Noah und Tyler ein unmoralisches Angebot, so verboten und unwiderstehlich, dass Jamie es nicht ablehnen kann.


Textauszug:

„Wir begehren alle etwas“, sagt er mit rauer Stimme, dreht sich zu mir um und kommt auf mich zu. „Geld, Macht, Ansehen ... Kontrolle.“ Ich nehme an, dass jeder der drei genau das begehrt. „Das sind alles Dinge, die du bereits hast. Also was begehrt ein Kilian Blake wirklich?“, frage ich und hebe provozierend eine Augenbraue. Kilians Mundwinkel zuckt leicht. Er steht so dicht vor mir, dass nur wenige Zentimeter uns trennen. Mit den Fingern streicht er kaum merklich über meine Wange zu meinem Kinn. Der Blick seiner blauen Augen fixiert mich. Sanft fährt er mit dem Daumen über meine Unterlippe, sodass ich automatisch den Mund öffne. Sein Blick, der dunkler zu werden scheint, huscht von meinen Lippen wieder zu meinen Augen. „Ich begehre dich, Jamie“, raunt Kilian.

Suchst Du weitere Informationen über mich oder den Roman, dann schau auf facebook.com/AuthorPeytonDare oder www.peytondare.com


Um an der Leserunde teilzunehmen, beantworte mir einfach folgende Frage: Würdest Du mit drei Männern zusammen in einer Wohngemeinschaft leben wollen und warum?

Ich würde mich freuen, wenn Du deine Rezension auch auf anderen Kanälen veröffentlichst (Amazon, Blog, Facebook etc.). Wer kein Exemplar bekommen hat oder bereits eines hat, ist ebenfalls herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen. Ich freue mich auf spannende Diskussionen, eure Meinung zum Roman und beantworte gerne all eure Fragen.

Ich freue mich auf euch!

Eure Peyton

222 BeiträgeVerlosung beendet
P
Letzter Beitrag von  PeytonDarevor 5 Jahren

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

von 60 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks